Tops & Flops der IT-Welt (KW 29/30)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

Tops

1. Google legt starke Zahlen vor- Aktie klettert auf Allzeithoch

Von oben betrachtet sieht die Welt gleich viel schöner aus

2. Atos übernimmt für knapp 3 Mrd. Dollar Syntel um Geschäft in den USA auszubauen

Go west

3. Quartalsumsatz von Microsoft überschreitet die Schwelle von 30 Mrd. Dollar

Die haben fest an ihren Erfolg gecloud

Flops

1. Lidl versenkt hunderte Millionen Euro bei gescheitertem SAP-Projekt

With a Lidl help from my friends

2. IBM wächst kaum, einziger Wachstumstreiber ist ausgerechnet die Sparte Hardware

Hard aber schmerzlich

3. Donald Trump droht EU-Kommission mit Vergeltung wegen Google-Bußgeld

Trumpelstilzchen

Mehr zu den Themen Atos Google IBM Lidl Microsoft SAP Syntel

Share on:


Über den Autor:

Senior Analyst & COO

Steve JanataSteve Janata ist COO und Senior Analyst des IT-Research- und Beratungsunternehmens Crisp Research AG. Seit über 15 Jahren berät Steve Janata als IT-Analyst namhafte Technologieunternehmen in Fragen des Strategie-, Portfolio- und Channel-Management. Seine Schwerpunktthemen sind Cloud Markt & Wettbewerb, Cloud Security und Cloud Ecosystems. Zuvor leitete er 8 Jahre lang gemeinsam mit Carlo Velten bei der Experton Group die „Cloud Computing & Innovation Practice“ und war Initiator des „Cloud Vendor Benchmark“. Steve Janata engagiert sich politisch im Managerkreis der Friedrich Ebert Stiftung zum Thema Digitale Wirtschaft und Gesellschaft.