Tag: CDO


Digital Leader Summit 2017 – CIOs und CDOs im kreativen Erfahrungsaustausch

  • Top CIOs und CDOs sind sich einig: Erfolg in der digitalen Welt setzt neue Leadership Skills und neue Strategien der Zusammenarbeit voraus
  • Digitale Innovationsmethoden á la Design Thinking und Business Model Canvas auch in der Corporate IT gefordert
  • Stackology - IT-Architekturkompetenz als Grundlage für das Design und den Betrieb komplexer Cloud- und Digital Infrastructure Platforms unverzichtbar

Continue reading “Digital Leader Summit 2017 – CIOs und CDOs im kreativen Erfahrungsaustausch” »



Der Dreikampf der Digitalisierung ist gestartet

Der deutsche Mittelstand befindet sich wie die meisten Unternehmen in Deutschland derzeit in einem tiefgreifenden Wandel, der entscheidend für die zukünftige Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit sein wird. Gerade die „Hidden Champions“ aus dem Mittelstand besetzen häufig wichtige Weltmärkte als Zugpferd und Marktführer. Continue reading “Der Dreikampf der Digitalisierung ist gestartet” »



Datenströme ohne Gewitter: Evolution von Apache Storm zu Heron

Datenströme sind von entscheidender Bedeutung für datenbasierte Geschäftsmodelle. Ohne einen kontinuierlichen Fluss von Daten bleibt oftmals ein Anwendungsfall ohne reale Chance hin zu einem Produkt. Für die Echtzeitanalyse von Daten gibt es am Markt einige, sich entwickelnde Technologien und auch etablierte Lösungen auf die man auch im Enterprise-Umfeld bauen kann. Eine der wichtigsten Streaming-Lösungen ist die von Nathan Marz konzipierte und mittlerweile zum Apache Projekt transformierte Lösung mit dem Namen „Storm". Diese ermöglicht eine garantierte, robuste, verteilte und fehlertolerante Verarbeitung von Echtzeitdaten in dynamisch definierbaren Topologien. Continue reading “Datenströme ohne Gewitter: Evolution von Apache Storm zu Heron” »



Crisp Vendor Universe: Alle relevanten IoT-Backend-Anbieter für den deutschen Markt auf einem Blick

Mit dem Internet of Things (IoT) hat der nächste Megatrend Deutschland erreicht. Nach Cloud, Big Data, Mobile und Social ist die Agenda deutscher CIOs und CTOs nun um ein weiteres Thema reicher geworden. Nicht nur in den Medien und auf Konferenzen geht es um die Vernetzung von Menschen, Haushaltsgeräten, Autos und Industrieanlagen. Als Teil ihrer Digitalisierungsstrategie planen immer mehr Unternehmen die Entwicklung IoT-basierter Produkte und Lösungen, um ihre Prozesse zu optimieren und neue datenbasierte Geschäftsmodelle zu erschließen. Continue reading “Crisp Vendor Universe: Alle relevanten IoT-Backend-Anbieter für den deutschen Markt auf einem Blick” »



IT Trends 2016 von Crisp Research

1) Software-Defined Products und IoT

Ob Zahnbürste, Kettensäge, Küchengerät oder Premium-Automobil. Die Produkte der Zukunft sind „Software-Defined“, sprich ein wesentlicher Teil des Produktnutzens ergibt sich aus den software-basierten Funktionalitäten, Sensorik und der Vernetzung der Geräte zu einer ganzheitlichen IoT-Lösung. Hardware und Materialeigenschaften treten zunehmend in den Hintergrund. Software-Entwicklung wird somit ein zentraler Aspekt der klassischen Produktentwicklung und des Produkt Lifecycle Managements. Dafür müssen Corporate IT und Product IT zusammenwachsen (vgl. Trend 10). In einer Welt der software-definierten und sensor-basierten Produkte werden auch die Geschäfts- und Preismodelle „programmierbar“. Diese werden zukünftig serviceorientiert, kontextbasiert und personalisiert ausgestaltet und individuelle, nutzungsabhängige Abrechnungs- und Pricing-Mechanismen in Echtzeit ermöglichen.  Continue reading “IT Trends 2016 von Crisp Research” »