Tag: Cloud


Auf die Daten, fertig, los! Business Model Design mit Machine Learning

 

  • Zahlreiche Daten(quellen) geben den Startschuss zur Quantifizierung des digitalen Geschäfts mittels Sensorik, Datenbanken und Machine Learning.
  • Die Hälfte der deutschen Unternehmen (50 Prozent) beschäftigt sich aktiv mit Machine Learning, um von den Technologien zur intelligenten und automatisierten Datenanalyse und Verarbeitung zu profitieren.
  • Die Studie “Machine Learning in deutschen Unternehmen”  wurde von Crisp Research im Auftrag von The unbelievable Machine Company GmbH (*um) und DellEMC erstellt und liefert in einer zweiten Auflage fundierte Einblicke zu Betrieb und Anwendung von Künstlicher Intelligenz im Unternehmensalltag.

Continue reading “Auf die Daten, fertig, los! Business Model Design mit Machine Learning” »



Salesforce kauft Tableau – Strategische Implikationen für den Data und Analytics-Markt

  • Salesforce kauft Tableau für knapp 16 Mrd. USD – Der hohe Kaufpreis ist ein klares Signal, dass wir schon im neuen Paradigma – dem “Age of Data” angekommen sind. Da Tableau frühzeitig auf die Analytics User Experience und datenbasierte Geschäftsmodelle gesetzt hat, lässt sich der hohe Kaufpreis durchaus rechtfertigen – zumal dieser komplett in Salesforce Aktien gezahlt wird.
  • Analytics als strategischer Digital Value Add und Innovationstreiber – Nicht nur Salesforce schlägt als Cloud- und SaaS-Company im Bereich Analytics zu – auch Google hat kürzlich 2,6 Mrd. USD für die Analytics-Company Looker bezahlt. Es wird somit deutlich, dass der Value Add und Innovationstreiber von Anwendungen und Cloud-Diensten maßgeblich durch die Analyse und Insights getrieben wird – und durch das Potenzial von zusätzlichem “Data Business”.
  • Analytics meets Application – Wie sieht die Post Merger Strategie aus? Die Deal-Logik ist klar. Anwendungen und Daten von Salesforce treffen auf innovative Analytics- und Visualisierungs-Technologie von Tableau. Auch für Kunden eine verlockende Story – solange Salesforce bei der Post-Merger-Integration genügend Leine lässt und Tableau-Kunden nicht zu stark in die Salesforce-Welt zwingt. Offenheit und APIs sind wichtige Erfolgskriterien.

Continue reading “Salesforce kauft Tableau – Strategische Implikationen für den Data und Analytics-Markt” »



Hybrid Cloud-War bei den Hyperscalern (Teil 1)

  • Vor ein paar Jahren noch unvorstellbar - die globalen Hyperscaler bekriegen sich mit eigenen Hybrid Cloud-Angeboten
  • Für CIOs und Digitalentscheider gibt es endlich eine echte Option, Hybrid Cloud-Szenarien in die Realität umzusetzen
  • Welche Benefits und Risiken bieten die Angebote rund um Google Anthos, AWS Outposts, Azure Stack und IBM Cloud for VMware darüber hinaus?

Continue reading “Hybrid Cloud-War bei den Hyperscalern (Teil 1)” »




GitOps – Continuous Deployment für Kubernetes

  • Deployments mittels kubectl und Helm sind schwer nachzuvollziehen
  • Ein zentrales State Repository beinhaltet den gewünschten Zustand des Systems
  • Mit GitOps können mehrere Umgebungen und Cluster verwaltet und synchron gehalten werden
  • Weave Flux ist die ausgereifteste Implementierung der Deployment-Automatisierung, die für GitOps notwendig ist

Continue reading “GitOps – Continuous Deployment für Kubernetes” »



Cloud Native Quarterly 01/19 – Die wichtigsten Updates aus der Cloud Native Community

