Tag: Business Intelligence


Cloud-BI – Handlungsfähigkeit und Kontrolle in der digitalen Transformation

Die Transformation ins digitale Zeitalter bringt in vielen Unternehmen vor allem neue IT-Systeme, Cloud-Dienste und noch mehr Datenquellen. Hier die Übersicht zu behalten und neue Erkenntnisse zu gewinnen fällt schwer. Viele Unternehmenslenker befinden sich im Blindflug. Cloud-basierte Business Intelligence-Lösungen können ein Ausweg sein. Continue reading “Cloud-BI – Handlungsfähigkeit und Kontrolle in der digitalen Transformation” »



Von Business Intelligence zur Data Economy

Es sieht wohl so aus, als ob das schöne Cebit-Motto „Datability“ es nicht als feststehender Begriff in den Sprachgebrauch der IT-Profis schafft. Zumindest wenn man Google Trends glauben darf. Hier zeigt sich, dass das Interesse – gemessen an den Suchanfragen – wieder schnell abgeflaut ist. Aber das gilt nur für den Begriff – und nicht für das Thema. Datability beschreibt recht trefflich die Herausforderung vieler Unternehmen mehr aus ihren Daten zu machen. Continue reading “Von Business Intelligence zur Data Economy” »



Jaspersoft wird Teil des Google Cloud Platform-Partnerprogramm – Big Data Analyse mit Google BigQuery

Business Intelligence-(BI)-Plattform Anbieter Jaspersoft wird Teil des Google Cloud Platform-Partnerprogramm. Über dieses Programm stellt das Unternehmen als Technologiepartner seinen Open Source-Konnektor für Google BigQuery-Kunden bereit, mit dem Business Intelligence-Berichte und Analysen auf der Google Cloud Platform durchgeführt werden können. Mit diesem Konnektor lassen sich die BI-Tools von Jaspersoft in die Google Cloud Platform integrieren. Auf diese Weise wird der Zugriff auf Reporting- und BI-Analyse-Anwendungen über ein integriertes Tool ermöglicht.

Jaspersoft wird Teil des Google Cloud Platform-Partnerprogramm

Das Google Cloud Platform-Partnerprogramm

Dem Google Cloud Platform-Partnerprogramm sind bereits Technologiepartner wie Internetdienst- und SaaS-Anbieter, Plattformunternehmen, Anbieter von Management- und Entwicklungstools, Anbieter von Analyse-, BI- und ETL-Lösungen sowie Speicherspezialisten beigetreten. Diese Partner tragen Zusatztechnologien bei, die bereits in die Plattform integriert wurden, um den Kunden leistungsfähige neue Lösungen auf der Basis der Google Cloud Platform anbieten zu können.

Die Google Cloud Plattform im Detail

Die einzelnen Services der Cloud Platform von Google ermöglichen die Implementierung der folgender Lösungen:

  • Cloud Apps wie mobile Anwendungen, Social Media-Anwendungen, Geschäftsprozess-Anwendungen und Websites mit der Google App Engine und Google Cloud SQL.
  • Cloud Storage Lösungen wie High-End-Backup und -Recovery, aktive Archivierung, globales File Sharing/Zusammenarbeit und primäres SAN/NAS mit Google Cloud Storage.
  • Lösungen für die Verarbeitung umfangreicher Datenmengen wie Batch- und Datenverarbeitung sowie High Performance Computing mit der Google Compute Engine.
  • Big Data-Lösungen wie interaktive Tools, Trenderkennung und BI-Dashboards mit Google BigQuery und der Google Prediction-API.

Jaspersoft setzt auf Google BigQuery

Jaspersoft will die Möglichkeit nutzen, seine Business Intelligence-Produkte mit der Leistungsfähigkeit von Googles Cloud Platform zu vereinen. Zudem stellt sie eine breite Palette von Funktionen für die Anwendungsentwicklung, Cloud Storage sowie für die Verarbeitung umfangreicher Datenmengen und die Big Data-Verarbeitung bereit und bietet unseren Kunden Big Data-Reporting- und -Analysefunktionen für beliebige Datentypen.

