Idee 1+, Umsetzung 6: Drei Wochen nach der EU-DSGVO (what we have learned)

  • Besonders in der digitalen Welt bedarf es einer Datenschutz-Verfassung. Deshalb ist ein solches Manifest unabdingbar. Der erste Schritt mit der DSGVO geht in die richtige Richtung. Doch die DSGVO ist kein Sprint, sondern vielmehr ein Marathon. Nur wenn die DSGVO Zeit bekommt, kann ein Datenschutz-Gedanke in den Köpfen verankert werden.
  • In Brüssel besteht noch einiges an Nachholbedarf. Denn derzeit profitieren nur die großen Technologiekonzerne von der DSGVO, da technische Themen so gut wie nicht behandelt werden.    
  • Ein weiteres zentrales Problem bleibt weiterhin die Verantwortlichkeit für die Umsetzung, Überwachung und Weiterführung der DSGVO-Konformität.
  • Derzeit ist die Verwirrung um die DSGVO groß. Panikmache, Abmahnwellen und vor allem Unsicherheit bei den Unternehmen überschatten derzeit noch die eigentliche Idee des besseren Datenschutzes für alle beteiligten Akteure

Continue reading “Idee 1+, Umsetzung 6: Drei Wochen nach der EU-DSGVO (what we have learned)” »



The New CEBIT – Das Analog-Event für Digitalisierungs-Begeisterte

  • Unter neu entwickeltem Konzept und Start-Up-like Branding wurde die eindeutig frischer wirkende CeBIT letzte Woche eröffnet
  • Als Schauplatz für neueste Technologien und Innovationen standen in diesem Jahr vor allem die Hot Topics AI, VR/AR, Drohnen, Mobility und Workplace 4.0 im Fokus der Messe
  • Besonders positiv waren in diesem Jahr die zahlreichen Best Practices und Use Cases der Aussteller, welche Einblicke in zukünftige Anwendungsbereiche geben konnten
  • Die neu aufgelegte und trotzdem alt-gebliebene CeBIT verpasst auch in diesem Jahr (wieder) trotz aller Bemühungen den Absprung in ein wirklich innovatives, zukunftsfähiges und ausgereiftes Messe-Format

Continue reading “The New CEBIT – Das Analog-Event für Digitalisierungs-Begeisterte” »



Tops & Flops der IT-Welt (KW 23/24)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

Tops

1. Microsoft sichert sich Online-Developer-Plattform GitHub für 7,5 Mrd. US-Dollar

Da entwickelt sich was

2. Daimler investiert in europäischen Uber-Konkurrenten Taxify

Nur die starten, komm´in´Garten

3. Continental verbietet Mitarbeitern WhatsApp und Snapchat auf Dienst-Smartphones

Auto-Korrektur

Flops

1. Apples Entwicklerkonferenz WWDC bringt nahezu keine neuen Produkte und Services

Auf dem App-Stellgleis

2. EU-Rechnungshof: Breitband-Ausbau in Deutschland nicht zukunftsfähig

Qualen nach Zahlen

3. Google wird im EU-Wettbewerbsverfahren schuldig gesprochen, die Marktdominanz von Android auszunutzen

Robe aufs Exempel



Spiele, Virtuelle Realität und die lernende Maschine: Über die Bedeutung von VR für AI

  • Virtuelle Realität kann im Kontext von Machine Learning und Künstlicher Intelligenz ein Katalysator für die eigenen Projekte sein.
  • Simulationen können nicht nur im Maschinenbau sehr viel Geld und Zeit sparen, bei der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz ist eine Simulationsumgebung sehr hilfreich.
  • Fotorealistische Bilder lassen sich mittels Computerspielen in Sekunden erzeugen, damit sind synthetische Datensätze schnell generiert.  
  • Standardisierungsprozesse im Bereich der Künstlichen Intelligenz können durch Virtuelle Realitäten erschaffen werden
  • Maschinen können von Menschen auch in virtuellen Realitäten sehr gut lernen

Continue reading “Spiele, Virtuelle Realität und die lernende Maschine: Über die Bedeutung von VR für AI” »