  • Die Cloud Native Community und die zugehörigen Technologien bestätigen auch im 1. Quartal 2019 ihren Aufwärtstrend - auf dem Weg zu neuen Tech-Innovationen und mehr Relevanz innerhalb der Enterprise IT kommen täglich neue Features und Services.
  • Die Cloud Native Community wächst! Mittlerweile zählt die CNCF über 375 Mitglieder. Besonders erfreulich ist, dass hier zahlreiche Companies und Startups auch aus dem deutschsprachigen Raum dabei sind und die Community vorantreiben - teils als klar fokussierte Player im Cloud Native Umfeld, teils als Quereinsteiger aus ganz anderen Themenbereichen.
  • Die heißesten Projekte im Q1/2019 waren anhand der Graduations CoreDNS und Containerd, die schon einige namhafte Unternehmen als User und Contributoren zählen können. Das gilt auch für envoy, das Ende 2018 den Graduated-Status erreicht hat. Die Aufmerksamkeit lenkt sich langsam auf das ServiceMesh-Tool Istio, das schon bald in die Graduation-Phase eintreten könnte
  • Kubernetes ist und bleibt das Flaggschiff Projekt der CNCF! Als wichtigster Standard der Container und Cloud Native Technologien wächst die Aufmerksamkeit um den Service auch in der Enterprise IT immer stärker. Auch langfristig spielt Kubernetes eine zentrale Rolle für die CNCF und die komplementären Projekte.

Continue reading “Cloud Native Quarterly 01/19 – Die wichtigsten Updates aus der Cloud Native Community” »



TOP 10 Cloud Native-Technologien für den Unternehmenseinsatz

  • Digitalisierung, Cloud-Transformation und Anwendungsmodernisierung treiben den Einsatz von Containern und Cloud Native-Technologien massiv voran
  • Neben Kubernetes als de-facto Standard für Container-Orchestrierung, entwickeln sich im Cloud Native-Ökosystem hunderte neuer Projekte und Technologien von Helm, über Istio bis Prometheus
  • IT-Infrastrukturmanager, CDOs und auch Entwickler tun sich bei der Auswahl des richtigen Cloud Native-”Stacks” schwer, da sich das Marktumfeld und die Technologien derzeit rasant verändern
  • Vor diesem Hintergrund stellt Crisp Research eine Liste der TOP 10 Cloud Native-Technologien vor, die in den kommenden 2 Jahren in der Corporate-IT und den Digitalabteilungen Einzug halten werden

Continue reading “TOP 10 Cloud Native-Technologien für den Unternehmenseinsatz” »



Enterprise Cloud goes Open Source – Designfaktor vs. Developer-Gimmick für die Unternehmen

  • Open Source ist in vielerlei Augen noch immer ein Technologie- und Software-Phänomen, das vor allem für Entwickler relevant ist
  • Für Unternehmen, die eine hohe Erfolgsabhängigkeit von digitalen Services haben, wird Open Source ein wichtiger Leitgedanke der gesamten Organisation
  • Die führenden Technologie- und Cloud-Plattformen setzen immer mehr auf Open Source und erhalten einen großen Teil ihrer Updates und Innovationen aus der Community

Continue reading “Enterprise Cloud goes Open Source – Designfaktor vs. Developer-Gimmick für die Unternehmen” »



Kubernetes-Distribution K3S – Container Computing meets IoT

  • Rancher, der Anbieter von Kubernetes-Management-Lösungen, hat seine neue Kubernetes Distribution K3s angekündigt
  • K3s ist eine Lightweight-Variante von Kubernetes, die trotz zahlreicher Abspeckmaßnahmen der Standard Kubernetes Variante alle Vorteile des Container-Betriebs mitbringt
  • Insbesondere für IoT-Architekturen, Edge Computing oder ARM-basierte Server soll K3s funktionieren und eröffnet somit völlig neue Möglichkeiten im Business-Einsatz

Continue reading “Kubernetes-Distribution K3S – Container Computing meets IoT” »



