Wachstum & Internationalisierung – Dr. Stefan Ried verstärkt das Team von Crisp Research

In eigener Sache. Wir freuen uns sehr Ihnen mitteilen zu dürfen, dass sich auch zu Beginn des Jahres 2017 das Team von Crisp Research weiter verstärkt. So wird das Wachstums- und Innovationsthema „IoT“ nun prominent und kompetent von Dr. Stefan Ried verantwortet und fest als neue Practice etabliert. Der erfahrene Analyst und CTO wird ab April 2017 als Principal Analyst und Practice Lead IoT die Research- und Beratungsaktivitäten zum Themenkomplex Internet der Dinge und Industrie 4.0 leiten.

IoT Practice – Research und Advisory für den Wandel zum digitalen Industrie-Konzern

Der Wandel vom Industrie- zum Softwarekonzern ist keine leichte Übung, sondern eher einer der größten Herausforderungen für etablierte Unternehmen in Deutschland. Die Transformation einer Technologie- und Ingenieurs-getriebenen Unternehmenskultur hin zu einer agilen Software- und Service-Company ist ein langer Weg. Um diesen erfolgreich zu gestalten, bedarf es eines ausgeprägten Technologie-Verständnisses moderner Cloud- und IoT-Plattformen sowie exzellenter Methoden- und Leadership-Skills. Nur so lassen sich digitale Geschäftsmodelle erfolgreich implementieren und profitabel skalieren. In der Rolle eines „Chief Technology Officers“ (CTO) oder “Chief Digital Officers” (CDO) sind sogar viele erfahrene Experten mit vollkommen neuen Herausforderungen konfrontiert. Mit Dr. Stefan Ried hat Crisp Research einen international erfahrenen Analysten und CTO gewinnen können, um Unternehmen ganzheitlich bei der digitalen Transformation und der Umsetzung ihrer IoT-Strategien und Digitalisierungsprojekte zu unterstützen. Unter seiner Leitung werden Research und Beratung zum Thema weiter ausgebaut. So bietet Dr. Stefan Ried mit seinem Team neben dem Scouting und der Evaluierung moderner IoT-Technologien und -Plattformen („Crisp Vendor Universe – IoT“), auch konkrete Unterstützung bei der Konzeption von IoT-Architekturen und der Auswahl passender Cloud-Plattformen und Dienstleister. Hinzu kommen Blueprints, Best Practices und „hands-on“ Transformation Services bei der Planung und Budgetierung von IoT-Projekten sowie dem Aufbau und Staffing entsprechender Organisations- und Innovationsmodelle. Publikationen und Beratung richten sich also sowohl an Hersteller als auch an Anwender auf der strategischen und technologischen Ebene.


Dr. Stefan Ried
Principal Analyst & Practice Lead

Dr. Stefan Ried – ex Forrester VP und erfahrener Konzern-CTO

Vor seinem Einstieg bei Crisp Research war Dr. Ried über zwei Jahre Chief Technology Officer und Leiter der Technologie-Strategie bei Unify, ein global agierender Hersteller von Kommunikations- und Kollaborations-Lösungen und Teil der ATOS Gruppe. Davor war er sieben Jahre lang bei Forrester Research und zuletzt als Vice President und Principal Analyst für den weltweiten Research im Bereich Platform-as-a-Service und Cloud Business Modelle verantwortlich. Dr. Ried bringt außerdem Erfahrungen in die Analyst Community von seinen früheren Tätigkeiten bei internationalen Softwareherstellern wie der SAP oder der Software AG, aber auch globalen Anwendern, wie der Deutschen Post / DHL. Seine Mitarbeit in zwei Startups machen ihn besonders sensibel für neue Geschäftsmodelle oder Ausgründungen. Stefan Ried hat am Max Planck Institut in Mainz in Physik promoviert.

@Stefan – Herzlich willkommen bei Crisp Research und Welcome back in der Analyst Community!

Die eigene Ankündigung von Stefan Ried finden Sie hier!

Mehr zu den Themen Dr. Stefan Ried Industrie 4.0 IoT PaaS

Share on:


Über den Autor:

Senior Analyst & COO

Steve JanataSteve Janata ist COO und Senior Analyst des IT-Research- und Beratungsunternehmens Crisp Research AG. Seit über 15 Jahren berät Steve Janata als IT-Analyst namhafte Technologieunternehmen in Fragen des Strategie-, Portfolio- und Channel-Management. Seine Schwerpunktthemen sind Cloud Markt & Wettbewerb, Cloud Security und Cloud Ecosystems. Zuvor leitete er 8 Jahre lang gemeinsam mit Carlo Velten bei der Experton Group die „Cloud Computing & Innovation Practice“ und war Initiator des „Cloud Vendor Benchmark“. Steve Janata engagiert sich politisch im Managerkreis der Friedrich Ebert Stiftung zum Thema Digitale Wirtschaft und Gesellschaft.