BT bietet Supply-Chain-Lösung in der Cloud

Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT hat BT Trace, ein Lösungs-Portfolio für die Supply Chain, mit neuen, Cloud-basierten Funktionen ergänzt. Diese ermöglichen es Unternehmen, nahezu in Echtzeit eine exakte Sicht auch auf komplexe, weltweite Lieferketten zu erhalten. Unternehmen erkennen somit, an welchen Punkten innerhalb der Supply Chain welche Änderungen nötig sind, um die Effizienz der Prozesse zu erhöhen.

BT bietet Supply-Chain-Lösung in der Cloud

Weltweite Lieferketten werden zunehmend komplexer

Unternehmen mit einer weltweiten Lieferkette müssen sich zahlreichen Herausforderungen stellen – von Produktpiraterie über den Verlust von Gütern, den Transport leicht verderblicher Ware bis hin zu Rückrufaktionen. Dieses Szenario ist typisch für globale Unternehmen aus den Bereichen Konsumgüter, Logistik, Fertigung, Pharma oder Handel. Sie benötigen einen genauen Überblick über ihrer Lagerbestände und über die Verfügbarkeit ihrer Waren. Gleichzeitig müssen sie alle gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften einhalten sowie nachhaltig handeln und wirtschaften. Für Unternehmen ist es allerdings schwierig, die gesamte Lieferkette zu überblicken, zumal eine Vielzahl unterschiedlicher Datenformate, Quellen und Partner integriert werden müssen. Häufig sind ihre verschiedenen Ressourcenplanungs- und Backend-Systeme nicht einmal miteinander verbunden.

BT Trace: Supply-Chain in der Cloud

BT Trace soll Unternehmen dabei helfen, auf diese Herausforderungen zu reagieren. Der neue Cloud-Service sammelt, speichert, verteilt und interpretiert dazu sicher und kostengünstig große Mengen an Daten, die im Rahmen der weltweiten Bewegung von Waren und Gütern entlang der Lieferkette entstehen. Er verbindet die komplexen Informationen aus den unterschiedlichen Ressourcenplanungs- und IT-Systemen globaler Unternehmen und ihrer Zulieferer. Die Anwender erhalten – abrufbar über ein individuell konfigurierbares Webportal – eine einheitliche Sicht auf die gesamte Lieferkette. BT Trace fokussiert sich dabei vor allem auf globale Unternehmen der Branchen Konsumgüter, Fertigungsindustrie, Logistik, Pharma und Einzelhandel umfasst.

Erprobt und getestet wurde der neue Service in Zusammenarbeit mit TNT Express, einem der weltweit größten Express-Dienstleister. Der Service, den BT in enger Zusammenarbeit mit TNT entwickelt hat, wurde eingesetzt, um die betrieblichen Prozesse effizienter zu gestalten, den Kundenservice zu verbessern und das Retouren-Management zu optimieren.