Tag: IoT


The New CEBIT – Das Analog-Event für Digitalisierungs-Begeisterte

  • Unter neu entwickeltem Konzept und Start-Up-like Branding wurde die eindeutig frischer wirkende CeBIT letzte Woche eröffnet
  • Als Schauplatz für neueste Technologien und Innovationen standen in diesem Jahr vor allem die Hot Topics AI, VR/AR, Drohnen, Mobility und Workplace 4.0 im Fokus der Messe
  • Besonders positiv waren in diesem Jahr die zahlreichen Best Practices und Use Cases der Aussteller, welche Einblicke in zukünftige Anwendungsbereiche geben konnten
  • Die neu aufgelegte und trotzdem alt-gebliebene CeBIT verpasst auch in diesem Jahr (wieder) trotz aller Bemühungen den Absprung in ein wirklich innovatives, zukunftsfähiges und ausgereiftes Messe-Format

Continue reading “The New CEBIT – Das Analog-Event für Digitalisierungs-Begeisterte” »



IoT Connectivity – Der drahtlose Weg in die Cloud

  • Das Verbinden von Sensoren und Aktoren in Gebäuden, Fahrzeugen und Industrie-Anlagen mit einer IoT Cloud  ist nicht einfach und erfordert Fachkenntnisse.
  • Erfahren Sie, welche drahtlosen Technologien sich am besten zum Einsatz in ihren Use Cases und Problemstellungen eigenen.
  • Die Kombination von mehreren Technologien und moderne Mesh-Topologien werden jetzt möglich.

Continue reading “IoT Connectivity – Der drahtlose Weg in die Cloud” »



Tops & Flops der IT-Welt (KW 15/16)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

Tops

1. Microsoft setzt mit Azure Sphere auf eigene Linux-Distribution für IoT

Sind in anderen Sphären angekommen

2. Cloud-Telefonanbieter NFon will an die Börse

Fontastisch

3. Software AG legt bei Cloud und IoT um 125% zu

Doppeltes Flottchen

Flops

1. Totalausfall der Stromversorgung bei Interxion sorgt für Chaos am DE-CIX

Die hatten einen Blödout

2. IBM Zahlen enttäuschen die Finanzmärkte

Quod erat expectandum

3. SAP passt Preismodell bei Lizenzen an Digitalisierung an

Same same but different





Alpha, Beta, Gamma: Über die Evolution der Cloud. Zurücklehnen ist der Genickbruch!

  • Cloud Computing ist nach einem Jahrzehnt erst am Anfang der Entwicklung.
  • Das Handy-Zeitalter der Cloud nähert sich dem Ende - wir treten nun in das Smartphone-Zeitalter ein.
  • Investieren, lernen und umbauen: Ein Kreislauf für die Cloud-Technologieadaption.
  • Ruhen Sie sich nicht auf Ihren Lorbeeren aus: Jetzt geht die Reise erst los.

Continue reading “Alpha, Beta, Gamma: Über die Evolution der Cloud. Zurücklehnen ist der Genickbruch!” »



Mobile AI läutet ein neues Device-Zeitalter ein

  • Viele Smartphone- und Prozessor-Hersteller entwickeln derzeit intensiv neue AI-Chips, um eine neue Generation intelligenter Workloads auf Edge Devices (IoT) und insbesondere auf Smartphones zu ermöglichen.
  • Neben digitalen Sprachassistenten kommt eine Reihe von Einsatzszenarien für Mobile AI in Frage, von denen viele profitieren werden: von Menschen mit Behinderungen, über den Service-Techniker vor Ort bis zur Unterstützung alltäglicher Routinen.
  • Das Zusammenspiel von Spracherkennung, Behavioral Analytics, Augmented Reality, Bilderkennung und personalisierten Empfehlungen führt uns in das “Age of Assistance” und schafft ganz neue Interaktionsmöglichkeiten zwischen Anwender und Smartphone.
  • Auch auf die Ausgestaltung des Digital Workplace und der neuen Arbeitskultur “Mobile Workstyle” haben die neuen AI-Chips in den kommenden Jahren eine große Auswirkung. Unternehmen müssen trotzdem nicht fürchten vom Technologie-Fortschritt abgehängt zu werden, sondern sollten die neuen Chancen aktiv nutzen.

Continue reading “Mobile AI läutet ein neues Device-Zeitalter ein” »




Partner Business im digitalen Zeitalter – Eindrücke vom DXC Analyst Day

  • Klassisches Outsourcing hat ausgedient - im digitalen Zeitalter stehen agile, Cloud-zentrierte Managed Service Partnerships im Fokus
  • Nach dem Spin-Merger (CSC & HPE) fokussiert sich DXC auf Partnerschaften mit den Public Cloud Providern AWS, Azure, SAP und Servicenow
  • Kulturelle Transformation nicht nur für Kunden, sondern auch für DXC die wohl größte Herausforderung
  • Portfolio an Managed Public Cloud Services für AWS und Azure erscheint attraktiv – ob man die Cloud-PS in 2018 auch auf die Straße bringt, muss sich noch zeigen

Continue reading “Partner Business im digitalen Zeitalter – Eindrücke vom DXC Analyst Day” »



The Digital Dream – Leadership im digitalen Zeitalter definiert traditionelles Management neu

