Tag: IT-Markt


Machine Learning meets the Data Center – Die RZ-Strategien der Unternehmen werden verändert

Zum Processing von Machine Learning-Verfahren eignet sich Standard-X86-Hardware nur begrenzt. Viele Machine Learning-Algorithmen sind nicht nur besonders rechenintensiv, sondern laufen dann am effizientesten, wenn sie auf spezialisierter Hardware betrieben werden. Auch kann die Abstraktion von IT-Infrastruktur via Virtualisierung im Kontext von Machine Learning eher eine Barriere bzw. ein Kostentreiber sein, auf den man gerne verzichtet. Folgende Trends zeichnen sich auf der Hardware- und Infrastrukturseite ab:

Continue reading “Machine Learning meets the Data Center – Die RZ-Strategien der Unternehmen werden verändert” »



AWS Summit Berlin 2016: Indikator für das steigende Interesse an der Cloud in Deutschland

Am 12. April 2016 stand Berlin stellvertretend für Deutschland wieder im Zeichen der Cloud. Auch wenn der AWS Summit von Amazon Web Services eine rein anbietergetriebene Veranstaltung ist, gibt es neben den großen Salesforce Events in Deutschland bisher keine andere Cloud-relevante Veranstaltung, die an einem Tag so viele Menschen an einem Ort versammelt. Rund 3.000 Teilnehmer zeigten sich in diesem Jahr in der „Station Berlin“.

Continue reading “AWS Summit Berlin 2016: Indikator für das steigende Interesse an der Cloud in Deutschland” »



2014 – Jahr der Innovationen oder Krim-Krieg? Welche Chancen und Risiken das Jahr prägen werden

Es ist paradox – während im Westen Deutschlands noch der Karneval tobt, versetzen auf der Krim zwei Großmächte ihr Militär in Kampfbereitschaft. Während in Hannover fiebernd die letzten Vorbereitungen für die weltgrößte IT-Messe laufen, entscheidet sich drei Flugstunden gen Osten, wie sich der Energiepreis in Europa und die politische Großwetterlage Continue reading “2014 – Jahr der Innovationen oder Krim-Krieg? Welche Chancen und Risiken das Jahr prägen werden” »