Crisp Vendor Universe

Egal ob CIO, RZ-Leiter oder Chief Digital Officer – die Auswahl der richtigen Technologien und Cloud Services fällt niemals leicht. Denn im Zeitalter der digitalen Transformation zählen vor allem Innovation, Agilität und Ökosysteme.
Mit einem Team erfahrener Analysten, Berater und Software-Architekten identifiziert und bewertet Crisp Research die Relevanz und disruptive Kraft neuer digitaler Technologien.

Navigieren Sie erfolgreich durch das digitale Universum mit unseren „Crisp Vendor Universes“.

Hintergrund

Welche Anbieter und Technologien wirken als „Accelerator“ für neue Geschäfts- und IT-Servicemodelle? Welche Anbieter verfügen über ein vitales und dynamisches Ökosystem, das langfristige Innovationskraft bietet? Welche digitalen Produkte und Cloud Services zeichnen sich durch eine überdurchschnittliche User Experience und Integrationsfähigkeit aus und sichern so den Projekterfolg im eigenen Unternehmen?

Eine transparente Methodik, unabhängiger Research und eigene Implementierungs-Skills sind die Grundlage für unsere Anbieter- und Produktvergleiche. In unseren „Crisp Vendor Universe“-Reports bündeln sich jahrelange Erfahrung und hervorragende Fachkenntnisse in Bezug auf die Planung, Entwicklung und den Betrieb moderner Cloud-Anwendungen und –Plattformen.

Latest Mission:

Crisp Vendor Universe Machine Learning:

  • Predictive Maintenance
  • Machine Dienstleister
  • Machine Learning Plattformen & Software
  • Machine Learning as a Service

Mehr Informationen

Research Methodik

Als Entscheidungsgrundlage für die Positionierung der Anbieter im Rahmen des Crisp Research Vendor Universe dienen Anwenderbefragungen, Herstellerangaben sowie Experteninterviews und Ergebnisse aus Crisp Research eigenen Studien. Hierbei werden stets vier Phasen durchlaufen: Research (Review der Angebote, Marketingmaterial und Web-Auftritte), Anbieterbefragung (Fragebogen an Ansprechpartner der relevanten Anbieter-Longlist), Interviews mit Anwendern und die finale Bewertung durch erfahrene Analysten und Software-Architekten.

Die Bewertung der Anbieter wurde in zwei Dimensionen aufgeteilt. Die Abszisse (horizontal) des Crisp Vendor Universe Quadranten bildet die sogenannte Vendor Performance, also die strategische Ausrichtung des Anbieters im jeweiligen Marktumfeld. Die Ordinate (vertikal) zeigt die produkt- bzw. angebotsspezifische Bewertung, die Product Value Creation. Jede Dimension enthält fünf Unterkategorien, die je nach betrachtetem Marktumfeld weiter spezifiziert werden können.

Research Missionen

Machine Learning

Crisp-Vendor-Universe-dummy
Zur Mission

Enterprise Mobility

Crisp-Vendor-Universe-dummy
Zur Mission

Managed-Public-Cloud-Anbieter


Zur Mission

IoT-Backend-Anbieter


Zur Mission

Kontakt

Sie haben Interesse an unserem Angebot?
Sie haben spezielle Fragen zum Crisp Vendor Universe?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Carlo VeltenCarlo Velten

Senior Analyst & CEO