Data is the Product

Wie im Digital Lab aus Daten neue Geschäftsmodelle entstehen

Über 60 Digital Labs werden derzeit in Deutschland betrieben bzw. stehen kurz vor der Inbetriebnahme. Sie sollen die Entwicklung neuer digitaler Produktideen und datenbasierter Geschäftsmodelle beschleunigen. Dabei spielen die Analyse, Nutzung und Monetarisierung unternehmenseigener sowie externer Datenquellen eine wesentliche Rolle. Doch wie gehen die Maker, Developer, Data Scientists, Design Thinker und Product Engineers in den Digital Labs mit Daten um? Wie werden aus Daten profitable Geschäftsmodelle? Um diese spannenden Fragen zu beantworten hat Crisp Research in Zusammenarbeit mit Tableau den Report “Data is the Product – Wie im Digital Lab aus Daten neue Geschäftsmodelle entstehen” erstellt. In diesem Webinar zum Report behandeln wir unter anderem folgende Themen:

  • Welchen Beitrag leisten Digital Labs bei der Transformation hin zu einer datengetriebenen Unternehmenskultur?
  • Wie entstehen neue datenbasierte Produkte und Geschäftsmodelle in der Praxis?
  • Data-Driven Design Thinking: Wie lassen sich Data Science und Produktentwicklung im Digital Lab zusammenbringen?
Steigen Sie ein in die Welt der Digital Labs und gehen sie mit uns auf die Reise in Deutschlands digitale Hotspots. Erfahren Sie im zweiten Teil mehr über Best Practices zum Design datenbasierter Geschäftsmodelle, wenn Philip Vospeter von CLAAS KGaA mbH aus der Praxis berichtet.

Data is the Product
20.04.2017 – 10:00

Zum Webinar

  • Philip Vospeter
    Head of Digital Transformation
    CLAAS KGaA mbH
    “Für die Digialisierung muss man den gewissen Mut mitbringen neue Wege zu gehen. Daten ermöglichen den Weg in die Industrie 4.0”
  • “Machine Learning, IoT und digitiale Dienste sind für Unternehmen die Zukunft. Doch der einfache Zugang zu einer datengetriebener Analyse für alle im Unternehmen entfaltet erst das volle Potential für Innovationen, bietet den Nährboden für alle technologischen Möglichkeiten und ermöglicht den kulturellen Wandel.”
    Björn Böttcher
    Senior Analyst & Data Practice Lead
    Crisp Research
  • Mariusz C. Bodek
    Head and Co-Founder comdirect Start-up Garage
    comdirect bank AG
    “Diejenigen Unternehmen, die in der Lage sind die immensen Datenmengen in ihrem Geschäftsraum am sinnvollsten zu analysieren, haben einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.”
  • “Fast kein größerer Konzern kann es sich erlauben, auf ein Digtital Lab zu verzichten”
    Dr. Carlo Velten
    Senior Analyst & CEO
    Crisp Research
  • Christian Novosel
    Leiter Strategie und Beteiligungen
    Lufthansa AG
    “Durch die agile Datenanalyse sind wir in der Lage, unsere Fluggäste besser zu verstehen und können ihnen die richtigen Produkte zur richtigen Zeit anbieten. Ein Ziel, das angesichts der wachsenden Datenmengen und steigenden Anforderungen mit traditionellen BI-Werkzeugen kaum zu erreichen ist.”

Hier gehts zum Webinar
“Data is the Product – Wie im Digital Lab aus Daten neue Geschäftsmodelle entstehen”
am 20.04.2017 um 10:00

Zum Webinar
ClaasCrisp Researchtableau


Data is the Product
20.04.2017 – 10:00

Zum Webinar
Digital Labs – How to build, how to run


Zum Report
Digital Labs – Deutsche Konzerne auf dem Innovationspfad

Zum Report