Cloud oder Nichts – Der klare Plan von Microsoft für die Zukunft von Office

● Microsoft Office ist online wie offline, privat wie im Business, das mit Abstand gefragteste Produktivitäts- und Collaboration Tool weltweit - daran wird sich auch 2019 nichts ändern
● Trotz einiger Probleme mit der Compliance, DSGVO-Konformität oder Ausfällen in der Cloud ist die Akzeptanz für die Office Familie groß, was vor allem an der fehlenden Konkurrenz und dem Jahrzehnte währendem Vorsprung liegt
● Um das Ziel zu erreichen, "Office 365 only" in die Haushalte und Unternehmen zu bringen, arbeitet Microsoft auch massiv an Features und komplementären Angeboten, die den Nutzern einige Vorteile bringen Continue reading “Cloud oder Nichts – Der klare Plan von Microsoft für die Zukunft von Office” »



Nachlese Crisp Perspective 2018 – Auf dem Weg zum “Digital Flow”

  • Über 180 Gäste, ob CIO, CTO oder Digitalisierungsentscheider, besuchten letzte Woche die Crisp Perspective 2018 im Frankfurter Palmengarten
  • Unter dem Leitthema “Create Digital Flow” stellten führende Digital-Experten unter anderem von Linde MH, Daimler und HUK Coburg spannende Use Cases aus den Bereichen Data & API Business, Cloud & Digital Infrastructure sowie New Work & Realtime Collaboration vor
  • Die Analysten von Crisp Research gaben einen Einblick in die aktuellen Markttrends der Bereiche Cloud, IoT und Digital Workplaces und zeigten Herausforderungen und Chancen der kommenden Jahre auf

Continue reading “Nachlese Crisp Perspective 2018 – Auf dem Weg zum “Digital Flow”” »



Create Digital Flow – Ausblick zur “Crisp Perspective” am 22. November 2018

Erfolg in der digitalen Welt bedeutet, dass Daten und Kommunikation ungehindert fließen können. Nur dann werden aus Daten und APIs profitable Geschäftsmodelle. Nur dann arbeiten Teams kreativer zusammen.

Wie schaffen CIOs und CDOs die richtigen Rahmenbedingungen und Plattformen, um ihr Unternehmen in den “Digital Flow” zu versetzen und sich nachhaltig zu wandeln? Spannende Diskussionen und Antworten auf diese Fragen liefern unsere Analysten und eine Reihe hochkarätiger Keynote Speaker auf unserer diesjährigen Technologiekonferenz „Crisp Perspective“ am 22.November 2018.

Continue reading “Create Digital Flow – Ausblick zur “Crisp Perspective” am 22. November 2018” »




Cloud Orchestrierung – aber nicht im Alleingang

  • Unternehmen haben die wesentliche Bedeutung von Cloud Computing erkannt und nutzen die Cloud immer häufiger für Digital Workloads und den Betrieb von Enterprise Applications.
  • Im Zuge der Cloud-Nutzung wandeln sich die Anforderungen, die sich für das Management und den Betrieb der Infrastrukturen ergeben fundamental. Der parallele und vernetzte Betrieb verschiedener Infrastruktur-Komponenten erfordert dabei zahlreiche personelle und technische Ressourcen.
  • Die Studie “Cloud Orchestration Excellence”  wurde von Crisp Research im Auftrag von PlusServer und Intel erstellt und liefert fundierte Einblicke in die Art und Weise, wie Unternehmen in Deutschland ihre Reise zum Multi-Cloud-Betrieb gestalten.

Continue reading “Cloud Orchestrierung – aber nicht im Alleingang” »




