Die Enterprise-Geister die Google rief

  • Google versucht sich beim jährlichen Google Cloud Summit in München stärker als je zuvor im Enterprise Markt zu positionieren
  • Google ist inzwischen auch in Deutschland mit seiner Cloud und der G-Suite direkter Konkurrent von Microsoft mit Azure und Office 365
  • Lesen Sie im Crisp Research Analyst View wie sich Googles Positionierung verändert hat, was das für Anwender bedeutet und was Google noch verbessern könnte.

Continue reading “Die Enterprise-Geister die Google rief” »



Gewinner der OSRAM IoT Awards ausgezeichnet

  • Am 17. September 2019 fanden erstmals die OSRAM IoT Awards im Meistersaal in Berlin statt, zu denen rund 80 Vertreter aus Industrie und Politik zusammen kamen, um Visionäre, Digital Leader und Macher der IoT-Szene und deren Projekte zu würdigen
  • Dorothee Bär, MdB, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, zeichnete Laura Tönnies, CEO & Founder von corrux als “Young Leader” aus
  • In den den drei Projektkategorien “Analytics & AI”, „Building Automation“ und „Smart Logistics & Industry“ konnten sich Konux, Pointr und EcoG gegen die weiteren Finalisten durchsetzen

Continue reading “Gewinner der OSRAM IoT Awards ausgezeichnet” »



Digital Experience Management – Erfolgslotse in der Digital Economy

  • Die Umsetzung neuer Ideen für digitale Geschäftsmodelle & -prozesse läuft auf Hochtouren und treibt die Modernisierung der Anwendungslandschaft an.
  • Performance, UX und Co. sind die maßgeblichen Erfolgsfaktoren von neuen digitalen Apps und Anwendungen. Damit wird die zentrale Messung aller relevanten User Experience-Metriken für Unternehmen zur Pflicht. 
  • Die Studie “Create End User Experience – Management- und Analytics-Werkzeuge für erfolgreiche digitale Wertschöpfungsmodelle” wurde von Crisp Research im Auftrag von Riverbed Technology erstellt und liefert fundierte Einblicke wie und mit welcher IT-Infrastruktur Unternehmen der Digital Economy gegenübertreten. Die Studie schafft die Grundlage, um das richtige Setup für IT, Innovation, Leadership- und Unternehmenskultur zu finden.

Continue reading “Digital Experience Management – Erfolgslotse in der Digital Economy” »




Digital meets Bottom Line – Wie und warum Chief Digital Officers das Sparen lernen müssen

  • CDOs müssen zukünftig einen signifikanten Beitrag zur Bottom Line Ihres Unternehmens beitragen.
  • In Zeiten einer gedämpften Weltkonjunktur achten Unternehmen wieder mehr auf ihre Kosten. Alle aktuellen Prozesse müssen vor dem Hintergrund der Effizienz betrachtet werden und ggf. mit Hilfe digitaler Tools und neuen Technologien optimiert werden.
  • Es ist eine ganzheitliche Optimierung des Wertschöpfungsnetzwerks notwendig. CDOs sollten in Zukunft noch enger mit den COOs zusammenarbeiten, um gemeinsam eine Strategie zur vollumfänglich optimierten Wertschöpfungskette zu erlangen.
  • Optimierung durch Digitalisierung bewirkt nicht nur reine Kostenreduktion und Stellenabbau. Es schafft auch Freiräume für Mitarbeiter, sich mit interessanten und wertschöpfenden Tätigkeiten zu beschäftigen. Continue reading “Digital meets Bottom Line – Wie und warum Chief Digital Officers das Sparen lernen müssen” »


Big Data-Markt im Umbruch: Unternehmen richten ihre Analytics- und Daten-Strategien neu aus

  • Trend 1: Konsolidierung der Big Data-Anbieter - Cloudera kauft Hortonworks, HPE übernimmt MapR – Konsolidierung im Umfeld der Hadoop Distributions Provider
  • Trend 2: Big Data goes Public Cloud – Anwender verlagern ihre Anwendungen und Daten zunehmend in die Public Cloud - das Big Data-Processing und die Analytics werden nachgezogen
  • Trend 3: Konsolidierung der Analytics-Plattformen und -Projekte - Konzerne und internationale Mittelständler konsolidieren ihre Big Data- und Analytics-Plattformen, um den Wildwuchs beherrschbar zu machen und Kosten zu sparen
  • Trend 4: Vom Analytics-Tool zum Data Value - Ob BI-Software-Anbieter oder interne Analytics-Abteilung - Kunden und Anwender wollen nicht mehr für Analytics-Tools, sondern nur noch echte Insights und „Data Value” zahlen

Continue reading “Big Data-Markt im Umbruch: Unternehmen richten ihre Analytics- und Daten-Strategien neu aus” »