KMUs und Mittelstand auf dem Weg in die digitale Arbeitswelt

  • Unternehmen aller Größenklassen und Branchen haben die Bedeutung neuer, moderner Arbeitsplatzkonzepte erkannt. Die empirische Studie “Digitale Arbeitsplatzgestaltung - Hub für vernetztes Arbeiten” belegt, dass die Digitalisierung des Arbeitsplatzes für 58 Prozent der KMUs und Mittelständler in Deutschland wichtigstes Handlungsfeld ist.
  • Die Ausgestaltung des digitalen Arbeitsplatzes ist ebenso erfolgsentscheidend für Teamwork, Kommunikation, Produktivität wie vielfältig in den Möglichkeiten der Umsetzung.
  • Auch die speziellen Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen an den digitalen Arbeitsplatz, die sich häufig im Preis-Leistungsverhältnis (34 Prozent) und einer hohen Benutzerfreundlichkeit (33 Prozent) niederschlagen, können abgedeckt und mit Hilfe des richtigen Partners umgesetzt werden.  
  • Die Studie “Digitale Arbeitsplatzgestaltung - Hub für vernetztes Arbeiten” wurde von Crisp Research in Kooperation mit der Telekom Deutschland GmbH erstellt und gibt Einblicke zum Entwicklungsstand und der Gestaltung des digitalen Arbeitsplatzes - vor allem im KMU und dem Mittelstand, dem Rückgrat der deutschen Wirtschaft.

Continue reading “KMUs und Mittelstand auf dem Weg in die digitale Arbeitswelt” »




AWS Summit 2018 Berlin: Die Cloud manifestiert sich zur Normalität

  • Der AWS Summit 2018 in Berlin hat für die deutsche IT-Community einen wichtigen Einblick in die Strategie von AWS gegeben. Gemeinsam mit seinen Partnern hat AWS das derzeitige Cloud- und IT-Weltbild und einen kleinen Blick in die Zukunft zeigen können.
  • Der deutsche Markt ist eines der wichtigsten Geschäftsfelder von AWS, dennoch gibt es Zweifel daran, ob AWS mit der richtigen Strategie vor Ort unterwegs ist. Denn  auf der Summit gab es keine Neuerungen hinsichtlich Features und Services.
  • Auch AWS zeigt bei der Public Cloud ein höheres Reifestadium. Die Diskussionen waren geprägt von der Cloud-Evolution und weniger von den großen Innovationen.
  • Datenschutz und die DSGVO kamen trotz hohem Interesse eher zu kurz. Die DSGVO ist kein Hobby, sondern vielmehr Pflicht. Nur die eigenen Dienste DSGVO-konform zu gestalten und den Kunden nicht mitzunehmen, reicht auch für AWS nicht aus.

Continue reading “AWS Summit 2018 Berlin: Die Cloud manifestiert sich zur Normalität” »



Progressive Web Apps – Hot Shit oder Developer-Spielzeug?

  • In Entwicklerkreisen und bei einigen Early-Adopter-Unternehmen sind Progressive Web Apps (“Hybride” Apps aus Web- und Native-App) schon bekannt - jetzt stehen sie unmittelbar vor dem großen Durchbruch in der Mobile-App-Entwicklung der Unternehmen
  • Zukünftig sollen mobile Anwendungen mit viel Funktionalität und Interaktion ihren Platz im Browser haben und die Existenz der App-Stores ein wenig in Frage stellen - für Unternehmen bedeutet das mehr Interaktion und weniger Umwege zu ihren Kunden
  • Der Erfolg der Progressive Web Apps hängt maßgeblich von den großen Browser- und Mobile-OS-Anbietern ab - sobald hier alle Signale auf Grün stehen, müssen die Unternehmen schnell handeln

Continue reading “Progressive Web Apps – Hot Shit oder Developer-Spielzeug?” »



Machine Learning im Kontext der Digitalisierung – Momentum und strategische Bedeutung

  • Machine Learning besitzt aktuell ein enormes Momentum und ist ein wichtiges Fundament für digitale Use Cases
  • Kunden gewöhnen sich immer schneller an die neue Bequemlichkeit durch die Unterstützung von Maschinen im Alltag. Unternehmen, die in Zukunft erfolgreich seinen wollen, müssen hier entsprechend investieren
  • Nicht jeder Use Case lässt sich mit den vorhandenen Daten im Unternehmen direkt und sofort umsetzen, daher sollte die Evaluierung umfänglich sein und verlässliche Ergebnisse liefern
  • Unternehmen sollten spätestens jetzt angreifen und erste Use Cases realisieren. Die vorhandenen Produkte und Frameworks für Machine Learning haben eine hohen Reifegrad und as-a-Service Produkte der Dienstleister helfen auch Entwicklern bei einem schnellen Einstieg

