Tag: Digital Infrastructure


Digital Infrastructure Innovation: Storage-Strategien 2020

  • Der Stellenwert von Daten in Unternehmen verschiebt sich zunehmend von einer Betrachtung von Daten als reine Kostenfaktoren, die Probleme des Datenschutzes mit sich bringen hin zur Betrachtung von Daten als Vermögenswert, wichtiger Wettbewerbsvorteil und strategisches Asset.
  • Digitale Geschäftsmodelle, IoT und Digital Marketing sind die Hauptfaktoren für ein immenses Datenwachstum, das auf Seiten der Unternehmen eine Anpassung der Storage-Strategie mit sich bringt.
  • Obwohl ein Großteil der Daten in den eigenen vier Wänden gespeichert wird (44 Prozent) werden hybride Storage-Konzepte in Zukunft an Bedeutung gewinnen.
  • Unternehmen haben die Bedeutung von Storage-Innovationen erkannt und erhöhen zukünftig hierfür den Budget-Anteil um drei Prozent, wobei überwiegend in neue Technologien wie All-Flash, Hyper Converged Storage und Object Storage investiert wird.

Continue reading “Digital Infrastructure Innovation: Storage-Strategien 2020” »



Rückblick auf die Crisp Perspective 2016

Am 10. November 2016 trafen sich viele spannende Gäste, IT- und Digitalisierungsentscheider und Analysten im Rahmen der zweiten Technologiekonferenz Crisp Perspective zu einem neuerlichen Perspektivenwechsel auf die IT-Welt. In lebhafter und offener Atmosphäre präsentierten und diskutierten Analysten und IT-Experten Technologietrends und -entwicklungen. Rund um die Themenschwerpunkte Digital Excellence, Cloud & Digital Infrastructure und Enterprise Mobility ergaben sich so zahlreiche Gespräche, Ideen und Eindrücke. Continue reading “Rückblick auf die Crisp Perspective 2016” »