Tag: Analytics-Tools


Big Data-Markt im Umbruch: Unternehmen richten ihre Analytics- und Daten-Strategien neu aus

  • Trend 1: Konsolidierung der Big Data-Anbieter - Cloudera kauft Hortonworks, HPE übernimmt MapR – Konsolidierung im Umfeld der Hadoop Distributions Provider
  • Trend 2: Big Data goes Public Cloud – Anwender verlagern ihre Anwendungen und Daten zunehmend in die Public Cloud - das Big Data-Processing und die Analytics werden nachgezogen
  • Trend 3: Konsolidierung der Analytics-Plattformen und -Projekte - Konzerne und internationale Mittelständler konsolidieren ihre Big Data- und Analytics-Plattformen, um den Wildwuchs beherrschbar zu machen und Kosten zu sparen
  • Trend 4: Vom Analytics-Tool zum Data Value - Ob BI-Software-Anbieter oder interne Analytics-Abteilung - Kunden und Anwender wollen nicht mehr für Analytics-Tools, sondern nur noch echte Insights und „Data Value” zahlen

Continue reading “Big Data-Markt im Umbruch: Unternehmen richten ihre Analytics- und Daten-Strategien neu aus” »



Data Management – Balanceakt zwischen Wertschöpfung und Kontrolle

  • Datenbasierte Geschäftsmodelle und neue digitale Produkte machen Daten zu einem immer wichtiger werdenden Asset - gleichzeitig wächst das Datenvolumen rasant.
  • Schatten-IT und Dark Data fordern Entscheider heraus und gefährden die Datenhoheit deutscher Unternehmen - neue Datenstrategien müssen her, um die für den Erfolg notwendigen Daten mit hoher Qualität zu sichern.
  • Jeder vierte Geschäftsführer und Vorstand engagiert sich als treibende Kraft für eine unternehmensweite Data Governance, die immer öfter von dedizierten Chief Data Officers geleitet wird.
  • Im Auftrag der NetApp Deutschland GmbH hat Crisp Research die Studie “Datenhoheit als Garant für digitale Wertschöpfung” erstellt. Diese liefert fundierte Einblicke in die Art und Weise, wie Unternehmen in Deutschland das Thema Datenhoheit gestalten.

Continue reading “Data Management – Balanceakt zwischen Wertschöpfung und Kontrolle” »