Tag: Bots


Next Generation Workplace powered by Machine Learning

  • Der Machine Learning und AI-Hype wird langsam zur Business-Realität. Viele Ideen & Use Cases sind bereits Realität und die Unternehmen sammeln ihre Erfahrungen.
  • Ein wichtiger Kernbaustein ist der Mobile Workplace und alles, was Drumherum geschieht.
  • Im Next Gen Digital Workplace spielt AI eine wichtige Rolle. Vom Backend bis in die Applikationsschicht werden Machine Learning-basierte Services gebraucht, um die Workflows zu optimieren.
  • Der Quantensprung in Sachen User Experience für Mitarbeiter und Kunden wird bald kommen. Security, Lastverteilung und personalisierte Apps sind nur eine Auswahl vieler Einsatzszenarien.

Continue reading “Next Generation Workplace powered by Machine Learning” »



Conversational Interfaces: Innovationsführer, Ökosysteme und Potentiale in der Mensch-Maschine-Schnittstelle?

Conversational Interfaces bieten in vielen Bereich des Alltags und der Arbeitswelt eine Erleichterung in der Kommunikation. Der intuitive Zugang zu Daten und deren Verarbeitung wird durch die sprachliche Interaktion optimiert.
● Innovationen werden aktuell durch Konsumentenprodukte vorangetrieben, ähnlich wie bei der Entwicklung der Grafikkarten vor Jahrzehnten.
● Ein starkes Ökosystem und die Integration von mannigfaltigen Schnittstellen sind ein Schlüssel für ein erfolgreiches Produkt. Dabei müssen auch Unternehmensgrenzen und -barrieren überschritten werden.
● In komplexen Umgebungen wird noch viel Forschung betrieben werden müssen, damit die Interfaces in jeder Lebenslage verlässlich und zielgerichtet genutzt werden können. Auch eine Fusion mit anderen Technologien, wie beispielsweise der Gestensteuerung oder Virtual Reality, ist notwendig. Continue reading “Conversational Interfaces: Innovationsführer, Ökosysteme und Potentiale in der Mensch-Maschine-Schnittstelle?” »



2017 – Das Jahr der Chatbots?

“Bots sind die neuen Apps”, so Satya Nadella, der CEO von Microsoft. Crisp Research hat Chatbots als einen der Top-10-Technologietrends 2017 bzw. Top-5-Mobilitätstrends für 2017 identifiziert. Andere sprechen sogar davon, dass Chatbots Websites und Apps “töten” werden. Dabei ist das Thema nicht neu. Bereits seit vielen Jahren gibt es sogenannte “Sprachdialogsysteme”, mit denen wir sehr gemischte Erfahrungen gemacht haben - und immer noch machen. Was ist nun neu? Und was ist für 2017 zu erwarten? Continue reading “2017 – Das Jahr der Chatbots?” »



Mobile Geschäftsprozesse 2.0 – AI-basierte Bots, Chat & Social Networks

  • Das Oberziel einer jeden Digitalisierungsstrategie sind digitale & mobile Geschäftsprozesse. Die Notwendigkeit, diese zu etablieren, steht außer Frage. Vielmehr lohnt es sich für die Entscheider, den Weg dorthin genau zu evaluieren.
  • Dank neuer Chat-basierter und integrierter Arbeitsplatzkonzepte wächst eine Kommunikations- und Collaboration-Plattform heran, die einen optimalen Nährboden für neue Ideen, produktiven Austausch und ein hohes Maß digitaler Kundeninteraktion darstellt.
  • Soziale Netzwerke wie Facebook und möglicherweise auch LinkedIn & Co. sind die optimale Plattform, um die neuen Chat-based Workspaces Realität werden zu lassen.
  • Welche Rolle spielen digitale Assistenten und Bots, Chat-basierte Arbeitsplätze und Social Networks für die neue Generation der mobilen Geschäftsprozesse? Wo sollten Entscheider in 2017 bei der Umsetzung neuer digitaler Arbeitsplatzkonzepte das Augenmerk drauf legen?

