Tag: Docker


Mirantis schnappt sich Docker Enterprise – das Ende von Docker Swarm …und noch viel mehr?

  • Mirantis, Infrastruktur und Service Provider für Open Source & Container, übernimmt mit sofortiger Wirkung die Enterprise Sparte der Containertechnologie Docker zu einem nicht genannten Preis
  • Das bringt mächtig Bewegung in den Markt um die Open Source & Cloud Native Tools, die schon längst weg vom Gratismodell und im beinharten Business gelandet sind
  • Für Mirantis steigt die Machtstellung im Wettbewerb enorm, auch wenn Docker zuletzt eher mäßige Erfolge feierte. Nicht Teil des Deals sind Docker Hub und Desktop, mit denen Docker, Inc. zukünftig weiter arbeiten kann.

Continue reading “Mirantis schnappt sich Docker Enterprise – das Ende von Docker Swarm …und noch viel mehr?” »



VMware kauft Container-Startup Heptio – Überlebt sich die Virtuelle Maschine?

  • Open Source setzt Siegeszug in der Enterprise-IT fort
  • Kubernetes und Docker etablieren sich als Standard im Container-Umfeld, insbesondere für “Cloud-Native” Workloads sowie für die Anwendungsmodernisierung
  • VMware akquiriert Kubernetes-Startup Heptio und bietet nun ein durchgängiges Portfolio vom Netzwerk bis hin zum Container Management
  • Entscheider aus Development und IT-Betrieb sollten sich gemeinsam und intensiv mit den unterschiedlichen Varianten und Vendoren im Container- und Kubernetes-Umfeld auseinandersetzen

Continue reading “VMware kauft Container-Startup Heptio – Überlebt sich die Virtuelle Maschine?” »



Multi & Hybrid Cloud mit Kubernetes – Skalierbare Container-Infrastrukturen als Allheilmittel?

  • Container-Management- und Orchestrierungs-Software ist ein Mixed-Use-Markt. Kubernetes ist momentan die führende Technologie mit einem stark wachsendem Ökosystem. Aber es ist kein De-facto-Standard, noch ist es der Gewinner in einem frühen Markt.
  • Container sind eine wichtige Komponente, um die Effizienz zu erhöhen und eine Portabilität für Anwendungen zu ermöglichen.
  • Kubernetes und andere Container-Management- und Orchestrierungs-Software können neben der Ermöglichung von Portabilität auch Private Clouds und ebenso PaaS ersetzen.
  • Kubernetes ist eine offene Technologieplattform, die in ihrer Komplexität nicht unterschätzt werden sollte. Beispielsweise beschäftigen sich alleine 29 SIGs (Special Interest Groups) und zehn Arbeitsgruppen mit der Weiterentwicklung von Kubernetes.  

Continue reading “Multi & Hybrid Cloud mit Kubernetes – Skalierbare Container-Infrastrukturen als Allheilmittel?” »




IaaS vs. PaaS vs. Container: Moderne Anwendungsentwicklung in der Cloud

Im Rahmen ihrer Cloud-Evolution gehen immer mehr Unternehmen dazu über, neben ihren Legacy-Applikationen, die sie auf eine Cloud-Infrastruktur gehoben haben, ebenfalls Cloud-Native Anwendungen zu entwickeln. Denn insbesondere Software-as-a-Service und Web-Applikationen müssen von Grund auf neu entwickelt werden, um von den Eigenschaften einer Cloud-Umgebung zu profitieren. Hierbei stellt sich die Frage, welches Cloud-Service-Modell dafür am besten geeignet ist und welche Rolle Container spielen, um die Anwendungsentwicklung zu vereinfachen.