Dazu fokussiert sich Jaspersoft mit seinem Konnektor auf Google BigQuery, um damit weitere Funktionen bereitzustellen:

  • Sicherheit. Jaspersoft nutzt die OAuth-Token-Authentifizierung von Google für die Bereitstellung einer sicheren Verbindung.
  • Schnelligkeit. Mit dem Konnektor soll die Skalierbarkeit von BigQuery voll ausgenutzt werden können um auf diese Weise Millionen oder sogar Milliarden von Zeilen zu verarbeiten.
  • Flexibilität. Der Konnektor unterstützt die unbeschränkte Verwendung der gesamten BigQuery-SQL-Abfragesyntax.
  • Nahtlose Integration. Mit dem Konnektor lassen sich die Leistungsfähigkeit von BigQuery und die Stabilität der Dashboards, interaktiven Berichte und Ad-hoc-Analysen von Jaspersoft kombinieren.
  • Offenheit. Der Konnektor steht als Open Source-Komponente unter www.jasperforge.com kostenlos zur Verfügung. Der Quellcode steht unter http://code.google.com/p/jaspersoft-bigquery-datasource unter der AGPL-Lizenz zur freien Verwendung für Entwickler bereit.


Big Data: Jaspersoft geht in die GoGrid Cloud

Business Intelligence Anbieter Jaspersoft und Cloud Anbieter GoGrid gehen in Zukunft gemeinsame Wege. Die Open Source BI Plattform von Jaspersoft wird dazu auf dem GoGrid Exchange Ökosystem zur Verfügung gestellt. Mit GoGrid Exchange können Kunden Cloud-basierte Software als Teil ihrer IT-Infrastruktur einsetzen. Unter Einsatz der GoGrid Server Image (GSI) Technologie sind Unternehmen und Entwickler jetzt in der Lage die BI-Reporting-Funktionalitäten von Jaspersoft nutzen.

Big Data treibt Reporting und Analysen

Reporting und Analysen werden in aufkommenden Zeiten von Big Data immer wichtiger für die Entwicklung und den Einsatz von datengetriebenen Anwendungen. Cloud Angebote ermöglichen es, solche Lösungen überall performant und skalierbar verfügbar zu machen, um Unternehmen bspw. einen einfachen Zugriff auf BI-Technologie mit einer eine robusten Reporting-Lösung zu ermöglichen.

Jaspersoft und GoGrid auf einem Blick

Kunden sollen von der Partnerschaft wie folgt profitieren:

  • Zugang zu webbasierter Business Analytics – über jeden Browser, auch von mobilen Endgeräten aus
  • Umfassende Unterstützung für Mandantenfähigkeit bei dem Einsatz komplexer Anwendungen
  • Datenintegration aus jeglichen Datenquellen: aus der Cloud oder von on-Premise, einschließlich Jaspersoft BI for Big Data oder GoGrid Big Data Solution.

Infrastructure-as-a-Service ist Grundlage für Big Data

Infrastructure-as-a-Service (IaaS) gehört zu einer zentralen Cloud Strategie, wenn Unternehmen BI-Anwendungen einsetzen, aber nicht direkt für den operativen Ablauf, Storage, Hardware und Netzwerkkomponenten verantwortlich sein wollen. Zudem stellt IaaS auf Grund der massiven Skalierbarkeit der Infrastruktur die ideale Grundlage für Anwendungen und Analysen rund um das Thema Big Data dar.


Bildquelle: http://www.newelements.de



BigQuery: Google bringt Big Data Service in die Cloud

Während viele Experten davon ausgehen, dass Systeme rund um das Thema Big Data On-Premise installiert werden, geht Google den Cloud Weg und hat einen Service entwickelt, mit dem große Mengen an Daten in der Cloud analysiert werden können, ohne dabei in eine eigene kostspielige Infrastruktur wie ein Data-Warehouse zu investieren.

Google bringt mit BigQuery einen Big Data Analytics Service in die Cloud

Der Service nennt sich BigQuery und soll Unternehmen und Organisationen bei der Analyse ihrer Daten helfen ohne die dafür notwendige Infrastruktur zu besitzen. Mit BigQuery soll es möglich sein eigene Anwendungen zu entwickeln und die damit generierten Daten als Service bereitzustellen. Also: "Data-as-a-Service"! BigQuery steht derzeit nur in einem eingeschränkten Vorschau-Modus für eine kleine Anzahl an Test-Nutzern zur Verfügung. Wann der Service im vollem Umfang zur Verfügung steht, ist noch nicht klar.

Da Google auf Grund der Indexierung des Webs auf Systeme für die Analyse riesiger Datenmengen angewiesen ist, wurden entsprechend bereits einige Tools entwickelt, die allerdings nur für den internen Einsatz vorgesehen sind. Aus diesen Tools wurde nun der BigQuery Service quasi abgeleitet.

Ein Test-Nutzer ist We Are Cloud, Anbieter eines Business Intelligence Cloud Service aus Montpellier in Frankreich.