Crisp 2016 – Team und Themen

Um auch im neuen Jahr weiterhin spannenden Research zu den neuesten IT-Trends zu präsentieren zu können und unsere Kunden bei der Navigation durch das digitale Technologieuniversum zu unterstützen, haben wir aufgeräumt und ausgebaut. Im Folgenden erläutern wir Ihnen kurz, was Sie in 2016 an neuen Services und Skills erwarten können und was sich an der Aufbereitung und Auffindbarkeit unserer Beiträge, Daten und Reports zukünftig ändert.

Leserführung - Fokusthemen für mehr Struktur

Für einen leichten Einstieg in den Kernthemen und mehr Leserführung haben wir uns entschlossen, unseren Research in sogenannten „Fokusthemen" zu strukturieren und aufzubereiten. So finden Sie die aktuellsten und wichtigsten Beiträge unterteilt nach „Cloud“, „Mobile“, „Digitalisierung“ und „Data“. Mit dem Zugang eines weiteren erfahrenen Experten kommt in den nächsten Wochen auch noch das Fokusthema „Industrial Internet & IoT“ hinzu. Jedes Thema wird von einem erfahrenen Senior Analyst als „Practice Lead“ geführt und verantwortet. Diese leiten einerseits die verschiedenen Research-Projekte und Publikationen, sowie andererseits unsere Beratungs- und Digitalisierungsmandate auf der IT-Anwenderseite. Den Zugang zu den Fokusthemen finden über die Icons auf der Hauptseite sowie über die Navigation im Menü „Research“ und dann „Fokusthemen“.

Data Practice Lead – Björn Böttcher leitet Research und Advisory zu datenbasierten Geschäftsmodellen, Cloud-BI und Machine Intelligence

In Anbetracht der Tatsache, dass datenbasierte Geschäftsmodelle, Cloud-BI und Machine Learning immer mehr an Relevanz und auch Verbreitung in der DACH-Region erfahren, haben wir unseren Research-Bereich "Data" weiter ausgebaut und mit Senior Analyst Björn Böttcher einen erfahrenen Big Data-Experten an Bord genommen. Er leitet als Data Practice Lead die Research- und Beratungsaktivitäten zu den oben genannten Themen. Als Gründer der ersten deutschen User Groups für Amazon AWS und Microsoft Azure zählt Björn Böttcher zu den Pionieren des Cloud Computing in Deutschland. Als Veranstalter der ersten deutschen Cloud-Konferenzen und Lehrbeauftragter für Informatik und Computational Web in der Parallel Computing Group der TU Hamburg hat er wesentliche Beiträge zur Entwicklung der Cloud-Community geleistet. Björn Böttcher verfügt über 10 Jahre Berufserfahrung in der IT-Industrie in der Rolle des Software-Architekten und des IT-Strategieberaters. Zuletzt arbeitete er am Deloitte Analytics Institute und verantwortete dort die Entwicklung und Umsetzung datenbasierter Geschäftsmodelle für Unternehmen aus der Finanz-, Automotive- und Logistik-Branche. Mehr zu seiner Vita finden Sie hier sowie anbei einen ersten Analyst View zur Reife ausgewählter Streaming-Analytics-Technologien unter dem Namen „Datenströme ohne Gewitter: Evolution von Apache Storm zu Heron“.

„Crisp Vendor Universe“ - Reports unterstützen bei der Technologie- und Providerauswahl

Mit einem cross-funktionalen Team erfahrener Analysten, Berater und Software-Architekten identifiziert und bewertet Crisp Research die Relevanz und disruptive Kraft neuer digitaler Technologien und ihrer Provider. Die „Crisp Vendor Universes“ helfen nicht nur, das digitale Universum erfolgreich zu navigieren, sondern unterstützen mit klaren Einschätzungen der Stärken und Schwächen konkret bei der Technologie- und Providerauswahl. Eine transparente Methodik, unabhängiger Research und eigene Implementierungs-Skills sind die Grundlage für unsere Anbieter- und Produktvergleiche, die sich an CIOs und CTOs sowie Digitalisierungsverantwortliche und Unternehmenslenker richten. Der erste Report nimmt die „IoT Backend Provider“ unter die Lupe, sprich diejenigen Cloud-Plattformen, die sich für die Entwicklung und den Betrieb von IoT-Anwendungen eignen und Grundlage der Sensor-Datenströme sind.

Crisp Research Experience 2.0 – Mobile App „Crisp Analytics“

Das Thema „User Experience“ ist in aller Munde. Bei uns heißt dies übersetzt „Research Experience“. Und diese versuchen wir auf Basis Ihres Feedback und neuer Technologien kontinuierlich zu verbessern. So liefern wir Ihnen schon heute die wichtigsten IT-News und Stories aus über 400 Wirtschafts- und IT-Quellen in einer mobilen App für Smartphone und Tablet handverlesen und von unseren Analysten bewertet und kommentiert. Somit sind Sie immer und überall auf dem Laufenden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Lesen! Und freuen uns natürlich auf Feedback!

Mehr zu den Themen Cloud Cloud-BI Crisp Vendor Universe Data Data Practice Lead Digitalisierung Machine Intelligence Mobile Mobile Apps

Share on:


Über den Autor:

Senior Analyst & CEO

Carlo VeltenDr. Carlo Velten ist CEO des IT-Research- und Beratungsunternehmens Crisp Research AG. Seit über 15 Jahren berät Carlo Velten als IT-Analyst namhafte Technologieunternehmen in Marketing- und Strategiefragen. Seine Schwerpunktthemen sind Cloud Strategy & Economics, Data Center Innovation und Digital Business Transformation. Zuvor leitete er 8 Jahre lang gemeinsam mit Steve Janata bei der Experton Group die „Cloud Computing & Innovation Practice“ und war Initiator des „Cloud Vendor Benchmark“. Davor war Carlo Velten verantwortlicher Senior Analyst bei der TechConsult und dort für die Themen Open Source und Web Computing verantwortlich. Dr. Carlo Velten ist Jurymitglied bei den „Best-in-Cloud-Awards“ und engagiert sich im Branchenverband BITKOM. Als Business Angel unterstützt er junge Startups und ist politisch als Vorstand des Managerkreises der Friedrich Ebert Stiftung aktiv.