Digitale und mobile Geschäftsprozesse stehen als eines der Oberziele in nahezu jedem Digitalisierungsvorhaben der Unternehmen. Viele verfolgen das ambitionierte Ziel, dass fortan die größtmögliche Zahl an Workflows und Arbeitsabläufen gestützt durch digitale Technologien und vor allem auch mobil via Tablet, Smartphone oder Wearable ausgeführt werden kann. Mobile Geschäftsprozesse schließen dann nicht ausschließlich die Mitarbeiter und deren Projektteams ein, sondern vernetzen nach Möglichkeit auch Partner & Kunden mit Personen im Unternehmen. Continue reading “Mobile Geschäftsprozesse 2.0 – AI-basierte Bots, Chat & Social Networks” »



Die Top-10 Technologietrends für 2017

  • Machine Learning & die „Cognitive Company“
  • Autonomous IT & Künstliche Intelligenz im Rechenzentrum
  • Software-Defined Products & IoT
  • Industry Clouds & Data Hubs
  • Renaissance of Hardware – Von GPU bis Quantenrechnerei
  • Bots & Digitale Assistenten
  • Digitale Infrastrukturen - Von Smart Cities bis zum digitalen Gesundheitswesen
  • Mixed Reality - Virtual & Holographic Computing
  • Blockchain
  • Distributed Security

Machine Learning und die „Cognitive Company“

Für eine Vielzahl an Use Cases der digitalisierten Welt sind neue Processing- und Analysetechnologien gefragt. So spielt die Mustererkennung von Bildern, Personen oder Gegenständen z.B. in der Gesundheitsvorsorge, der öffentlichen Sicherheit und auch dem Automobilsektor, Stichwort autonomes Fahren, eine immer größere Rolle. Auch die maschinelle Verarbeitung von Sprache in digitalen Assistenten wird in mobilen Einsatzszenarien immer wichtiger. Continue reading “Die Top-10 Technologietrends für 2017” »



Top 5 Mobility-Trends für 2017

Mobile Personal Assistants & Bots

2016 brachte einige Meilensteine im Bereich von Machine Learning, Artificial Intelligence und neuen, smarten Bot-Systemen hervor. Eine ganz besondere Strömung dieser Machine-Learning-Bewegung sind mobile Assistenten. Siri, Cortana, Watson und Google Now werden langsam erwachsen und sind die Vorbilder für eine neue, weitere Generation der mobilen Assistenten. Continue reading “Top 5 Mobility-Trends für 2017” »



Technischer Urzustand oder digitale Neubelebung – die Anbieter für Enterprise Mobility 2017

Deutsche Unternehmen haben in den letzten Jahren mit ihren Strategien für das mobile Arbeiten und mobile Geschäftsprozesse die Startrampe endgültig verlassen. Ihr „Space Shuttle“ steuert derzeit gezielt auf die erfolgreiche Umsetzung ganzheitlicher mobiler Arbeitsplatzstrategien sowie mobiler Geschäftsprozesse und -modelle. Denn einerseits sind es die Unternehmen, die derzeit ihre Kapazitäten stark ausgebaut und strategische Projekte, Zielsetzungen und Maßnahmenkataloge für die Mobility-Strategie ins Leben gerufen haben. Andererseits haben auch die Technologie-Anbieter viele Meilensteile gesetzt, indem sie in den vergangenen Jahren ihre bestehenden Lösungen zusammengefügt, erweitert und perfektioniert haben, beziehungsweise neue Technologie-Innovationen in den Fokus genommen und mit Entschlossenheit zur Marktreife gebracht haben. Continue reading “Technischer Urzustand oder digitale Neubelebung – die Anbieter für Enterprise Mobility 2017” »



End User Computing 2020 – Auf was CIOs sich einstellen müssen

Seit in 2007 das erste iPhone in San Francisco auf den Markt kam, hat sich vieles verändert. Und das nicht nur in der Jugendkultur und im persönlichen Medien- und Kommunikationsverhalten, sondern auch hinsichtlich der Art und Weise, wie Unternehmen ihre Mitarbeiter bei der Ausführung ihres Jobs unterstützen. Der „Mobile Work- & Lifestyle“ prägt unseren Arbeitsalltag und definiert, wie effizient und kollaborativ wir arbeiten und wie sich Beruf und Privatleben sinnvoll miteinander vereinbaren lassen. Doch wie geht es in den kommenden 3-4 Jahren weiter? Welche Trends prägen die Agenda der CIOs- und Workplace-Verantwortlichen in den Unternehmen? Auf welche Technologien und Veränderungen müssen sich IT-Manager einstellen? Und wie reagiert Citrix als einer der Marktführer im Bereich virtuelle Desktops und mobile Endgeräte?