Crisp’s Cloud Native Update 02/2019

  • Die Cloud Native Community wächst – in der Anzahl ihrer Mitglieder, der relevanten Projekte und Technologien und in der Wahrnehmung und dem Einsatz der Lösungen in den Unternehmen
  • Die spannendsten Projekte, die derzeit intensiv von der Community getestet werden, sind das frisch graduierte Fluentd sowie Helm, Project Harbor und Weave Flux
  • Prometheus ist zu einem der wichtigsten Monitoring-Plattformen für Cloud Native Architekturen aufgestiegen – wir haben uns die Architektur und Roadmap einmal angesehen
  • Beeindruckend ist, wie offen die CNCF mit dem Audit der 1,5 Mio. Codezeilen von Kubernetes umgeht. Trotz 37 Schwachstellen, darunter einer handvoll kritischer, ist das Interesse, die Weiterentwicklung sowie das Engagement und der Container-Standard ungebrochen hoch

Continue reading “Crisp’s Cloud Native Update 02/2019” »



Microsoft investiert 1 Milliarde Dollar in OpenAI – Bedeutung für europäische Unternehmen

  • Ziel der Partnerschaft zwischen OpenAI und Microsoft ist es, eine Hardware und Software-Plattform innerhalb der Microsoft Azure Cloud zu bauen, die die Förderung und Skalierung von Artificial General Intelligence (AGI) unterstützt.
  • Cutting-Edge Algorithmen der künstlichen Intelligenz werden sukzessive Open Source. Dadurch werden KI-Innovationen noch mehr in die Breite getragen und könnten auch deutschen Unternehmen beim Einsatz von künstlicher Intelligenz / Machine Learning einen großen Schritt nach vorn bringen.
  • Verantwortliche sollten ihre eigene AI-Strategie vor dem Hintergrund Make-or-Buy nochmals überprüfen.

Continue reading “Microsoft investiert 1 Milliarde Dollar in OpenAI – Bedeutung für europäische Unternehmen” »




Event-Nachlese: Digital Leader Summit 2019 – Co-Creation & Purpose im digitalen Zeitalter

  • Vom 04. bis 06. Juli 2019 kamen zum Dritten mal in Folge rund 60 hochrangige Digitalisierungs- und IT-Entscheider zusammen, um sich zu nachhaltigen Digitalstrategien und Innovationspotenzialen im Digital Business auszutauschen
  • Die Leitthemen Co-Creation und Purpose Design legten die Basis der Veranstaltung. Die partnerschaftliche Arbeit an Lösungen, die Antworten auf gesellschaftliche Fragestellungen geben, stellt das zukünftige Fundament unserer (digitalen) Arbeitswelt dar
  • Die spannenden Leader- und Partner-Keynotes von BitStone Capital, Arvato, Equinix, Riverbed und Nutanix gaben reichhaltige Impulse für die folgenden Workshops, Diskussionsrunden und den persönlichen Austausch

Continue reading “Event-Nachlese: Digital Leader Summit 2019 – Co-Creation & Purpose im digitalen Zeitalter” »




Was der erfolgreiche Slack-Börsengang für die Zukunft von New Work bedeutet

  • Slack hat sich in der vergangenen Woche an die Börse gewagt und mit einer Bewertung von nun knapp 20 Mrd. US-Dollar den 50-fachen Wert seines Jahresumsatzes 2018
  • Damit geht einer der letzten großen Wachstumsstories an die Börse und besiegelt den Niedergang der Old School-IT in den innovativen Digital & New Work Themen
  • Das Interesse an New Work und neuen Arbeitsplatztechnologien ist riesig – die Unternehmen fangen eigentlich gerade erst an, bereit für Slack zu sein

Continue reading “Was der erfolgreiche Slack-Börsengang für die Zukunft von New Work bedeutet” »




IoT – Make or Buy, das ist hier die Frage

  • Fast 90 Prozent der Unternehmen sind derzeit konkret mit dem Internet of Things (IoT) beschäftigt – teilweise weiter fortgeschritten, teilweise noch ganz am Anfang.
  • Wichtige Fragen hinsichtlich der richtigen IoT-Strategie, Eintrittsstrategie, Architekturplattform und dem Betriebskonzept beschäftigen die Unternehmen dabei intensiv und sind entscheidend für eine vernetzte Zukunft.
  • Einblicke und Antworten auf all diese Fragen liefert Ihnen die empirische Studie “IoT ‒ Make or Buy - Wie deutsche Unternehmen IoT-Projekte umsetzen und Plattformen betreiben”. Die Studie wurde von Crisp Research im Auftrag von Lufthansa Industry Solutions erstellt und wird in Kürze veröffentlicht.

