Tag: Container-Technologie


Das Beste aus beiden Welten? Hypervisor-basierte Container als Lösung für offene Probleme

  • Container haben immer noch offene Schwachstellen und ungelöste Probleme
  • Getrieben von der Multi- und Hybrid-Cloud Adaption im Markt, wächst das Ökosystem rund um Container rapide an
  • Softwarekonzerne und Start-ups versuchen die Lücken mit Lösungen zu füllen
  • Die Entscheidung für die Wahl der Container-Technologie ist weitestgehend gefallen. Docker setzt sich in vielen Anwendungsszenarien durch, jedoch sind Orchestrierung, Betrieb und Management noch offene Handlungsfelder

Continue reading “Das Beste aus beiden Welten? Hypervisor-basierte Container als Lösung für offene Probleme” »



Cloud Computing als Basistechnologie gesetzt – Die Komplexität im IT-Betrieb steigt

  • Unternehmen sind einer Flut von Technologien ausgesetzt und der Einstieg in das Cloud Computing wird nach über einem Jahrzehnt nicht leichter - im Gegenteil.
  • AWS ist nach wie vor der führende Anbieter im Public IaaS Bereich, doch auch der Marktführer musste seine Strategie wechseln. Andere Anbieter wie Azure und Google holen Stückweise auf, doch es gibt auch noch unbekannte Variablen im Spiel.
  • Cloud Computing ist als Teil der IT-Strategie in deutschen Unternehmen gesetzt. Der Grad der Adaption variiert jedoch noch.
  • Aktuelle Abstraktionsmöglichkeiten helfen beim Management des Multi- und Hybrid-Cloud Betriebs.

Continue reading “Cloud Computing als Basistechnologie gesetzt – Die Komplexität im IT-Betrieb steigt” »



Container auf großer Fahrt: Das Docker-Ökosystem

Knapp drei Jahre sind seit dem initialen Release von „Docker“ nun vergangen. Wie in einem Rausch hat es die Open-Source Container-Technologie innerhalb kürzester Zeit auf die Notizzettel von CTOs weltweit geschafft. Nur noch selten bleiben Docker-Container und deren Vorzüge in technischen Key Notes, Applikations-fokussierten Leitartikeln und während Beratungsmandaten unerwähnt. Den Grund dafür liefert Docker gleich selbst. Über 20.000 neue Open-Source-Projekte (Stand: Januar 2015) sind rund um Docker entstanden, darunter Benutzeroberflächen, Management Frameworks und Monitoring-Tools.

Continue reading “Container auf großer Fahrt: Das Docker-Ökosystem” »



Docker in a Nutshell

Die Zeiten in denen Software auf lokalen Maschinen programmiert und isoliert in abgeschirmten Firmennetzwerken betrieben werden sind längst vorbei. Im Cloud-Zeitalter steigt der Wert einer Applikation mit ihrem Vernetzungs- und Verbreitungsgrad. Dies hat fundamentale Auswirkungen auf die Art und Weise wie Anwendungen heute entwickelt, getestet und betrieben werden. Ausfallsicherheit und Business Continuity sind in diesem Kontext nur zwei Schlagworte, die es dabei zu berücksichtigen gilt. Eine Technologie, die dabei immer weiter nach Oben auf die Agenda von Entwicklern aber auch CTOs und IT-Architekten rückt sind Container. Neben CoreOS ist Docker hierfür derzeit die bevorzugte Wahl. Continue reading “Docker in a Nutshell” »