Tag: Tableau



Salesforce kauft Tableau – Strategische Implikationen für den Data und Analytics-Markt

  • Salesforce kauft Tableau für knapp 16 Mrd. USD – Der hohe Kaufpreis ist ein klares Signal, dass wir schon im neuen Paradigma – dem “Age of Data” angekommen sind. Da Tableau frühzeitig auf die Analytics User Experience und datenbasierte Geschäftsmodelle gesetzt hat, lässt sich der hohe Kaufpreis durchaus rechtfertigen – zumal dieser komplett in Salesforce Aktien gezahlt wird.
  • Analytics als strategischer Digital Value Add und Innovationstreiber – Nicht nur Salesforce schlägt als Cloud- und SaaS-Company im Bereich Analytics zu – auch Google hat kürzlich 2,6 Mrd. USD für die Analytics-Company Looker bezahlt. Es wird somit deutlich, dass der Value Add und Innovationstreiber von Anwendungen und Cloud-Diensten maßgeblich durch die Analyse und Insights getrieben wird – und durch das Potenzial von zusätzlichem “Data Business”.
  • Analytics meets Application – Wie sieht die Post Merger Strategie aus? Die Deal-Logik ist klar. Anwendungen und Daten von Salesforce treffen auf innovative Analytics- und Visualisierungs-Technologie von Tableau. Auch für Kunden eine verlockende Story – solange Salesforce bei der Post-Merger-Integration genügend Leine lässt und Tableau-Kunden nicht zu stark in die Salesforce-Welt zwingt. Offenheit und APIs sind wichtige Erfolgskriterien.

Continue reading “Salesforce kauft Tableau – Strategische Implikationen für den Data und Analytics-Markt” »



Tableau 10.5 – Wie Tableau seine Kunden in die Data Economy führt

Anfang des Jahres (Ende Januar 2018) hat die Analytics Company Tableau Software nicht nur die Finanzkennzahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr bekannt gegeben, sondern mit Tableau 10.5 auch eine neue Version seines Flaggschiff-Produkts vorgestellt. Ein guter Anlass, um die Entwicklung von Tableau genauer unter die Lupe zu nehmen und einen Blick auf die strategische Ausrichtung zu werfen.

Continue reading “Tableau 10.5 – Wie Tableau seine Kunden in die Data Economy führt” »



First Impressions: Crisp Perspective 2017

Am gestrigen Tag, dem 16. November 2017, fand die dritte Auflage unserer Technologiekonferenz Crisp Perspective in Frankfurt am Main statt. Zahlreiche Gäste und hochkarätige Keynote Speaker kamen im Festsaal des Palmengartens zusammen, um zu unter dem Motto IoT. Cloud. AI. zu diskutieren und zu referieren. Die Kernfrage dabei lautete: Wie behauptet sich die IT in Zeiten von technologischer Disruption und wie können CIOs und CTOs den digitalen Wandel beherrschen und gestalten? Auf diese und weitere Fragen konnten im Laufe des Tages Antworten gefunden und gemeinsam diskutiert werden. Continue reading “First Impressions: Crisp Perspective 2017” »



Digital Labs Report Teil 3 – “Data is the Product“

  • Anzahl der Digital Labs steigt weiter – doch was sind die Best Practices bei der Entwicklung neuer digitaler Produkte?
  • Welchen Beitrag leisten Digital Labs bei der Transformation hin zu einer datengetriebenen Unternehmenskultur?
  • Wie entstehen neue datenbasierte Produkte und Geschäftsmodelle in der Praxis?
  • Data-Driven Design Thinking: Wie lassen sich Data Science und Produktentwicklung im Digital Lab zusammenbringen?

Continue reading “Digital Labs Report Teil 3 – “Data is the Product“” »



Tableau Conference On Tour in München 2016: Geschichte, Daten und Ethik

Die Tableau Conference On Tour in München schloss gestern, nach zweieinhalb Tagen voller Daten und Visualisierungen, ihre Tore. Mit einer stetig steigenden Teilnehmerzahl, erreichte die Konferenz in München dieses Jahr die 500 Teilnehmergrenze. Dies zeigt zum einen die Relevanz von Self-Service BI-Tools im Zeitalter der Digitalisierung, aber auch die Entwicklung von Tableau an sich.

Continue reading “Tableau Conference On Tour in München 2016: Geschichte, Daten und Ethik” »



Datenanalyse mit starkem Gedächtnis – Die Bedeutung von In-Memory-Datenbanken

Im Rahmen der Digitalisierung ist der Einsatz von Business Intelligence- und Analysesoftware in allen Bereichen eines Unternehmens eine Notwendigkeit geworden. Tableau zählt zu den führenden Anbietern in diesem Bereich und überraschte Anfang März mit der Akquisition eines deutschen Unternehmens aus München. Mit HyPer kauft sich Tableau eine In-Memory-Technik ein und investiert damit weiter in sein Portfolio für Self-Service-Datenanalyse.

Continue reading “Datenanalyse mit starkem Gedächtnis – Die Bedeutung von In-Memory-Datenbanken” »



Data Science für Jedermann – Wie neue Angebote den BI-Markt auf den Kopf stellen

Daten sind das neue Gold. Nur danach muss gegraben und geschürft werden. Ein schweißtreibender Job, wenn Anwender nicht die richtigen Werkzeuge zur Hand haben. Welche Rolle Bottom-Up-Strategien und User Experience bei der Umsetzung erfolgreicher BI-Strategien haben, zeigt Tableau derzeit eindrucksvoll mit einer Reihe an neuen Features und Produkten. Continue reading “Data Science für Jedermann – Wie neue Angebote den BI-Markt auf den Kopf stellen” »