Tag: Cloud



Prestigeprojekt: SAP geht durch den „Monsoon“!

Geht es um die Cloud, hat SAP bisher keinen überzeugenden Eindruck vermittelt. Das Business-by-Design-Desaster oder die regelmäßigen Wechsel in der Cloud-Führungsriege sind nur zwei Beispiele, welche die desolate Lage des deutschen Vorzeigekonzerns aus Walldorf in diesem Marktsegment widerspiegeln. Gleichzeitig probt die mächtige Anwendergruppe DSAG den Aufstand. Die Komplexität des Cloud-ERP sowie fehlende Business Cases für HANA sind ein Problem. Die mangelnde Transparenz bei der Preis- und Lizenzgestaltung sowie nur noch eine geringe Wertschätzung der Wartungsverträge im Verhältnis zu den geleisteten Support-Gebühren sorgen für Verunsicherung und Verärgerung auf der Kundenseite. Vielmehr sorgt eine historisch gewachsene und komplexe IT-Infrastruktur für erhebliche Effizienzengpässe im Betrieb. Ein vielversprechendes internes Cloud-Projekt kann nun die Weichen für die Zukunft stellen - wenn man es nur konsequent umsetzt: Monsoon. Continue reading “Prestigeprojekt: SAP geht durch den „Monsoon“!” »



Pressemitteilung: Deutsche IT-Entscheider planen mit OpenStack

  • 29 Prozent aller Cloud-Anwender beschäftigen sich schon heute intensiv mit OpenStack – Crisp Research stellt erste empirische Studie zum Unternehmenseinsatz von OpenStack im DACH-Raum vor.
  • OpenStack läutet neue Welle für Open Source-Technologien im professionellen RZ-Betrieb ein.
  • OpenStack wird erwachsen - Für 58 Prozent der Cloud-Anwender stellt OpenStack eine echte Alternative zu etablierten IaaS-Managementlösungen dar.
  • Standardisierung als Schlüsselaufgabe für CIOs im Multi-Cloud-Zeitalter - OpenStack wird zum de-facto Standard für barrierefreie Cloud-Umgebungen.

Continue reading “Pressemitteilung: Deutsche IT-Entscheider planen mit OpenStack” »



Neues Whitepaper: High-End eCommerce – In die Champions League mit der richtigen IT

eCommerce ist erwachsen! Die immer noch hohe Taktrate an Innovationen täuscht gerne darüber hinweg, dass die Branche des elektronischen Handels schon über 20 Jahre existiert. Doch die Zeiten haben sich nachhaltig verändert. Denn eCommerce ist kein Nischenphänomen mehr, sondern bewegte im Jahr 2013 schon über 11% des gesamten Einzelhandelsvolumens in Deutschland. Tendenz weiter steigend. Continue reading “Neues Whitepaper: High-End eCommerce – In die Champions League mit der richtigen IT” »




IBM und SAP – Die SAP Cloud gibt´s jetzt nicht mehr nur bei Mutti

Die langjährigen engen Partner IBM und SAP haben sich darauf verständigt, dass die SAP Enterprise Cloud in Zukunft nicht nur in SAP Datacenter verfügbar sein wird, sondern auch aus den Rechenzentren der IBM. Ist das aus Sicht der Anwender in wichtiger Schritt, oder vollkommen belanglos? Continue reading “IBM und SAP – Die SAP Cloud gibt´s jetzt nicht mehr nur bei Mutti” »



Klartext: Datenschutz vs. Datensicherheit Spionage im Cloud-Zeitalter

Es bestehen viele Unklarheiten und Mythen, wenn es um das Thema Datenschutz, Datensicherheit und Spionage geht. Insbesondere im Zusammenhang mit der Cloud werden tragischerweise immer wieder Unwahrheiten verbreitet. Die Unsicherheit auf Seiten der Kunden wird von den Anbietern schamlos ausgenutzt, um mit Fehlinformationen ihr Marketing zu betreiben. Continue reading “Klartext: Datenschutz vs. Datensicherheit Spionage im Cloud-Zeitalter” »



Der War for Executive Talents in der Cloud eskaliert – HP „akquiriert“ Marten Mickos

Ein großes Lob an HP CEO Meg Whitman. Mit einem unerwarteten Schachzug übernimmt der Konzern die im Jahr 2008 veröffentlichte Open Source Cloud-Infrastruktursoftware Eucalyptus, um CEO Marten Mickos als Chef der eigenen Cloud-Sparte zu gewinnen.

