Tops & Flops der IT-Welt (KW 32/33)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

Tops                                                                             

1. Google trennt Webgeschäft von seinen anderen Aktivitäten und strukturiert sich neu unter der Holding Alphabet

Okay Google: Wie steigert man Agilität und Performance?

2. Microsoft und Salesforce investieren in Informatica

MicroForce

3. Deutsche Autobauer rüsten sich für das Auto der Zukunft und kaufen Nokias Kartendienst Here

Nicht nur fürs Here und jetzt

Flops

1. Amazon AWS mit 3-stündigem Blackout

Oops!...I did it again

2. Ingram Micro legt nach Quartalsverlust 100 Mio. Dollar Sparprogramm auf

Spare in der Zeit, dann hast Du in der Not

3. Tesla Model S von Hackern übernommen

Disconnected Car

Mehr zu den Themen Ingram Micro Microsoft Nokia Salesforce Tesla

Share on:


Über den Autor:

Senior Analyst & COO

Steve JanataSteve Janata ist COO und Senior Analyst des IT-Research- und Beratungsunternehmens Crisp Research AG. Seit über 15 Jahren berät Steve Janata als IT-Analyst namhafte Technologieunternehmen in Fragen des Strategie-, Portfolio- und Channel-Management. Seine Schwerpunktthemen sind Cloud Markt & Wettbewerb, Cloud Security und Cloud Ecosystems. Zuvor leitete er 8 Jahre lang gemeinsam mit Carlo Velten bei der Experton Group die „Cloud Computing & Innovation Practice“ und war Initiator des „Cloud Vendor Benchmark“. Steve Janata engagiert sich politisch im Managerkreis der Friedrich Ebert Stiftung zum Thema Digitale Wirtschaft und Gesellschaft.