Digitalisierung

Im Jahr 2016 avanciert die Digitalisierung zum strategischen Imperativ. Die Frage, wie sich Geschäftsmodelle, Kundenbeziehungen und Unternehmensprozesse digitalisieren und agil gestalten lassen, treibt die Konzernlenker und Unternehmer um. So sehen in Deutschland 43 Prozent der Entscheider ihr Unternehmen „stark“ und weitere 8 Prozent „sehr stark“ von der Digitalisierung betroffen.
 
Ob Zahnbürste, Kettensäge, Küchengerät oder Premium-Automobil. Die Produkte der Zukunft sind „Software-Defined“, sprich ein wesentlicher Teil des Produktnutzens ergibt sich aus den software-basierten Funktionalitäten, Sensorik und der Vernetzung der Geräte zu einer ganzheitlichen IoT-Lösung. Hardware und Materialeigenschaften treten zunehmend in den Hintergrund. Software-Entwicklung wird somit ein zentraler Aspekt der klassischen Produktentwicklung. Auch dem klassischen Marketing wird die „Digital Customer Experience“. Neue service-orientierte Geschäftsmodelle entstehen, neue Skills und eine digitale Leadership-Kultur werden gebraucht. Hierzu müssen Corporate IT und Product IT zusammenwachsen und sich CIOs strategisch neu orientieren. Gehen Sie mit auf die Reise namens „Digitale Transformation“.


Digital Leader

Digitalisierung ist derzeit noch eine abstrakte Größe. Trotz der Tatsache, dass die Digitale Transformation als strategischer Imperativ gilt und eine Omnipräsenz in den Medien erfährt, glaubt nur die Hälfte aller befragten Entscheider in der DACH-Region, dass die Digitalisierung eine hohe Relevanz und Durchschlagskraft im Hinblick auf das eigene Unternehmen besitzt.

Zur Studie

Digital Labs - How to build, how to run

Digital Labs sind ein elementarer Bestandteil der Digitalisierungsstrategien deutscher Konzerne und Mittelstandsunternehmen. Über 60 Digital Labs werden derzeit in Deutschland betrieben bzw. stehen kurz vor der Inbetriebnahme. Bis 2020 werden viele weitere Unternehmen Digital Labs aufbauen, um den eigenen Innovations- und Digitalisierungsprozess zu beschleunigen.

Zur Report

Digital Labs - Deutsche Konzerne auf dem Innovationspfad

Digital Labs sind keine neue Erfindung. Das Modell existiert schon lange und hat seine Ursprünge in den Venture Capital- und IT-Unternehmen. Neu ist allerdings, dass sich jetzt auch die Industriekonzerne an diesem Konzept versuchen. Im Rahmen der Digitalen Transformation setzen sie jetzt als Teil ihrer Innovationsstrategie auf Digital Labs und suchen sich die geeignete Form aus den bereits bestehenden Lab-Arten aus.

Zum Report

eCommerce

eCommerce ist erwachsen! In Deutschland überstieg das Transaktionsvolumen in 2014 erstmals die 50-Milliarden-Euro-Grenze. Aber das Wachstum lässt nach, während der Wettbewerb durch globale Player und VC-finanzierte Startups zunimmt.
 

Zum Strategiepapier

Digital Leader Award

Mit dem Digital Leader Award werden in einem Wettbewerb Unternehmenslenker und Führungspersönlichkeiten ausgezeichnet, die die Digitale Transformation in ihrem Unternehmen beispielgebend gestalten.
 
Die Cirsp Research AG ist Mitinitiator und Jurymitglied beim Digital Leader Award.
 

Digtital Leader Award

Online Portale

Online Portale sind die Drehscheibe der Digitalisierung. Egal ob Start Up, Medienkonzern oder Industrieunternehmen – Online Portale haben sich als zentrale Plattform für den Aufbau und Betrieb der neuen, digitalen Geschäftsmodelle etabliert.
 

Zum Strategiepapier


Kontakt

Sie haben Interesse an unserem Angebot?
Sie haben spezielle Fragen zum Thema Digitalisierung?
 
Dann kontaktieren Sie einfach unseren Experten.

Carlo VeltenCarlo Velten

Senior Analyst & CEO