Tops & Flops der IT-Welt (KW 26/27)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

Tops                                                                             

1. Microsoft verkauft sein Online-Werbegeschäft an AOL

Bin ich schon draußen?

2.AirBnB holt sich weitere 1,5 Mrd. Dollar von Investoren

Nicht aus der Luft gegriffen

3.Google hat erste selbstfahrende Autos auf die Straße gebracht

Der Weg ist das Ziel

Flops

1.Oracle will mit seinen Cloud-Angeboten Amazon AWS Konkurrenz machen

Quod esset demonstrandum

2.VMware zahlt 75 Mio. Dollar um Streit mit öffentlichen Auftraggebern um überhöhte Preise beizulegen

Public Private Enemyship

3.Umsatz von Blackberry fällt um 32%

Fallobst

Mehr zu den Themen AirBnB AOL AWS Blackberry Microsoft Oracle Steve Janata VMware

Share on:


Über den Autor:

Senior Analyst & COO

Steve JanataSteve Janata ist COO und Senior Analyst des IT-Research- und Beratungsunternehmens Crisp Research AG. Seit über 15 Jahren berät Steve Janata als IT-Analyst namhafte Technologieunternehmen in Fragen des Strategie-, Portfolio- und Channel-Management. Seine Schwerpunktthemen sind Cloud Markt & Wettbewerb, Cloud Security und Cloud Ecosystems. Zuvor leitete er 8 Jahre lang gemeinsam mit Carlo Velten bei der Experton Group die „Cloud Computing & Innovation Practice“ und war Initiator des „Cloud Vendor Benchmark“. Steve Janata engagiert sich politisch im Managerkreis der Friedrich Ebert Stiftung zum Thema Digitale Wirtschaft und Gesellschaft.