Report

Amazon Web Services vs. Microsoft Windows Azure

Nachdem Microsoft in den letzten Jahrzehnten mit Anbietern wie Novell, Oracle, IBM oder HP um on-Premise Marktanteile kämpfen musste, hat sich mit den Amazon Web Services ein neuer Gigant in der Public Cloud etabliert, der nun verstärkt seine Fühler in Richtung der Unternehmenskunden ausstreckt. Ein Markt, der vorwiegend von Microsoft beherrscht wird und ein enormes Potential für die Anbieter offenbart. Marktprognosen von Crisp Research zeigen in den nächsten Jahren ein deutliches Wachstum von 40 Prozent pro Jahr, wodurch sich die Umsätze alleine in Deutschland im Jahr 2018 auf 28 Milliarden Euro belaufen werden. Dieser Analyst Report vergleicht das Service-Portfolio sowie die Strategie der Amazon Web Services mit denen von Microsoft Azure.

Sie haben Interesse an unseren kostenpflichtigen Premium-Inhalten? Dann kontaktieren Sie uns!

(contact@crisp-research.com)

Kontakt aufnehmen

Inhaltsübersicht

  • Amazon Web Services: IaaS-Marktführer mit Ambitionen in Richtung der Unternehmenskunden
  • Microsoft Windows Azure: Vielfältiger Cloud-Stack für Iaas und PaaS
  • IaaS-Portfolio Vergleich: Amazon Web Services vs. Microsoft Windows Azure
  • Strategische Perspektive

Presse Links