Seit mehreren hundert Jahren, etwa mit Beginn der industriellen Revolution, prägen Unternehmen als funktionaler Zusammenschluss von Kapital, Maschinen, Wissen und Menschen die Wirtschaft. Insbesondere in den klassischen Wirtschaftstheorien des 20. Jahrhunderts wird auf Basis dieser gegebenen Situation der Markt und das wirtschaftliche Weltgeschehen erklärt. Doch bereits in den 1930er Jahren wurde dieses Geschehen bereits einmal hinterfragt. Continue reading “The Digital Dream – Leadership im digitalen Zeitalter definiert traditionelles Management neu” »




re:Invent 2017 – AWS muss weiter Tempo machen – Der Kampf um die Marktanteile wird härter

  • Mit vielen neuen Diensten im Bereich der Datenverarbeitung wartet AWS auf der re:Invent 2017 auf
  • Im IoT-Umfeld versucht AWS die wichtigsten Marktsegmente zu besetzen und so Kunden zu gewinnen
  • Unternehmen sollten bei der Auswahl der Cloud-Dienste genau prüfen, welche für den gewünschten Einsatzzweck sinnvoll sind und welche nicht
  • Vom IoT-Betriebssystem über Container bis hin zur IDE im Webbrowser - AWS erweitert das Portfolio und die Komplexität für den Kunden

Continue reading “re:Invent 2017 – AWS muss weiter Tempo machen – Der Kampf um die Marktanteile wird härter” »



IT-Trends 2018: Die Agenda der CIOs und CTO´s

Um die Digitalisierung ihrer Unternehmen in enger Abstimmung mit dem Chief Digital Officer und den Produktverantwortlichen Executives voranzutreiben, werden sich die CIOs in 2018 - neben dem operativen Basisbetrieb der IT und Workplaces - vornehmlich um drei strategische Schwerpunktthemen kümmern:

IoT und Machine Learning

Ob Zahnbürste, Kettensäge, Küchengerät, Lichtsteuerung oder Premium-Automobil. Die Produkte der Zukunft sind „Software-Defined“, sprich ein wesentlicher Teil des Produktnutzens ergibt sich aus den software-basierten Funktionalitäten, der Sensorik und der Vernetzung der Geräte zu einer ganzheitlichen IoT-Lösung bzw. einem „Software-Defined Product“. Hardware und Materialeigenschaften treten zunehmend in den Hintergrund. Software-Entwicklung wird somit ein zentraler Aspekt der klassischen Produktentwicklung und des Product Lifecycle Managements. Dafür müssen Corporate IT und Product IT zusammenwachsen. Continue reading “IT-Trends 2018: Die Agenda der CIOs und CTO´s” »



First Impressions: Crisp Perspective 2017

Am gestrigen Tag, dem 16. November 2017, fand die dritte Auflage unserer Technologiekonferenz Crisp Perspective in Frankfurt am Main statt. Zahlreiche Gäste und hochkarätige Keynote Speaker kamen im Festsaal des Palmengartens zusammen, um zu unter dem Motto IoT. Cloud. AI. zu diskutieren und zu referieren. Die Kernfrage dabei lautete: Wie behauptet sich die IT in Zeiten von technologischer Disruption und wie können CIOs und CTOs den digitalen Wandel beherrschen und gestalten? Auf diese und weitere Fragen konnten im Laufe des Tages Antworten gefunden und gemeinsam diskutiert werden. Continue reading “First Impressions: Crisp Perspective 2017” »



IoT-Anbieter-Landschaft

  • Das Crisp Research Vendor Universe IoT hat bereits 87 IoT Player auf dem Radar
  • Auch vor dem Vergleich und einer Bewertung ist die Liste als “Long-List” hilfreich für eine moderne IoT Sourcing-Strategie
  • Einige Hersteller bieten sowohl Cloud-Dienste als auch IoT-Edge Software/Devices an, aber nur sehr wenige Development Dienstleistungen und Cloud- oder Edge-Angebote.

Continue reading “IoT-Anbieter-Landschaft” »





Serverless-Infrastrukturen Teil 2 – Über Opa Cloud und Enkel Serverless

  • Serverless-Infrastrukturen bieten weit mehr als die reine Ausführung von Funktionen oder Microservices
  • Serverless-Infrastrukturen bieten finanzielle Vorteile und erhalten dabei die Portierbarkeit
  • Serverless-Angebote werden sich noch erheblich deutlicher in das Portfolio der Cloud-Anbieter integrieren und bilden damit die nächste Evolutionsstufe von Cloud Computing
  • Autonome und selbstheilende Infrastrukturlandschaften bilden die Basis für digitale Produkte und Dienste, die mit dem Kunden schon beinahe eine Symbiose bilden

Continue reading “Serverless-Infrastrukturen Teil 2 – Über Opa Cloud und Enkel Serverless” »




IoT-Plattform Auswahl – Wie CIOs die richtige Entscheidung für ihre IoT-Projekte treffen

IoT-Plattformauswahl als strategischer Erfolgsfaktor

Das „Internet der Dinge“ (IoT) hat die europäischen Unternehmen mittlerweile fest im Griff. Die Frage, wie sich Produktions-, Logistik- und Wertschöpfungsketten mittels Sensorik und intelligenter Analysemechanismen weiter optimieren oder zu neuen Business Modellen kombinieren lassen, treibt gerade die Technologie- und Industrieunternehmen um („Industrie 4.0“). Continue reading “IoT-Plattform Auswahl – Wie CIOs die richtige Entscheidung für ihre IoT-Projekte treffen” »