Continue reading “Machine Learning im Kontext der Digitalisierung – Momentum und strategische Bedeutung” »



Entwicklungspfad der Cyberkriminalität – Abwehrstrategien gegen neue Bedrohungsszenarien

  • Cyberkriminalität hat sich zu einem riesigen Geschäft entwickelt. Wie in jeder Branche bilden sich auch innerhalb der Cyberkriminalität eigene Geschäftsprozesse und Wertschöpfungsketten.
  • Unternehmen ist es zu empfehlen eine Datenstrategie zu entwerfen, bei der Datenschutz und Datensicherheit hinsichtlich neuer Security-Lösungen und Konzepte berücksichtigt werden.
  • Künstliche Intelligenz und Machine-Learning-Algorithmen werden zukünftig einen festen Platz in Security-Strategien einnehmen.

Continue reading “Entwicklungspfad der Cyberkriminalität – Abwehrstrategien gegen neue Bedrohungsszenarien” »



Tops & Flops der IT-Welt (KW 19/20)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

Tops

1. Ryanair schließt eigene Datacenter und setzt auf AWS

An ihren Daten sollt ihr sie erkennen

2. Vodafone schluckt Kabelbetreiber Unitymedia für 19 Mrd. Euro

Margenstund' hat Gold im Mund

3. Deutsch-amerikanisches Cloud-Start-Up Mesosphere sammelt 125 Mio. Dollar ein

Ein Container voll Zaster

Flops

1. Netzwerkprobleme bei O2 und E-Plus sorgen bundesweit für verärgerte Kunden

Das ist aber nicht sehr netz

2. Erst Sanktionen gegen ZTE, jetzt fordert Trump das Handelsministerium auf ZTE wieder ins Geschäft zu bringen

Phone allen guten Geistern verlassen

3. IBM hat seit 2007 ein Drittel aller Stellen in Deutschland abgebaut

Die geraten jetzt in Zerlegenheit



IoT Connectivity – Der drahtlose Weg in die Cloud

  • Das Verbinden von Sensoren und Aktoren in Gebäuden, Fahrzeugen und Industrie-Anlagen mit einer IoT Cloud  ist nicht einfach und erfordert Fachkenntnisse.
  • Erfahren Sie, welche drahtlosen Technologien sich am besten zum Einsatz in ihren Use Cases und Problemstellungen eigenen.
  • Die Kombination von mehreren Technologien und moderne Mesh-Topologien werden jetzt möglich.

Continue reading “IoT Connectivity – Der drahtlose Weg in die Cloud” »



Digital Workplace Rundumschlag – Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

  • Konzepte und Ideen für New Work gibt es viele, leider kommen die meisten nur in Ansätzen in den Unternehmen an
  • Noch immer sind die Unternehmen zu zaghaft und können nicht alle Möglichkeiten, die Technologien ihnen bieten, wirklich ausschöpfen
  • Die Diskrepanz zwischen Anbietern und Anwendern ist derzeit noch zu groß, diese Lücke gilt es nun endlich zu schließen

Continue reading “Digital Workplace Rundumschlag – Wer nicht wagt, der nicht gewinnt” »



Chat-Hubs auf Erfolgskurs

  • Viele Unternehmen nutzen bereits Chat-Lösungen, allerdings noch lange nicht als Standard-Kommunikationsmedium - das könnte aber zukünftig passieren
  • Die Dynamik des Marktes erschwert es Unternehmen die richtige Chat-Plattform auszuwählen und verstärkt den Wettstreit der Anbieter selbst
  • Die Studie “Digitale Arbeitsplatzgestaltung - Hub für vernetztes Arbeiten” belegt, dass Erfahrungswerte, Vernetzungsmöglichkeiten und Funktionsangebote die wichtigsten Entscheidungskriterien bei der Wahl der Anbieter sind
  • Exkurs: Chat & Mobile Payment im Zusammenspiel – Plattformen WeChat und Alipay erobern China

Continue reading “Chat-Hubs auf Erfolgskurs” »



EU-DSGVO – 10 Fragen und 15 Prinzipien zur Datenschutzkonformität

  • Dass die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) vor der Tür steht, dürfte den Unternehmensentscheidern und CISOs mittlerweile durch zahlreiche Publikationen bekannt sein.
  • Was sind die zentralen Fragen, mit denen sich Unternehmenslenker im Kontext der EU-DSGVO beschäftigen?
  • Die Konformität ist über alle Geschäftsprozesse hinweg eine tragende Säule der Datenschutz-Strategie.
  • Crisp Research beantwortet die FAQs  zur DSGVO und gibt Entscheidern die “15 Prinzipien des Datenschutzes” an die Hand.

