Tag: systems on the chip


Machine Learning meets the Data Center – Die RZ-Strategien der Unternehmen werden verändert

Zum Processing von Machine Learning-Verfahren eignet sich Standard-X86-Hardware nur begrenzt. Viele Machine Learning-Algorithmen sind nicht nur besonders rechenintensiv, sondern laufen dann am effizientesten, wenn sie auf spezialisierter Hardware betrieben werden. Auch kann die Abstraktion von IT-Infrastruktur via Virtualisierung im Kontext von Machine Learning eher eine Barriere bzw. ein Kostentreiber sein, auf den man gerne verzichtet. Folgende Trends zeichnen sich auf der Hardware- und Infrastrukturseite ab:

Continue reading “Machine Learning meets the Data Center – Die RZ-Strategien der Unternehmen werden verändert” »