Tag: SmartHome


Digitale Transformation bei AWS – Nach einem Jahrzehnt muss der Wandel her

Zwei Tage voller Ankündigungsfeuerwerk

Über vier Stunden Keynote waren insgesamt erforderlich, um die Vielfalt der neuen Produkte und Funktionen zu platzieren. War das notwendig? In der Tat! Denn die Geschichte, die AWS zwischen den vielen Ankündigungen erzählen wollte, musste erst einmal erzählt werden. Doch widmen wir uns kurz der Zusammenfassung aller Neuerungen, die Andy Jassy und Werner Vogels mitbrachten.

Continue reading “Digitale Transformation bei AWS – Nach einem Jahrzehnt muss der Wandel her” »



Krieg in der IoT-Kommunikation – Telekommunikationsprovider aus dem Spiel?

Internet of Things (IoT) braucht Kommunikation. Ohne ein entsprechend effizientes Kommunikationsmedium bleiben Dinge eben einfach nur Dinge. Sicherlich haben Sie weiterhin die Möglichkeit ihre bisherigen Aufgaben zu erfüllen, jedoch ohne eine Vernetzung mit anderen Dingen. Daher stellt sich die Frage auf welche Art und Weise die Kommunikation der vielen, vielen Dinge in Zukunft sichergestellt werden kann. Welcher Standard wird sich etablieren? Apple stelle mit dem HomeKit auf der WWDC (Worldwide Developer Conference) im Juni 2014 keine revolutionäre neue Technologie vor, sondern vielmehr eine Art und Weise, viele unterschiedliche Technologien zu vereinen, um eine einheitliche Zugriffsmöglichkeit auf seine SmartHome Geräte zu haben. Dies zeigt bereits, dass es momentan viele unterschiedliche Anbieter mit den unterschiedlichsten Produkten, Protokollen, Netzwerken und Schnittstellen gibt. Bei der Kommunikation scheint es besonders verschwommen zu sein.

Continue reading “Krieg in der IoT-Kommunikation – Telekommunikationsprovider aus dem Spiel?” »