Continue reading “IaaS vs. PaaS vs. Container: Moderne Anwendungsentwicklung in der Cloud” »



Container auf großer Fahrt: Das Docker-Ökosystem

Knapp drei Jahre sind seit dem initialen Release von „Docker“ nun vergangen. Wie in einem Rausch hat es die Open-Source Container-Technologie innerhalb kürzester Zeit auf die Notizzettel von CTOs weltweit geschafft. Nur noch selten bleiben Docker-Container und deren Vorzüge in technischen Key Notes, Applikations-fokussierten Leitartikeln und während Beratungsmandaten unerwähnt. Den Grund dafür liefert Docker gleich selbst. Über 20.000 neue Open-Source-Projekte (Stand: Januar 2015) sind rund um Docker entstanden, darunter Benutzeroberflächen, Management Frameworks und Monitoring-Tools.

Continue reading “Container auf großer Fahrt: Das Docker-Ökosystem” »



IT Trends 2016 von Crisp Research

1) Software-Defined Products und IoT

Ob Zahnbürste, Kettensäge, Küchengerät oder Premium-Automobil. Die Produkte der Zukunft sind „Software-Defined“, sprich ein wesentlicher Teil des Produktnutzens ergibt sich aus den software-basierten Funktionalitäten, Sensorik und der Vernetzung der Geräte zu einer ganzheitlichen IoT-Lösung. Hardware und Materialeigenschaften treten zunehmend in den Hintergrund. Software-Entwicklung wird somit ein zentraler Aspekt der klassischen Produktentwicklung und des Produkt Lifecycle Managements. Dafür müssen Corporate IT und Product IT zusammenwachsen (vgl. Trend 10). In einer Welt der software-definierten und sensor-basierten Produkte werden auch die Geschäfts- und Preismodelle „programmierbar“. Diese werden zukünftig serviceorientiert, kontextbasiert und personalisiert ausgestaltet und individuelle, nutzungsabhängige Abrechnungs- und Pricing-Mechanismen in Echtzeit ermöglichen.  Continue reading “IT Trends 2016 von Crisp Research” »



Docker in a Nutshell

Die Zeiten in denen Software auf lokalen Maschinen programmiert und isoliert in abgeschirmten Firmennetzwerken betrieben werden sind längst vorbei. Im Cloud-Zeitalter steigt der Wert einer Applikation mit ihrem Vernetzungs- und Verbreitungsgrad. Dies hat fundamentale Auswirkungen auf die Art und Weise wie Anwendungen heute entwickelt, getestet und betrieben werden. Ausfallsicherheit und Business Continuity sind in diesem Kontext nur zwei Schlagworte, die es dabei zu berücksichtigen gilt. Eine Technologie, die dabei immer weiter nach Oben auf die Agenda von Entwicklern aber auch CTOs und IT-Architekten rückt sind Container. Neben CoreOS ist Docker hierfür derzeit die bevorzugte Wahl. Continue reading “Docker in a Nutshell” »



Die Top 15 Open Source Cloud Computing Technologien 2014

Open Source Technologien blicken auf eine lange Geschichte zurück. Dabei gehören Linux, MySQL und der Apache Webserver zu den populärsten und erfolgreichsten Technologien, die von der Community hervorgebracht wurden. Im Laufe der Jahre hat sich um das Thema Open Source ein wahrer Hype entwickelt, der von Entwicklern getrieben in die Unternehmens-IT eingezogen ist. Heute sind IT-Umgebungen ohne Open Source Technologien nicht mehr vorstellbar. Vorangetrieben durch das Cloud Computing rückt Open Source wieder stärker in das Rampenlicht. Continue reading “Die Top 15 Open Source Cloud Computing Technologien 2014” »



Docker Container: Die Zukunft moderner Applikationen und Multi-Cloud Deployments?

Die Zeiten in denen Software auf lokalen Maschinen programmiert und isoliert in abgeschirmten Firmennetzwerken betrieben wurde sind längst vorbei. Im Cloud-Zeitalter steigt der Wert eines Software-Dienstes mit dessen Vernetzungs- und Verbreitungsgrad. Dies hat fundamentale Auswirkungen auf die Art und Weise wie Anwendungen heute entwickelt, getestet und betrieben werden. Ausfallsicherheit und Business Continuity sind in diesem Kontext nur zwei Schlagworte, die es dabei zu berücksichtigen gilt. Continue reading “Docker Container: Die Zukunft moderner Applikationen und Multi-Cloud Deployments?” »