Continue reading “Der War for Executive Talents in der Cloud eskaliert – HP „akquiriert“ Marten Mickos” »



Neues White Paper: Die Bedeutung des Standorts Frankfurt für die Cloud Connectivity

Der Standort Frankfurt am Main hat sich auf der Infrastrukturseite im Laufe der Zeit zum Rückgrat der digitalen Wirtschaft in Deutschland entwickelt. In Deutschland, aber auch europaweit ist Frankfurt im Hinblick auf die Dichte an Rechenzentren sowie die Anbindung an die zentralen Internetknoten führend. Die kontinuierliche Verlagerung von Daten und Applikationen auf die Cloud-Infrastrukturen externer Provider hat Frankfurt zu einer Hochburg des Cloud Computing in Europa werden lassen. Continue reading “Neues White Paper: Die Bedeutung des Standorts Frankfurt für die Cloud Connectivity” »



Cloud-Marktplätze und -Ökosysteme – Der Wandel im IT-Einkauf beginnt (Teil 2)

Mit rund 6,1 Mrd. Euro werden deutsche Unternehmen im Jahr 2014 schon rund 7% ihrer IT-Budgets für Cloud Technologien, Services und Integration ausgeben. Welche Rolle spielen die sogenannten Cloud-Ökosysteme und Cloud-Marktplätze im Rahmen der Strategiebildung und des Cloud-Sourcing heute und zukünftig? Mit welchen dieser neuen Beschaffungsoptionen sollten sich CIOs und IT-Einkaufsmanager heute intensiver beschäftigen? Continue reading “Cloud-Marktplätze und -Ökosysteme – Der Wandel im IT-Einkauf beginnt (Teil 2)” »



Neue Anforderung an Mitarbeiter und Unternehmen durch Industrie 4.0

Das Thema “Industrie 4.0″ köchelt so vor sich hin. Obwohl es bereits auf den vergangenen großen Messen eine wichtige Rolle gespielt hat, einige Unternehmen bereits erste Erfolge vorzeigen können und sogar die Bundesregierung entsprechende  Strategiepapiere dazu entwickelt hat, ist es noch vergleichsweise ruhig in vielen Unternehmen bei dieser sehr grundlegenden Reformierung unserer Arbeitsprozesse. Gerade mal die Hälfte der deutschen Industrieunternehmen beschäftigt sich aktiv mit dem Thema und davon haben nur 10 % bereits konkrete Anwendungen im Einsatz. Auf der einen Seite ist es verwunderlich, dass so wenig passiert. Auf der anderen Seite ist somit noch genug Zeit, dass sich die Unternehmen – neben den technischen Fragestellungen – auch mit den Herausforderungen bei der Qualifizierung und Vorbereitung ihrer Mitarbeiter auseinandersetzen. Continue reading “Neue Anforderung an Mitarbeiter und Unternehmen durch Industrie 4.0” »



HP, IBM, Red Hat – Wer hat die Nase vorn im Geschäft mit Enterprise-Openstack?

OpenStack hat sich in den letzten Jahren für viele IT-Anbieter zum zentralen Standard entwickelt, auf dessen Basis die Technologien und Services für kommende Generationen hybrider Cloud-Umgebungen entwickelt werden. Doch welche Anbieter können ihren Kunden schon heute Openstack-Produkte liefern, die reif für den Enterprise-IT Einsatz sind? Continue reading “HP, IBM, Red Hat – Wer hat die Nase vorn im Geschäft mit Enterprise-Openstack?” »



OpenStack auf dem Weg zum Cloud-Standard

Das offene Cloud-Management Framework OpenStack gilt bei vielen CIOs und Cloud-Strategen immer noch als reine Marketingmaschine. Doch dieser Eindruck täuscht. Mit neuem Release ("Icehouse") und der ernsthaften Unterstützung großer IT-Anbieter mausert sich das Open Source-Projekt zum führenden Cloud-Standard.

Mit dem jüngsten Release namens "Icehouse" hat die OpenStack-Community den Beweis echter Innovationskraft angetreten. Das Ökosystem entwickelt sich kontinuierlich weiter, so dass Crisp Research davon ausgeht, dass sich OpenStack in Europa in den kommenden 18 bis 24 Monaten zum de-facto Standard für das Management von hybriden Cloud-Umgebungen entwickeln wird.

