Get what you use – Darum setzen sich Google Android Instant Apps (langsam) durch

Für alles gibt es eine App. Die kleinen Anwendungen pflastern jedes Smartphone. Die meisten Apps werden installiert, gesichtet und für nicht brauchbar bewertet. Immer mehr Business Apps schaffen es auf die erste Seite des Smartphones. Diese werden neben WhatsApp und Facebook täglich genutzt. Andere Apps, die spontan für einen bestimmten Zweck installiert wurden oder lediglich Content transportieren, versinken in der Bedeutungslosigkeit. Continue reading “Get what you use – Darum setzen sich Google Android Instant Apps (langsam) durch” »




Deutschland bald auf Autopilot? Automation als Enabler im digitalen Geschäft

  • Automation verspricht immense wirtschaftliche Potenziale, da sie die drei großen Treiber Kosten, Zeit und Qualität adressiert. Neue Studie untersucht Status Quo und skizziert Chancen und Herausforderungen einer automatisierten Wirtschaft.
  • Zwei Drittel der Entscheider sehen Automatisierung als wesentlichen Erfolgsfaktor ihrer IT-Prozesse sowie als zentralen Enabler für die Umsetzung und Skalierung der digitalen Geschäftsmodelle und -Prozesse.
  • Verlust durch Handarbeit – € 540 Mio. IT-Budget in 2017 verloren: Nach aktuellen Prognosen von Crisp Research verloren deutsche Unternehmen im Jahr 2017 rund 540 Mio. Euro an IT-Budget durch eine unzureichende Automatisierung ihrer IT-Infrastruktur und der zugehörigen IT-Betriebsprozesse.
  • Viel Luft nach oben: Bei der Selbsteinschätzung zum Automatisierungsgrad der derzeitigen IT- und Geschäftsprozesse herrscht Ernüchterung. Derzeit fahren nur 6 Prozent der Entscheider ihr Unternehmen im Autopilot-Modus.

Continue reading “Deutschland bald auf Autopilot? Automation als Enabler im digitalen Geschäft” »




re:Invent 2017 – AWS muss weiter Tempo machen – Der Kampf um die Marktanteile wird härter

  • Mit vielen neuen Diensten im Bereich der Datenverarbeitung wartet AWS auf der re:Invent 2017 auf
  • Im IoT-Umfeld versucht AWS die wichtigsten Marktsegmente zu besetzen und so Kunden zu gewinnen
  • Unternehmen sollten bei der Auswahl der Cloud-Dienste genau prüfen, welche für den gewünschten Einsatzzweck sinnvoll sind und welche nicht
  • Vom IoT-Betriebssystem über Container bis hin zur IDE im Webbrowser - AWS erweitert das Portfolio und die Komplexität für den Kunden

Continue reading “re:Invent 2017 – AWS muss weiter Tempo machen – Der Kampf um die Marktanteile wird härter” »




AI Security by Design – Paradigmenwechsel der Cybersecurity

  • Traditionelle Security-Lösungen arbeiten meist sehr reaktiv. Sie erfassen Angriffsmuster und können zukünftig vor genau diesen Angriffen schützen. Neue Angriffsmuster führen in der Praxis aber immer wieder zu Problemen und erheblichen Schäden durch Cyberkriminalität.
  • Mit Big Data Analytics und Artificial Intelligence wird dieser Charakter der IT-Security komplett neu definiert. Denn diese Systeme überwachen in Echtzeit die gesamte IT-Architektur hinsichtlich Anomalien und potentiellen Schwachstellen.
  • Aktuelle Ergebnisse einer Befragung in Kooperation mit der TÜViT haben gezeigt, dass über 60 Prozent der Unternehmen auf den neuen Technologie-Trend setzen werden. Schon heute sind erste Anbieter und Lösungen am Markt verfügbar.