Continue reading “End User Computing 2020 – Auf was CIOs sich einstellen müssen” »



Ist Ihr Unternehmen bereit für ChatOps? – Automatisierung ist die Hausaufgabe jedes Unternehmens

Künstliche Intelligenz ist in der Gesellschaft angekommen. Selbst im Alltag nutzen wir viele Bots und Assistenten, welche auf KI gestützt sind und das über alle Altersgrenzen hinweg. Doch wie wirkt sich der Einfluss von immer intelligenter werdenden Systemen auf unseren zukünftigen Alltag aus? Allen voran findet die öffentliche Diskussion meistens den Start und das Ende bei der Berufsgruppe der Administratoren. Doch wie steht es um die IT durch den Einfluss durch künstliche Intelligenz und wie können neue Modelle wie ChatOps in die Unternehmen integriert werden? Continue reading “Ist Ihr Unternehmen bereit für ChatOps? – Automatisierung ist die Hausaufgabe jedes Unternehmens” »



Die Machine Learning Akquisitionen der Big Five – Smarte Produkte werden Standard

Nicht erst seit heute ist Machine Learning ein heißes Thema. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von der Bilderkennung über Predictive Analytics bis hin zu Computer Vision. Im Zeitraum von 2015 bis Mitte 2016 gab es über 120 Akquisitionen im Bereich Machine Learning. Crisp Research hat mal genauer hingeschaut und beleuchtet in diesem Analyst View vergangene und aktuelle Trends. Continue reading “Die Machine Learning Akquisitionen der Big Five – Smarte Produkte werden Standard” »



Bots und Assistenten – Von automatisierten Workflows & Aufgaben zur persönlichen Assistenz

Wie häufig sprechen Sie mit ihrem Smartphone, wenn kein anderer Mensch in der Leitung ist? „Hey Siri“ oder „Ok Google“ sind Ihnen nicht unbekannt? Sie sprechen also mit Maschinen? Nun ich mache es gerade. Ich diktiere diesen Text in meinen Computer. Wenn ich mich zurück erinnere an die Zeiten, wo ich mir ein teures Headset und die dazugehörige Software kaufen musste, diese dann nach der Installation stundenlang trainieren durfte, damit das Diktat dann einigermaßen funktioniert, so bin ich froh, dass heutzutage nur noch ein Knopfdruck oder ein „Hotword“ zum Diktieren notwendig ist. Diese sogenannten Bots und Assistenten sind jedoch aktuell nur bedingt und nur für einen vertikalen Anwendungsfall zu gebrauchen. Meistens beschränkt sich dieser auf die Suche.

Continue reading “Bots und Assistenten – Von automatisierten Workflows & Aufgaben zur persönlichen Assistenz” »



Big Data in Bio-Science – Was Crispr für die IT-Welt bedeutet

Crispr steht in diesem Fall nicht für Crisp Research, sondern für „Clustered Regularly Interspaced Short Palindromic Repeats“, was wiederum der Fachbegriff für sich wiederholende DNA-Abschnitte ist. Die durch die beiden Forscherinnen Emmanuelle Charpentier und Jennifer Doudna in 2012 vorgestellte Crispr-CAS-Methode ist innerhalb kürzester Zeit eine der weltweit wichtigsten Innovationen zur Veränderung von Erbgut geworden. Das Verfahren liefert eine simple, effiziente und kostengünstige Möglichkeit zur Durchführung von gezielten Genveränderungen. Continue reading “Big Data in Bio-Science – Was Crispr für die IT-Welt bedeutet” »



Künstliche Intelligenz und echte Profite – Machine Learning auf dem Weg in den Mainstream

Lange waren Machine Learning-Verfahren nur etwas für echte Geeks und verrückte Statistik-Wissenschaftler. Doch seit zwei Jahren hat sich das Blatt gewendet und Künstliche Intelligenz ist das Top-Thema der digitalen Elite und der Venture Capitalists im Silicon Valley. Was ist der Grund für das Comeback? Und welchen Einfluss wird das Thema Machine Learning für die IT- und Digitalisierungsstrategien der Unternehmen in den kommenden 2-5 Jahren haben?

Continue reading “Künstliche Intelligenz und echte Profite – Machine Learning auf dem Weg in den Mainstream” »