Tag: Fujitsu


Digital Infrastructure Innovation: Storage-Strategien 2020

  • Der Stellenwert von Daten in Unternehmen verschiebt sich zunehmend von einer Betrachtung von Daten als reine Kostenfaktoren, die Probleme des Datenschutzes mit sich bringen hin zur Betrachtung von Daten als Vermögenswert, wichtiger Wettbewerbsvorteil und strategisches Asset.
  • Digitale Geschäftsmodelle, IoT und Digital Marketing sind die Hauptfaktoren für ein immenses Datenwachstum, das auf Seiten der Unternehmen eine Anpassung der Storage-Strategie mit sich bringt.
  • Obwohl ein Großteil der Daten in den eigenen vier Wänden gespeichert wird (44 Prozent) werden hybride Storage-Konzepte in Zukunft an Bedeutung gewinnen.
  • Unternehmen haben die Bedeutung von Storage-Innovationen erkannt und erhöhen zukünftig hierfür den Budget-Anteil um drei Prozent, wobei überwiegend in neue Technologien wie All-Flash, Hyper Converged Storage und Object Storage investiert wird.

Continue reading “Digital Infrastructure Innovation: Storage-Strategien 2020” »





Flash in the Enterprise – Trends im Enterprise Storage Management

  • Digitalisierungs- und Daten-Strategien schaffen neue Realitäten für Storage-Architekten und IT-Infrastruktur Entscheider
  • Sinneswandel - vom Capacity-driven zum Performance-driven Paradigma im Storage Management
  • Flash First – Der Markt für Flash-basierte Storage-Systeme wächst mit über 30% pro Jahr und zeigt, dass die Technologie reif für den Unternehmenseinsatz ist (Umsatz in 2017 bei rund 6 Mrd. USD)
  • Infrastruktur kann sexy sein - Großer Zuspruch auf den Fujitsu Storage Days 2018 zeigt, dass Storage gerade in Zeiten der Digitalisierung ein hoch relevantes Thema ist

Continue reading “Flash in the Enterprise – Trends im Enterprise Storage Management” »