Continue reading “AI Security by Design – Paradigmenwechsel der Cybersecurity” »



IT-Trends 2018: Die Agenda der CIOs und CTO´s

Um die Digitalisierung ihrer Unternehmen in enger Abstimmung mit dem Chief Digital Officer und den Produktverantwortlichen Executives voranzutreiben, werden sich die CIOs in 2018 - neben dem operativen Basisbetrieb der IT und Workplaces - vornehmlich um drei strategische Schwerpunktthemen kümmern:

IoT und Machine Learning

Ob Zahnbürste, Kettensäge, Küchengerät, Lichtsteuerung oder Premium-Automobil. Die Produkte der Zukunft sind „Software-Defined“, sprich ein wesentlicher Teil des Produktnutzens ergibt sich aus den software-basierten Funktionalitäten, der Sensorik und der Vernetzung der Geräte zu einer ganzheitlichen IoT-Lösung bzw. einem „Software-Defined Product“. Hardware und Materialeigenschaften treten zunehmend in den Hintergrund. Software-Entwicklung wird somit ein zentraler Aspekt der klassischen Produktentwicklung und des Product Lifecycle Managements. Dafür müssen Corporate IT und Product IT zusammenwachsen. Continue reading “IT-Trends 2018: Die Agenda der CIOs und CTO´s” »



Auf dem Weg zum Quantified Enterprise – Phase 1: Datenerfassung und -identifizierung

  • Data Analytics beginnt mit dem ersten Schritt: der Sammlung von Daten. Diese ist nicht immer trivial und oftmals mit diversen Hürden verbunden
  • Plattformen und APIs benötigen zum Erfolg die qualitativ hochwertige und nachhaltig überwachte Daten
  • Unternehmen sollten nicht nur bei den Daten die Hausaufgaben machen, sondern auch bei der Ausbildung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, um hier die Expertise und den schnellen Erfolg bei der Suche nach Erkenntnissen zu erreichen

Continue reading “Auf dem Weg zum Quantified Enterprise – Phase 1: Datenerfassung und -identifizierung” »



Enterprise Mobility Roundup bei Google – Entwickelt sich Android doch noch zum Business-Angebot?

  • Google liegt mit seinem Android-Betriebssystem traditionell hinter iOS zurück, wenn es um die Durchdringung im Enterprise-Umfeld geht. Dies hatte gute Gründe, weil Google schlichtweg in Sachen Management und Anwendungsvielfalt nicht mit Apple mithalten konnte
  • Google setzt nun auch im Enterprise-Geschäft verstärkt auf mobile Technologien und Plattformen. Was im Consumer- und Advertising-Geschäft schon gelungen ist, soll nun auch für das Business Geschäft gelingen
  • Mit dem Update der Management-Funktionen und neuen AI-Funktionalitäten für die Geräte ist Google tatsächlich so langsam eine echte Option - jetzt müssen die Unternehmen dies auch erfahren

Continue reading “Enterprise Mobility Roundup bei Google – Entwickelt sich Android doch noch zum Business-Angebot?” »




First Impressions: Crisp Perspective 2017

Am gestrigen Tag, dem 16. November 2017, fand die dritte Auflage unserer Technologiekonferenz Crisp Perspective in Frankfurt am Main statt. Zahlreiche Gäste und hochkarätige Keynote Speaker kamen im Festsaal des Palmengartens zusammen, um zu unter dem Motto IoT. Cloud. AI. zu diskutieren und zu referieren. Die Kernfrage dabei lautete: Wie behauptet sich die IT in Zeiten von technologischer Disruption und wie können CIOs und CTOs den digitalen Wandel beherrschen und gestalten? Auf diese und weitere Fragen konnten im Laufe des Tages Antworten gefunden und gemeinsam diskutiert werden. Continue reading “First Impressions: Crisp Perspective 2017” »



IoT-Anbieter-Landschaft

  • Das Crisp Research Vendor Universe IoT hat bereits 87 IoT Player auf dem Radar
  • Auch vor dem Vergleich und einer Bewertung ist die Liste als “Long-List” hilfreich für eine moderne IoT Sourcing-Strategie
  • Einige Hersteller bieten sowohl Cloud-Dienste als auch IoT-Edge Software/Devices an, aber nur sehr wenige Development Dienstleistungen und Cloud- oder Edge-Angebote.

Continue reading “IoT-Anbieter-Landschaft” »




140 Cloud Provider im Vergleich – Wer hat die Nase vorn bei Plattform-Technologien wie Serverless und Container-Services?

