Studie

Digitaler Aufbruch im öffentlichen Sektor

Das Internet ist auch in Deutschland kein „Neuland“ mehr, sondern seit einiger Zeit Chef- und somit Regierungssache. Denn die Digitalisierung betrifft längst nicht mehr nur die Unternehmen. Das Internet ist zum Betriebssystem moderner Volkswirtschaften und Staatswesen geworden. Die digitale Vernetzung durchdringt mittlerweile alle Lebensbereiche von der Schule bis zum Gesundheitswesen, von der inneren Sicherheit bis zur Verwaltung.

In einer digitalen Welt werden die Bürger zu interaktiven Nutzern, die von ihrem Staat moderne Kommunikation und Services, eine verlässliche und sichere digitale Infrastruktur sowie die Wahrung ihrer verfassungsrechtlich verbrieften Souveränität erwarten. Auf den Staat kommt in den nächsten Jahren die Rolle eines aktiven und verantwortungsvollen Gestalters zu. Denn nur wenn die Rahmenbedingungen und Anreize für den digitalen Wandel richtig gesetzt werden, können Innovationen und ein neues Denken auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene Einzug halten.

Cloud Computing ist eine der elementaren Grundlagen und wichtiger Bestandteil der digitalen Infrastruktur. Denn nur wenn auch die IT den Anforderungen einer dynamischen Welt standhalten kann, lassen sich die Entwicklung und der Betrieb von modernen Verwaltungsprozessen, Bürger- oder Gesundheitsdiensten flexibel und kosteneffizient gestalten.

Für die CIOs und IT-Verantwortlichen der öffentlichen Hand stellen sich nun viele Fragen. Wie geht man mit der Digitalisierung strategisch um? Welche Initiativen sollten ergriffen und in welche Technologien und Plattformen investiert werden? Welchen Nutzen stiften Cloud-Dienste und wie lassen sich diese rechtskonform und sinnvoll einsetzen und betreiben?

Um diese und weitere Fragen zu beantworten, hat Crisp Research in Kooperation mit Microsoft Deutschland die vorliegende Studie erstellt. Diese soll IT-Verantwortlichen und politischen Entscheidern einen empirisch fundierten Überblick zum Status der Digitalisierung und Cloud-Nutzung im öffentlichen Sektor bieten. Und darüber hinaus Ideen und Ansätze für die Ausgestaltung der eigenen Digitalisierungsstrategien liefern.

Download

extern: enterprise.microsoft.com

Inhaltsübersicht

  • Vorwort
  • Executive Summary
  • Public Sector goes digital – Gute Aussichten für einen modernen Staat
  • Methodik und Stichprobe
  • Die Digitalisierung im öffentlichen Sektor – Integration oder Isolation?
  • Treiber, Ziele und Initiativen – Der Weg in die digitale Transformation
  • Sicherheit & Datenschutz sind im digitalen öffentlichen Sektor allgegenwärtig
  • Cloud First im Public Sector? – nur unter klaren Voraussetzungen
  • Public Sector IT 2020 – Skills & Profil der IT- und Cloud-Provider
  • Ausblick und Empfehlungen

Presse Links