Tag: Salesforce



Salesforce kauft Tableau – Strategische Implikationen für den Data und Analytics-Markt

  • Salesforce kauft Tableau für knapp 16 Mrd. USD – Der hohe Kaufpreis ist ein klares Signal, dass wir schon im neuen Paradigma – dem “Age of Data” angekommen sind. Da Tableau frühzeitig auf die Analytics User Experience und datenbasierte Geschäftsmodelle gesetzt hat, lässt sich der hohe Kaufpreis durchaus rechtfertigen – zumal dieser komplett in Salesforce Aktien gezahlt wird.
  • Analytics als strategischer Digital Value Add und Innovationstreiber – Nicht nur Salesforce schlägt als Cloud- und SaaS-Company im Bereich Analytics zu – auch Google hat kürzlich 2,6 Mrd. USD für die Analytics-Company Looker bezahlt. Es wird somit deutlich, dass der Value Add und Innovationstreiber von Anwendungen und Cloud-Diensten maßgeblich durch die Analyse und Insights getrieben wird – und durch das Potenzial von zusätzlichem “Data Business”.
  • Analytics meets Application – Wie sieht die Post Merger Strategie aus? Die Deal-Logik ist klar. Anwendungen und Daten von Salesforce treffen auf innovative Analytics- und Visualisierungs-Technologie von Tableau. Auch für Kunden eine verlockende Story – solange Salesforce bei der Post-Merger-Integration genügend Leine lässt und Tableau-Kunden nicht zu stark in die Salesforce-Welt zwingt. Offenheit und APIs sind wichtige Erfolgskriterien.

Continue reading “Salesforce kauft Tableau – Strategische Implikationen für den Data und Analytics-Markt” »





SAP kauft Qualtrics – Neuer Anlauf für die CRM- & Cloud-Strategie

  • Qualtrics bietet Cloud-Lösungen für das Experience Management von Kunden und Mitarbeitern und hat bereits zahlreiche namhafte Kunden
  • SAP will den Markt für CRM neu definieren, dafür braucht es aber einen klaren Integrations- und Innovationsplan für das Experience Management
  • Insbesondere in Deutschland ist der Markt noch sehr klein - viele Unternehmen können über einen besseren Zugang zu Qualtrics einen Vorteil haben
  • Statt des IPO für 5 Mrd. US-$ bekommt Qualtrics 8 Mrd. US-$ - das 20-fache des Umsatzes und ein x-faches des verschwindend kleinen Gewinns

Continue reading “SAP kauft Qualtrics – Neuer Anlauf für die CRM- & Cloud-Strategie” »











Salesforce kauft Demandware – Traumhochzeit oder Zwangsehe?

Nun schlägt Salesforce endlich zu. Und kauft für 2,8 Milliarden USD den eCommerce-Plattformanbieter Demandware. Das Premium gegenüber dem aktuellen Börsenwert zeigt das strategische Interesse von Salesforce an der von Intershop-Gründer Stephan Schambach aufgebauten Firma. Dass diese derzeit „nur“ rund 240 Millionen USD Umsatz generiert und aufgrund des starken Wachstums keine Gewinne abwirft, ist den Salesforce-Strategen erst einmal egal. Denn im Portfolio der „Customer Success“-Company fehlte bislang eine Kernkomponente – der Verkauf, sprich eCommerce. Und hier hat Demandware über die Jahre eine überzeugende Plattform aufgebaut, auf der speziell markengetriebene Unternehmen mit hohen Margen ihre eCommerce-Aktivitäten abwickeln können. Auch das Geschäftsmodell ist interessant – denn Demandware lässt sich prozentual an den Umsätzen beteiligen. Ein Konzept, das in Zeiten sinkender Margen und harten Wettbewerbs allerdings mit einem Fragezeichen versehen sein wird.

Continue reading “Salesforce kauft Demandware – Traumhochzeit oder Zwangsehe?” »





IT Trends 2016 von Crisp Research

1) Software-Defined Products und IoT

Ob Zahnbürste, Kettensäge, Küchengerät oder Premium-Automobil. Die Produkte der Zukunft sind „Software-Defined“, sprich ein wesentlicher Teil des Produktnutzens ergibt sich aus den software-basierten Funktionalitäten, Sensorik und der Vernetzung der Geräte zu einer ganzheitlichen IoT-Lösung. Hardware und Materialeigenschaften treten zunehmend in den Hintergrund. Software-Entwicklung wird somit ein zentraler Aspekt der klassischen Produktentwicklung und des Produkt Lifecycle Managements. Dafür müssen Corporate IT und Product IT zusammenwachsen (vgl. Trend 10). In einer Welt der software-definierten und sensor-basierten Produkte werden auch die Geschäfts- und Preismodelle „programmierbar“. Diese werden zukünftig serviceorientiert, kontextbasiert und personalisiert ausgestaltet und individuelle, nutzungsabhängige Abrechnungs- und Pricing-Mechanismen in Echtzeit ermöglichen.  Continue reading “IT Trends 2016 von Crisp Research” »



Die Salesforce Evolution: CRM war gestern – Nächste Haltestelle Internet of Things

Mit einem Umsatz von über fünf Milliarden US-Dollar (FY/15) gehört Salesforce zu den erfolgreichsten Cloud Computing Unternehmen weltweit. Zwar wird der Großteil des Geschäftes weiterhin mit Produkten aus dem Customer Relationship Management (CRM) Bereich erzielt. Dennoch hat Salesforce bereits seit geraumer Zeit damit begonnen, seinen Fokus langfristig auf neue Zukunftsmärkte auszudehnen und schlauerweise bedacht, den ursprünglichen Geschäftszweck damit zu verknüpfen. Continue reading “Die Salesforce Evolution: CRM war gestern – Nächste Haltestelle Internet of Things” »



Tops & Flops der IT-Welt (KW 32/33)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

Tops                                                                             

1. Google trennt Webgeschäft von seinen anderen Aktivitäten und strukturiert sich neu unter der Holding Alphabet

Okay Google: Wie steigert man Agilität und Performance?

Continue reading “Tops & Flops der IT-Welt (KW 32/33)” »



Tops & Flops der IT-Welt (KW 20/21)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

Tops                                                                             

1. Salesforce schreibt wieder schwarze Zahlen

Black is beautiful Continue reading “Tops & Flops der IT-Welt (KW 20/21)” »