Continue reading “EU-DSGVO – 10 Fragen und 15 Prinzipien zur Datenschutzkonformität” »



Tops & Flops der IT-Welt (KW 17/18)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

Tops

1. AWS knackt die 5 Mrd. Dollar Grenze beim Quartalsumsatz

Cloud Provider mit angegliedertem Online-Shop

2. Azure wächst mit fast 100% YoY – bleibt aber Platz 2 hinter AWS

Mensch Azure Dich nicht

3. Nach mehreren Versuchen übernimmt T-Mobile US-Wettbewerber Sprint

Drive-Buy

Flops

1. US-Regierung nimmt nach ZTE nun auch Huawei in die Mangel

Repression ist leichter als Innovation

2. Verkaufszahlen von Tablets brechen erneut um 30% ein

Als hätte es sie nie gegeben

3. Urteil bestätigt: Google muss über eine im Impressum genannte
E-Mail-Adresse tatsächlich erreichbar sein

Auch mal was Unmögliches fordern



Wie mobile neuronale Netze das nächste Level der User Experience einläuten

  • Schon bald wird die Mehrzahl der mobilen Endgeräte eigene AI-Chips verbaut haben. Damit werden völlig neue Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz für den Nutzer erschlossen.
  • Deep Learning & neuronale Netze sind ein echter Trendbegriff, der nun auch auf die Smartphone- und Mobility-Welt umschlägt - doch nicht überall liegt auch eine Truhe voll Gold am Ende des Weges.
  • Neuronale Netze können für die richtigen Anwendungsgebiete im Mobility- und Smartphone-Umfeld eine Reihe von Verbesserungen für Unternehmen und ihre Kunden bringen - wie können die Unternehmen den ersten Schritt machen?
  • Bis zur echten Replikation des menschlichen Gehirns und einer annähernden General AI werden vermutlich noch viele Jahre vergehen, doch selbst einige Zwischenstufen können hilfreich für die zukünftige Digital User Experience sein.

Continue reading “Wie mobile neuronale Netze das nächste Level der User Experience einläuten” »



Multi & Hybrid Cloud mit Kubernetes – Skalierbare Container-Infrastrukturen als Allheilmittel?

  • Container-Management- und Orchestrierungs-Software ist ein Mixed-Use-Markt. Kubernetes ist momentan die führende Technologie mit einem stark wachsendem Ökosystem. Aber es ist kein De-facto-Standard, noch ist es der Gewinner in einem frühen Markt.
  • Container sind eine wichtige Komponente, um die Effizienz zu erhöhen und eine Portabilität für Anwendungen zu ermöglichen.
  • Kubernetes und andere Container-Management- und Orchestrierungs-Software können neben der Ermöglichung von Portabilität auch Private Clouds und ebenso PaaS ersetzen.
  • Kubernetes ist eine offene Technologieplattform, die in ihrer Komplexität nicht unterschätzt werden sollte. Beispielsweise beschäftigen sich alleine 29 SIGs (Special Interest Groups) und zehn Arbeitsgruppen mit der Weiterentwicklung von Kubernetes.  

Continue reading “Multi & Hybrid Cloud mit Kubernetes – Skalierbare Container-Infrastrukturen als Allheilmittel?” »




Tops & Flops der IT-Welt (KW 15/16)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

Tops

1. Microsoft setzt mit Azure Sphere auf eigene Linux-Distribution für IoT

Sind in anderen Sphären angekommen

2. Cloud-Telefonanbieter NFon will an die Börse

Fontastisch

3. Software AG legt bei Cloud und IoT um 125% zu

Doppeltes Flottchen

Flops

1. Totalausfall der Stromversorgung bei Interxion sorgt für Chaos am DE-CIX

Die hatten einen Blödout

2. IBM Zahlen enttäuschen die Finanzmärkte

Quod erat expectandum

3. SAP passt Preismodell bei Lizenzen an Digitalisierung an

Same same but different