Report

Der Kunde kommt zuerst – Enterprise Digital Marketing Platforms – Das neue Verhältnis von CIO und CMO in 2014

Die Anforderungen und Erwartungen an die Ausgestaltung der „Digitalen Kundenbeziehung“ haben sich radikal verändert. „Digital Customer Experience“ ist das Zauberwort. Der neue Trend verändert strukturell und nachhaltig die Beziehung zwischen IT und Marketingabteilung. Mit dieser Studie liefert Crisp Research strategische Handlungsempfehlungen und erste Marktprognosen zu einem der zentralen Technologietrends des Jahres 2014.

  • Die Qualität der digitalen Kundebeziehung wird zu einem zentralen Wettbewerbsfaktor von Unternehmen aller Branchen.
  • Die aktuell eingesetzten Technologien sind bisher meistens Insellösungen, denen es an Konsistenz, Automation und Integration mangelt.
  • In den kommenden 24 Monaten wachsen CRM, Marketing Automation, Social Media Management und eCommerce sukzessive zusammen.
  • Führende Anwenderunternehmen entwickeln „Enterprise Digital Marketing Platforms“, um die Marketing- und Sales-Prozesse konzernweit zu steuern.
  • Integration, Analytics, User Experience und Performance sind die größten IT-seitigen Herausforderungen.
  • Die großen Technologieanbieter komplettieren ihre Produktportfolios durch Zukäufe, für die in den letzten 3 Jahren über 17 Milliarden Euro ausgegeben wurden.

Der Markt für Digital Marketing Software & Services wird in 2014 erstmals die 5-Milliarden-Umsatzgrenze überschreiten.

Sie haben Interesse an unseren kostenpflichtigen Premium-Inhalten? Dann kontaktieren Sie uns!

(contact@crisp-research.com)

Kontakt aufnehmen

Inhaltsübersicht

  • Die digitale Kundenbeziehung – Key Trend in 2014
  • CMO und CIO – Ziemlich beste Freunde
  • Enterprise Digital Marketing – Herausforderungen
  • Enterprise Digital Marketing Platforms – Anbieter
  • Enterprise Digital Marketing - Market Forecast
  • Key Takeaways

Presse Links