Tag: Medien Meeting Mannheim


Die Lösung liegt in der »Cloud«

Hochkarätigen Referenten von Adobe, Microsoft, NEC, Novell, T-Systems und Sun beschreiben beim diesjährigen Medien Meeting Mannheim die Möglichkeiten der Zukunft mit »Cloud Computing«. Die am 15. Juli stattfindende Fachtagung stellt die neuesten Trends und Entwicklungen der Cloud in einer angenehmen Atmosphäre vor.

Jederzeit, überall und zeitnah Zugriff auf alle notwendigen IT‐Ressourcen haben, diese nach dem eigenen Bedarf skalieren und nur für die jeweilige Nutzung zahlen… Was nach sonnigen Zukunftsaussichten klingt, existiert schon heute - dank der Cloud. Diese stellt Anwendern und Unternehmen Programme, Rechenleistung oder sogar ganze Server-Farmen über das Internet zur Verfügung. Der Vorteil: man zahlt nur für die jeweilige Nutzung, die benötigten Ressourcen sind immer und überall verfügbar und können je nach Bedarf skaliert werden.

Der Abschlussjahrgang des Studiengangs Digitale Medien der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (ehemals Berufsakademie) organisiert das jährlich stattfindende Medien Meeting Mannheim. Die Fachtagung dreht sich 2010 rund um das Thema »Cloud Computing« und gibt einen konzentrierten Überblick über zukunftsorientierte Möglichkeiten und Erfahrungen und Geschäftsmodelle von Unternehmen mit Vorreiterstellung in diesem Bereich wie Adobe, Microsoft, NEC, Novell, T-Systems und Sun.

Die Fachtagung bietet Medienprofis und IT-Spezialisten jedes Jahr aufs Neue eine außergewöhnliche Plattform für zukunftsweisende Technologien. Bereits zum sechsten Mal in Folge zeichnet sich das Medien Meeting Mannheim durch herausragende Referenten und eine freundliche und ungezwungene Atmosphäre in akademischem Umfeld aus. Besonders die Möglichkeit direkt mit Experten und anderen Besuchern ins Gespräch zu kommen und so das eigene Netzwerk zu erweitern macht die Veranstaltung besonders.

Da die Teilnehmerplätze für die Fachtagung begrenzt sind, ist eine baldige Anmeldung unter www.medien-meeting-mannheim.de ratsam. Auf der Webseite sind außerdem weitere Informationen, etwa zu Referenten oder der Agenda, zu finden.



Sonnige Zukunftsaussichten mit »Cloud Computing«

Der diesjährige Abschlussjahrgang des Studiengangs Digitale Medien der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (ehemals Berufsakademie) organisiert das am 15. Juli 2010 stattfindende Medien Meeting Mannheim zum Thema »Cloud Computing«. Hochkarätige Referenten von Adobe, Microsoft, NEC, Novell, Sun und T-Systems lassen die Besucher in spannende Konzepte eintauchen.

»Wo das wo keine Rolle mehr spielt« - Jederzeit, überall und zeitnah Zugriff auf alle notwendigen IT‐Ressourcen haben, diese nach dem eigenen Bedarf skalieren und nur für die jeweilige Nutzung zahlen… Das ist schon heute möglich - dank der Cloud. Diese stellt Anwendern und Unternehmen Programme, Rechenleistung oder sogar ganze Server-Farmen über das Internet zur Verfügung. Der Vorteil: man zahlt nur für die jeweilige Nutzung und die benötigten Ressourcen sind immer und überall verfügbar und können je nach Bedarf skaliert werden.

Das Medien Meeting Mannheim 2010 vermittelt seinen Besuchern einen konzentrierten Überblick zur Thematik des »Cloud Computing«. Experten aus Unternehmen wie Adobe, Microsoft, NEC, Novelle, T-Systems und Sun, die hier eine Vorreiterstellung haben, erläutern auf der Fachtagung ihre Erfahrungen mit bestehenden Geschäftsmodellen. Besonders besteht die Möglichkeit, direkt mit den Referenten und anderen Besuchern ins Gespräch zu kommen und so das eigene Netzwerk zu erweitern.

Die Fachtagung ist ein Projekt der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim und wird jedes Jahr vom Abschlussjahrgang des Studiengangs Digitale Medien organisiert. Im Vorfeld der Fachtagung akquirieren die Studierenden eigenständig Besucher, Referenten und Sponsoren. Zur passenden Ansprache der Zielgruppe entwickeln die Studierenden zudem außergewöhnlichen Marketingmaßnahmen. So sind Medienstädte wie Hamburg, Köln, München, Frankfurt, Heidelberg und natürlich Mannheim bald um eine Sensation reicher! Die Studierenden der DHBW schalten dort als erste Hochschule Kinowerbung in der »Prime Time«.

Das Medien Meeting Mannheim bietet Medienprofis und IT-Spezialisten somit immer wieder aufs Neue eine außergewöhnliche Plattform für zukunftsweisende Technologien. Bereits zum sechsten Mal in Folge zeichnet sich die Fachtagung durch herausragende Referenten und eine freundliche und ungezwungene Atmosphäre in akademischem Umfeld aus.

Da die Teilnehmerplätze für das Medien Meeting Mannheim 2010 begrenzt sind, ist eine baldige Anmeldung unter www.medien-meeting-mannheim.de ratsam. Auf der Webseite sind außerdem weitere Informationen, etwa zu Referenten oder der Agenda, zu finden.