Strategiepapier

Next Generation IT – Mobility und Cloud als Kernsäulen der Digitalen Transformation

Die Gestaltung und Umsetzung der Digitalen Transformation ist das Top Thema der Business- und IT-Entscheider in den Unternehmen. Digitalisierung wird dabei nicht nur als notwendige Pflicht, sondern auch als Chance verstanden, um Prozesse zu optimieren und neue Geschäftsfelder zu ergründen. Bislang sind die Unternehmen noch recht unterschiedlich auf das digitale Zeitalter vorbereitet. Während wenige Zugpferde bereits als aktive Gestalter die digitalen Trends setzen, sind die meisten Unternehmen immer noch in einer Evaluations- und Findungsphase.

Der Aufbau einer Next Generation Infrastructure ist ein wichtiger Teilaspekt bei der Festigung des digitalen Fundaments. Die Unternehmen werden zunehmend auf Cloud Computing als Infrastruktur-Basis setzen, um neue Workloads und schnelle Releasezyklen realisieren zu können.
Oberziel der Digitalisierung ist die Generierung von handfesten Mehrwerten. Damit sich die Investitionen auszahlen, werden die Unternehmen Geschäftsprozesse und –modelle neu und digital definieren.
Ein wichtiger Digital Value-Add besteht in modernen Arbeitsplatz- und Mobilitätskonzepten. Das Ausrollen der mobilen Endgeräte und die Bereitstellung von Produktivitätswerkzeugen für die Mitarbeiter sind ebenso erfolgskritisch wie das Schaffen einer Digital Customer Experience.
Für den Erfolg der Digitalisierung stehen erfahrene Partner und Technologielieferanten bereit, die mit Hilfe ihrer Expertise und ihren Lösungen für eine ganzheitliche und zielgerichtete Digitalisierungsstrategie sorgen.

Download

extern: special.cema.de

Inhaltsübersicht

  • Executive Summary
  • Wettlauf um die digitale Krone
  • Next Generation Infrastructure: cloud computing ist erwachsen
  • Next Generation Workplace: mobility flexibilisiert den Arbeitsplatz
  • Empfehlungen für IT- und Business Entscheider

Presse Links