Berechtigterweise fragen sich viele IT-Entscheider warum ein relativ neues Open Source-Framework innerhalb von nur drei Jahren eine solche Relevanz entwickeln konnte. Dafür gibt es gute Gründe. Und diese haben viel mit der Entwickung des Cloud-Marktes in den letzten Jahren zu tun. Continue reading “OpenStack auf dem Weg zum Cloud-Standard” »



Talent Management (2/3) – Wie die großen Hersteller den Wandel unterstützen

Personalverwaltungssoftware gab es bereits zu Großrechnerzeiten. Name, Personalnummer, Adressen und Bankdaten wurden bzw. werden zentral gepflegt und verwaltet. Das ist aber für modernes Personalmanagement und das für die Zukunft eines Unternehmens wichtige Talent Management zu wenig. Seit ein paar Jahren reagiert Continue reading “Talent Management (2/3) – Wie die großen Hersteller den Wandel unterstützen” »



Neue Chancen und Möglichkeiten für ISVs und Unternehmen durch Hosted Private PaaS

Auch wenn Platform-as-a-Service (PaaS) immer wieder eine rosige Zukunft vorhergesagt wurde, so richtig kommt das Servicemodell nicht in Fahrt. In Gesprächen erfährt man dann, dass PaaS zwar gerne für die Entwicklung von Prototypen genutzt wird.Wenn es um den Produktivbetrieb geht, wird aber auf ein Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Angebot gewechselt. Der Hauptgrund ist das Kontroll-Level. Continue reading “Neue Chancen und Möglichkeiten für ISVs und Unternehmen durch Hosted Private PaaS” »



Rechenzentrum in Deutschland: Salesforce setzt Amazon, Microsoft und Google mächtig unter Druck

Salesforce wird im Jahr 2015 einen Rechenzentrumsstandort in Deutschland eröffnen. Crisp Research hält den Schritt als den einzig logisch Richtigen, um deutsche Unternehmenskunden anzuziehen. Es bleibt allerdings die Frage offen, warum die anderen großen Cloud Player wie Amazon AWS, Microsoft und Google nicht schon lange in Deutschland gelandet sind! Continue reading “Rechenzentrum in Deutschland: Salesforce setzt Amazon, Microsoft und Google mächtig unter Druck” »



Datability – Mehr als ein Cebit-Motto

Wer hätte es gedacht! Datability - ein neuer Technologie-Trendbegriff. Und das „Made in Germany“. So viel Kreativität hat man den Cebit-Machern gar nicht mehr zugetraut. Nach Jahren abnehmender Besucherzahlen und dem Rückzug einiger großer Anbieter. Aber das Thema „Datability“ und dessen mediale Resonanz schon weit vor der Cebit zeigen, dass Deutschland als IT- und Innovationsstandort wieder gefragt ist und substanziell zu den Entwicklungen in den neuen Wachstumsbereichen Big Data, Analytics & Cloud beiträgt. Continue reading “Datability – Mehr als ein Cebit-Motto” »



Desktop-as-a-Service: VMware ebnet Google den Weg in die Unternehmen

Im ersten Moment war es eine unerwartete Ankündigung, die auf dem zweiten Blick allerdings sehr schnell einen Sinn ergibt. VMware und Google haben in der vergangenen Woche eine Partnerschaft verkündet, um über VMwares Desktop-as-a-Service Plattform Unternehmen Windows-Applikationen, Daten und Desktops auf Google Chromebooks auszuliefern. Continue reading “Desktop-as-a-Service: VMware ebnet Google den Weg in die Unternehmen” »



Mit der Cloud wird der Browser zum Betriebssystem

Die Vielzahl unterschiedlicher Software-as-a-Service Applikationen und weiterer Cloud-Services nimmt stetig zu. Das führt neben einem schwierigen Überblick ebenfalls zu einer höheren Komplexität. Ein Trend sind Cloud Marketplaces, die einen Katalog verschiedener Services kategorisieren und damit ein Gesamtportfolio ergeben. Was diesen Marketplaces derzeit jedoch noch fehlt, ist die Integration der vorhanden Services Continue reading “Mit der Cloud wird der Browser zum Betriebssystem” »



Cisco – das nächste prominente Opfer der Cloud

Haltet den Dieb! So schreien es die Lenker großer US Tech-Majors den Finanzmärkten zu und meinen damit die NSA-Affäre, die ihnen angeblich die Geschäftszahlen ruiniert. Cisco hat allerdings gerade bei der Vorlage seiner Quartalszahlen bewiesen, dass dem gar nicht so ist. Weltweit war der Umsatz um knapp 8 Prozent rückläufig, und das auch nur auf Kosten des Gewinns, es war also auf der Vertriebsseite sehr teuer überhaupt an diesen Punkt zu gelangen. Die Umsatzrückgänge in Nord- und Südamerika lagen sogar bei fast 13 Prozent. Es muss also andere Gründe als die NSA geben. Und die sind hausgemacht. Denn Cisco hat wie viele andere unterschätzt, welche Veränderungen das Thema Cloud Computing direkt und indirekt mit sich bringen wird. Continue reading “Cisco – das nächste prominente Opfer der Cloud” »