Big Data: Jaspersoft geht in die GoGrid Cloud

Business Intelligence Anbieter Jaspersoft und Cloud Anbieter GoGrid gehen in Zukunft gemeinsame Wege. Die Open Source BI Plattform von Jaspersoft wird dazu auf dem GoGrid Exchange Ökosystem zur Verfügung gestellt. Mit GoGrid Exchange können Kunden Cloud-basierte Software als Teil ihrer IT-Infrastruktur einsetzen. Unter Einsatz der GoGrid Server Image (GSI) Technologie sind Unternehmen und Entwickler jetzt in der Lage die BI-Reporting-Funktionalitäten von Jaspersoft nutzen.

Big Data treibt Reporting und Analysen

Reporting und Analysen werden in aufkommenden Zeiten von Big Data immer wichtiger für die Entwicklung und den Einsatz von datengetriebenen Anwendungen. Cloud Angebote ermöglichen es, solche Lösungen überall performant und skalierbar verfügbar zu machen, um Unternehmen bspw. einen einfachen Zugriff auf BI-Technologie mit einer eine robusten Reporting-Lösung zu ermöglichen.

Jaspersoft und GoGrid auf einem Blick

Kunden sollen von der Partnerschaft wie folgt profitieren:

  • Zugang zu webbasierter Business Analytics – ĂĽber jeden Browser, auch von mobilen Endgeräten aus
  • Umfassende UnterstĂĽtzung fĂĽr Mandantenfähigkeit bei dem Einsatz komplexer Anwendungen
  • Datenintegration aus jeglichen Datenquellen: aus der Cloud oder von on-Premise, einschlieĂźlich Jaspersoft BI for Big Data oder GoGrid Big Data Solution.

Infrastructure-as-a-Service ist Grundlage fĂĽr Big Data

Infrastructure-as-a-Service (IaaS) gehört zu einer zentralen Cloud Strategie, wenn Unternehmen BI-Anwendungen einsetzen, aber nicht direkt für den operativen Ablauf, Storage, Hardware und Netzwerkkomponenten verantwortlich sein wollen. Zudem stellt IaaS auf Grund der massiven Skalierbarkeit der Infrastruktur die ideale Grundlage für Anwendungen und Analysen rund um das Thema Big Data dar.


Bildquelle: http://www.newelements.de