OpenNebula: Der Aufbau einer Public Cloud

Was ist eine Public Cloud?

Eine Public Cloud ist die Erweiterung einer Private Cloud, die eine RESTful Cloud Schnittstelle bereitstellt. Cloud Schnittstellen können sowohl zu einer Private als auch zu einer Hybrid Cloud hinzugefügt werden, um z.B. Partnern oder extern Benutzer den Zugriff auf die eigene Infrastruktur zu ermöglichen, oder um eigene Überkapazitäten zu verkaufen. Somit ist eine lokale Cloud Lösung das natürliche Back-End für eine Public Cloud.

Die Sicht des Benutzers

Die folgenden Schittstellen stellen eine einfache Möglichkeit für das Remote Management von Cloud Ressourcen dar.

  • EC2 Query subset
  • RESERVOIR Cloud Interface und OGF OCCI

Benutzer haben die Möglichkeit, Befehle zu verwenden, welche die Funktionalität der Amazon EC2 Services abbilden. Mit drei einfachen Befehlen kann ein bereits vorinstalliertes Betriebssystem (als vorhandene .img Datei) in der Cloud gestartet werden.

Zunächst muss das Image hochgeladen werden:

$ ./econe-upload /images/gentoo.img
Success: ImageId 872ce740-5904-012c-08e0-0017f231be96

Nachdem das Image in das OpenNebula Repository hochgeladen wurde, muss dieses für die Nutzung in der Cloud registriert werden:

$ ./econe-register 872ce740-5904-012c-08e0-0017f231be96
Success: ImageId 872ce740-5904-012c-08e0-0017f231be96

Anschließend kann das registrierte Image in der Cloud gestartet und ausgeführt werden:

$ ./econe-run-instances -H 872ce740-5904-012c-08e0-0017f231be96
Owner       ImageId                                InstanceId InstanceType
------------------------------------------------------------------------------
helen       872ce740-5904-012c-08e0-0017f231be96   15         m1.small

Weiterhin kann die ausgeführte Instanz überwacht werden:

$ ./econe-describe-instances  -H
Owner       Id    ImageId                               State         IP              Type
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
helen       15    872ce740-5904-012c-08e0-0017f231be96  pending       147.96.80.33    m1.small  

Wie das System funktioniert

Es müssen keine Änderung an der Funktionsweise von OpenNebula vorgenommen werden, um Cloud Schnittstellen bereitzustellen. Benutzer können sich mit der Infrastruktur verbinden, indem sie eine Private oder Public Cloud Schnittstelle verwenden.

Quelle

  • Building a Public Cloud