  • Cloud-Mainstream - Der Markt für Public Infrastructure und Platform as a Service ist erwachsen geworden. Bis Ende 2017 werden weltweit 34,7 Mrd. US-Dollar ausgegeben bzw. investiert. Hinzu kommt ein Multi-Milliardenmarkt für die begleitenden Transformations-, Beratungs- und Managed Services-Dienstleistungen.
  • Crisp Research hat im Rahmen der 2. Auflage seines Anbietervergleichs “Crisp Vendor Universe” über 140 Lösungen von fast 100 Anbietern intensiv analysiert und bewertet. In sieben ausgewählten Marktkategorien wurde für Strategie- und IT-Entscheider definiert, welche Cloud-Trends derzeit ganz oben auf der Agenda stehen und welche Anbieter auf die Sourcing-Shortlist gehören.
  • Next Generation Cloud Stack 2020 - Bei der Planung von State-of-the-Art Cloud-Architekturen spielen neue Technologien und Platform Services eine elementare Rolle. Wie der Markt für Serverless Computing in der Public Cloud, native Container Platform Services sowie Special Purpose Hardware (GPU, FPGA, ASIC) für IoT und Machine Learning aussieht, hat Crisp Research im Rahmen des vorliegenden Anbietervergleichs erstmalig untersucht.

Continue reading “140 Cloud Provider im Vergleich – Wer hat die Nase vorn bei Plattform-Technologien wie Serverless und Container-Services?” »



Data Analytics next Generation – Kubernetes und Serverless erobern Enterprise Analytics

  • Data Analytics ist oftmals eine schwerwiegende Angelegenheit und kann in verteilten Teams zu Problemen führen
  • Der IT Betrieb hat immer mehr administrative Aufgaben zu erfüllen und steht einer zunehmenden Komplexität gegenüber. Eine Standardisierung ist hier zumindest von Seite der Data Analytics Tools mehr als wünschenswert
  • Kubernetes entwickelt sich mit Containern immer mehr zu einer Allzweckwaffe für Problemlösungen im IT Umfeld. Mit Spark und HDFS erobern nun auch andere Anwendungsszenarien die Orchestrierungs- und Management-Lösung
  • Serverless setzt seine Evolution und die Transformation des Cloud-Geschäfts fort. Mit Databricks Serverless zieht nun erstmals auch ein Dienst für Data Scientists in diese Welt ein

Continue reading “Data Analytics next Generation – Kubernetes und Serverless erobern Enterprise Analytics” »


DSGVO treibt Cloud zu höheren Reifegraden

  • Die DSGVO ist eine Reifeprüfung für den Cloud-Markt.
  • Wenn bewiesen werden kann, dass Datenschutz und Cloud zusammenpassen, eröffnen sich der Cloud auch weitere Marktsegmente darüber hinaus.
  • Könnten Kunden mit der Umsetzung gefordert sein, ergibt sich für Managed Cloud Service Provider eine Chance auf weitere Etablierung im Markt neben den Providern. 

Continue reading “DSGVO treibt Cloud zu höheren Reifegraden” »



Neue Wege gehen – Security by Design vereint Digitalisierung, Datenschutz, Sicherheit & Mitarbeiter

  • Mit den immer intensiveren Digitalisierungsbestrebungen der Unternehmen werden täglich neue digitale Produkte und Services entwickelt und sollen den Unternehmen das Wachstum der nächsten Jahre und die Wettbewerbsfähigkeit sichern
  • IT-Sicherheit und Datenschutz sind insbesondere in Deutschland hochsensible Themen, die im Rahmen des Innovationsdrucks und immer kürzerer Going-Live-Zeiten bisweilen in den Hintergrund gerückt werden
  • Für die Einhaltung regulatorischer Anforderungen, aber vor allem auch der Langfristigkeit der neuen Produkte und Innovationen, muss IT-Sicherheit noch stärker ein Teil der neuen digitalen Produkte und Services werden
  • Security by Design ist eine Möglichkeit, wie Unternehmen zügig und mit klaren Vorgaben die IT-Sicherheit in die bestehenden und neuen IT-Assets bringen können - dabei geht es vor allem um einen kulturellen Wandel

Continue reading “Neue Wege gehen – Security by Design vereint Digitalisierung, Datenschutz, Sicherheit & Mitarbeiter” »




Die Kernhandlungsfelder auf dem Weg zur wirklich digitalen Organisation

  • Anpassung an eine Welt im Wandel stellt Entscheider vor eine Vielzahl an Herausforderungen
  • Wettbewerbsdruck, Kundenorientierung, Digitalisierung und flexible Arbeitswelten als zentrale Themenfelder
  • Kernhandlungsfelder auf dem Weg zur digitalen Organisation als Orientierung zur Entwicklung eines ganzheitlichen Zielbilds

Continue reading “Die Kernhandlungsfelder auf dem Weg zur wirklich digitalen Organisation” »