Tops & Flops der IT-Welt (KW 44/45)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

 

Tops                                                                             

1. AWS überschreitet beim Quartalsumsatz die 2 Mrd.-Grenze

The Wolf of Cloud Street

2. Cisco schluckt deutschen Big Data Spezialisten Parstream

Big Money

3. HP stellt sein Public Cloud Angebot Ende Januar ein

Erleuchtungen kommen oft im Dunkeln

Flops

1. Deutsche Post kappt Gewinnprognose aufgrund eines gescheiterten IT-Großprojektes bei Tochter DHL

Excellence. Simply Not-Delivered

2. Deutsche Telekom will für hohe Bandbreiten extra kassieren

Wo die Lernkurve eine Gerade ist

3. US-Börsenaufsicht SEC ermittelt gegen IBM wegen Bilanzierungsmethoden

Trau, schau, wem!

Mehr zu den Themen AWS Cisco Deutsche Post Deutsche Telekom HP IBM Public Cloud

Share on:


Über den Autor:

Senior Analyst & COO

Steve JanataSteve Janata ist COO und Senior Analyst des IT-Research- und Beratungsunternehmens Crisp Research AG. Seit über 15 Jahren berät Steve Janata als IT-Analyst namhafte Technologieunternehmen in Fragen des Strategie-, Portfolio- und Channel-Management. Seine Schwerpunktthemen sind Cloud Markt & Wettbewerb, Cloud Security und Cloud Ecosystems. Zuvor leitete er 8 Jahre lang gemeinsam mit Carlo Velten bei der Experton Group die „Cloud Computing & Innovation Practice“ und war Initiator des „Cloud Vendor Benchmark“. Steve Janata engagiert sich politisch im Managerkreis der Friedrich Ebert Stiftung zum Thema Digitale Wirtschaft und Gesellschaft.