Continue reading “IoT – Make or Buy, das ist hier die Frage” »



Purpose in the Digital Age – Digitalisierung zwischen Sinnhaftigkeit und Effizienz

  • Gestiegene Ansprüche der Stakeholder – Es ist nicht mehr ausreichend einfach innovative und digitale Produkte oder Dienstleistungen anzubieten. Mitarbeiter, Kunden und Investoren fordern Lösungen, die einen aktiven Beitrag zum gesellschaftlichen Fortschritt leisten.
  • From "What?" to "Why?" – Unternehmen sind gezwungen sich Gedanken über den Grund ihrer Existenz und ihre Leistungen für das Gemeinwohl zu hinterfragen, um ihren "Purpose" definieren zu können.
  • Purpose-Entwicklung und die Rolle der IT –  CIOs und CDOs können Anknüpfungspunkte für digitale Innovationen liefern, die sich an der Erfüllung des Corporate Purpose orientieren. Das Sichtbarmachen und Umsetzen von Innovationen, die gesellschaftlichen Fortschritt ermöglichen, sind zentrale Handlungsfelder. 

Continue reading “Purpose in the Digital Age – Digitalisierung zwischen Sinnhaftigkeit und Effizienz” »



Innovationen sichtbar machen – Jury-Mitglied Philip Vospeter von CLAAS über die OSRAM IoT Awards

Building Automation, Connected Mobility, Smart Farming...IoT-Technologien und -Lösungen sind Innovationsmotor und Grundlage der Digitalisierung. Das Internet of Things ist das Top-Thema auf der Digitalisierungs-Agenda der Unternehmen. Denn gerade die Aussicht, durch IoT zukunftsweisende Geschäftsmodelle zu generieren, treibt die Firmen an.

So beschäftigen sich 94 Prozent der Unternehmen damit bzw. orientieren sich an dem Thema IoT. Mehr als ein Drittel (67 %) ist aktiv dabei und arbeitet an einer IoT-Strategie. 59 % sehen IoT als Grundlage für vernetzte Produkte oder als essentiellen Kernbestandteil für neue datenbasierte Geschäftsmodelle. Continue reading “Innovationen sichtbar machen – Jury-Mitglied Philip Vospeter von CLAAS über die OSRAM IoT Awards” »




Auf die Daten, fertig, los! Business Model Design mit Machine Learning

 

  • Zahlreiche Daten(quellen) geben den Startschuss zur Quantifizierung des digitalen Geschäfts mittels Sensorik, Datenbanken und Machine Learning.
  • Die Hälfte der deutschen Unternehmen (50 Prozent) beschäftigt sich aktiv mit Machine Learning, um von den Technologien zur intelligenten und automatisierten Datenanalyse und Verarbeitung zu profitieren.
  • Die Studie “Machine Learning in deutschen Unternehmen”  wurde von Crisp Research im Auftrag von The unbelievable Machine Company GmbH (*um) und DellEMC erstellt und liefert in einer zweiten Auflage fundierte Einblicke zu Betrieb und Anwendung von Künstlicher Intelligenz im Unternehmensalltag.

Continue reading “Auf die Daten, fertig, los! Business Model Design mit Machine Learning” »



Salesforce kauft Tableau – Strategische Implikationen für den Data und Analytics-Markt

  • Salesforce kauft Tableau für knapp 16 Mrd. USD – Der hohe Kaufpreis ist ein klares Signal, dass wir schon im neuen Paradigma – dem “Age of Data” angekommen sind. Da Tableau frühzeitig auf die Analytics User Experience und datenbasierte Geschäftsmodelle gesetzt hat, lässt sich der hohe Kaufpreis durchaus rechtfertigen – zumal dieser komplett in Salesforce Aktien gezahlt wird.
  • Analytics als strategischer Digital Value Add und Innovationstreiber – Nicht nur Salesforce schlägt als Cloud- und SaaS-Company im Bereich Analytics zu – auch Google hat kürzlich 2,6 Mrd. USD für die Analytics-Company Looker bezahlt. Es wird somit deutlich, dass der Value Add und Innovationstreiber von Anwendungen und Cloud-Diensten maßgeblich durch die Analyse und Insights getrieben wird – und durch das Potenzial von zusätzlichem “Data Business”.
  • Analytics meets Application – Wie sieht die Post Merger Strategie aus? Die Deal-Logik ist klar. Anwendungen und Daten von Salesforce treffen auf innovative Analytics- und Visualisierungs-Technologie von Tableau. Auch für Kunden eine verlockende Story – solange Salesforce bei der Post-Merger-Integration genügend Leine lässt und Tableau-Kunden nicht zu stark in die Salesforce-Welt zwingt. Offenheit und APIs sind wichtige Erfolgskriterien.

Continue reading “Salesforce kauft Tableau – Strategische Implikationen für den Data und Analytics-Markt” »



AWS, Google, Microsoft – Kubernetes-Strategie Breakdown der Hyperscaler

  • Kubernetes-Services werden zu einem der wichtigsten Abgrenzungsfaktoren der Cloud Native Portfolios von AWS, Google und Microsoft.
  • AWS und Microsoft wollten ihre Portfolios nicht auf einer Google-Technologie aufbauen, nun müssen sie den Rückstand wieder aufholen.
  • Kann Google seine Vormachtstellung verteidigen oder entsteht ein Dreikampf auf Augenhöhe?

Continue reading “AWS, Google, Microsoft – Kubernetes-Strategie Breakdown der Hyperscaler” »