Viele Wege führen in die Cloud – Entscheidungswege für die Cloud-Migration

  • Managed Cloud Provider werden bei der Entwicklung und Umsetzung von Cloud-Strategien mehr und mehr der zentrale Partner für Unternehmen und bringen mit ihrer Expertise wichtige Hilfestellungen bei der Cloud-Orchestrierung.
  • Managed Cloud Provider, sowie Cloud-Anbieter bauen weiterhin ihre Ökosysteme aus. So kümmert sich der Provider um den Betrieb sowie um die Migration von Applikationen und der Public-Cloud-Anbieter maßgeblich um die Bereitstellung der Infrastruktur-Ressourcen. Unternehmen profitieren somit von dem Besten aus zwei Welten.
  • Die deutschen Unternehmen konzentrieren sich heute vornehmlich auf die Migration und Modernisierung ihrer Anwendungslandschaft in Richtung Public Cloud, sowie der Entwicklung neuer “Cloud-native” Workloads. Für die Migration lassen sich drei Wege (Lift & Shift, Modernization, Build New) unterscheiden.
  • Das Aufgabenfeld für Unternehmen wird zunehmend größer, so müssen Unternehmensentscheider die Herausforderungen der neuen Plattformen, Automation, Orchestrierung, Hybrid Cloud Management, DevOps, Anwendungsmodernisierung und Stabilität auf ihrer Liste haben.

Continue reading “Viele Wege führen in die Cloud – Entscheidungswege für die Cloud-Migration” »



Cloud Orchestration Excellence – Das wahre Gesicht der Multi Cloud

  • Auch die Digital Infrastructure Platform kommt nicht ohne Infrastruktur-Services aus dem eigenen Rechenzentrum aus - die Multi Cloud-Strategien der Unternehmen müssen darauf Rücksicht nehmen
  • Cloud-Orchestrierung bedeutet, dass die Unternehmen gemeinsam mit ihren Partnern mehrere verschiedene Infrastrukturen verwalten, vernetzen und betreiben und dabei auf Performance und neueste Tools setzen
  • Die Studie von Crisp Research, PlusServer und Intel hat untersucht, wie Unternehmen in Deutschland sich konkret auf das Multi-Cloud-Zeitalter vorbereiten und wie sie die Herausforderungen der Cloud Orchestration und Operations erfüllen können

Continue reading “Cloud Orchestration Excellence – Das wahre Gesicht der Multi Cloud” »



Cloud Majors Strategy Check: Thronfolger Google auf dem Weg zum Cloud Thought Leader?

  • In einer mehrteiligen Serie analysieren die Analysten von Crisp Research die aktuellen Strategien und Potentiale der führenden Cloud-Anbieter. In diesem Analyst View geht es um die Strategie von Google.
  • Dank der zahlreichen Ankündigungen und des großen Einsatzes in der Open Source-Community ist Google in Sachen Cloud-Portfolio derzeit ein strahlender Stern. Nicht zuletzt, weil Google erstmals eine Antwort gegen den Vendor-Lock-In liefert.
  • Seit einigen Monaten wurde die Google Enterprise-Strategie intensiv weiterentwickelt. Mit Hilfe der Partner wird sich dies auch regional schon sehr bald zeigen.
  • Google wird eine echte Option für die Unternehmen werden und sticht seine Konkurrenten schon heute in vielen Merkmalen aus.

Continue reading “Cloud Majors Strategy Check: Thronfolger Google auf dem Weg zum Cloud Thought Leader?” »




Chancen und Empfehlungen für eine erfolgreiche Migration von SAP-Workloads in die Public Cloud

  • Die Chancen einer Migration der SAP-Landschaft in die Public Cloud sehen Unternehmen vor allem in der schnelleren Umsetzung der digitalen Transformation (38 Prozent) und Innovationsgeschwindigkeit (41 Prozent) sowie der globalen Verfügbarkeit (40 Prozent)
  • Die richtige Wahl der Cloud-Plattform ist ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Migration und aufgrund besserer Integrationsmöglichkeiten sind hier SAP und Microsoft noch vor den Cloud-Giganten AWS und Google die Partner der Wahl
  • Aufgrund fehlender Cloud Skills beauftragen über die Hälfte (51 Prozent) der Unternehmen einen Managed Cloud Service Provider, um eine reibungslose Migration unternehmenskritischer Workloads und den Betrieb der SAP-Systeme zu garantieren

Continue reading “Chancen und Empfehlungen für eine erfolgreiche Migration von SAP-Workloads in die Public Cloud” »