Was ist Cloud Bursting?

Beim Cloud Bursting handelt es sich um ein Deployment Model für Anwendungen, bei dem sich die Anwendung in einer Private Cloud oder einem Rechenzentrum befindet und auf Ressourcen einer Public Cloud zugreift bzw. in diese verschoben wird, wenn die lokalen Ressourcen der Private Cloud bzw. des Rechenzentrums nicht mehr ausreichen, um den optimalen Betrieb sicherzustellen.

CloudBursting wird immer in einem Hybrid Cloud Model genutzt und hat den Vorteil, dass Unternehmen somit schnell und kostengünstig auf weitere Ressourcen zugreifen können, ohne lange auf deren Bereitstellung zu warten bzw. hohe vorab Investitionen zu tätigen.