Senior Analyst & Cloud Practice Lead

Maximilian HilleMaximilian Hille ist Senior Analyst und Practice Lead bei Crisp Research. Als Cloud Practice Lead leitet er alle Research- und Beratungsaktivitäten zu den Themen Cloud-Architektur, Cloud-Native Technologies, Managed Cloud Services, Digital Workplace und Mobility.

Zuvor war er Research Manager in der „Cloud Computing & Innovation Practice“ der Experton Group AG. Maximilian Hille studierte Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik.

Seine Schwerpunktthemen sind Cloud Platforms, Cloud Architecture Design, Hybrid & Multi Cloud Computing, Cloud-Native Architectures, Digital Workplace, Collaboration, Enterprise Mobility und Mobile Business. Maximilian Hille war Jurymitglied bei den Global Mobile Awards 2016, 2017 und 2018.

Maximilian Hille's Posts


Vom Anbieter von Insellösungen zum One-Stop-Shop für Enterprise Mobility

Der Aufstieg des Mobile Lifestyle ist auch in den Unternehmen mittlerweile in vollem Gange. Um eine ähnliche Wirkung von Mobility-Technologien zu erfahren wie im Consumer-Umfeld, müssen sich Mitarbeiter, IT-Abteilungen und Lösungsanbieter diesem Mobile Lifestyle stärker anpassen. Neue Anforderungen hinsichtlich User Experience und Flexibilität führen dazu, dass Unternehmen zukünftig am liebsten bei einem Anbieter ein umfangreiches aber offenes Produktportfolio beziehen, bevor sie mühselig Insellösungen integrieren müssen. Citrix ist einer der Anbieter, die diese Entwicklung bereits frühzeitig in die Strategie einbezogen hat. Continue reading “Vom Anbieter von Insellösungen zum One-Stop-Shop für Enterprise Mobility” »



Versäumter Einstieg: Google läuft bei Enterprise Mobility nur hinterher

Die Kehrseite der weiten Verbreitung von Googles mobilem Betriebssystem Android liegt in der Fragmentierung und der bedrohten Datensicherheit. Unternehmen setzen daher bereits heute auf Technologien und Lösungen, die nicht auf Google basieren. Wenngleich der Suchmaschinengigant mittlerweile erste Lösungen für Enterprise Mobility präsentiert hat, droht auf lange Sicht ein großes Verlustgeschäft. Denn die Trendsetter bei Enterprise Mobility heißen heute Citrix, Apple & IBM, Microsoft und VMware. Continue reading “Versäumter Einstieg: Google läuft bei Enterprise Mobility nur hinterher” »



Der Segen hinter Googles Mobile-Offensive

Die Nutzung des Internets verlagert sich immer stärker auf Mobilgeräte. Wenn die Unternehmen ihre Kundenansprache effektiv gestalten wollen, müssen sie immer häufiger daran denken, wo relevante Informationen abgerufen werden. Die Optimierung des eigenen Web-Auftrittes für die mobile Nutzung ist im Zuge der digitalen Transformation ein wesentliches Element. Unternehmen sind im Zugzwang die versäumten Aktivitäten nachzuholen. Nicht zuletzt, weil Google ab sofort mobile Webseiten in den Suchergebnissen besonders hervorheben wird. Continue reading “Der Segen hinter Googles Mobile-Offensive” »



Mobile Security 2015: Game Changer im Mobile Enterprise-Business

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die mobile Datennutzung auch im Geschäftskontext sicher zu machen, dies wurde bislang vielfach vernachlässigt. Hersteller und Software-Anbieter arbeiten derzeit sehr intensiv daran, umfangreiche Schutzmaßnahmen zu entwickeln, die auf die aktuellen Herausforderungen passen. Unternehmen müssen auf Basis der eigenen Anforderungen an die Sicherheit einen optimalen Mix finden. Ziel ist es dabei, ohne einen massiven Eingriff in die Flexibilität der Mitarbeiter ein ausreichendes Sicherheitsniveau zu gewährleisten, um von den Chancen der Enterprise Mobility profitieren zu können. Continue reading “Mobile Security 2015: Game Changer im Mobile Enterprise-Business” »



Mobile First – Die dritte Generation mobiler Anwendungen wächst heran

„Mobile First“ ist das neue Schlagwort für Technologieanbieter, Entwickler und Unternehmen gleichermaßen. Viele Unternehmen befinden sich noch in der ersten Generation, und erhöhen mit leichtgewichtigen Anwendungen ihre externe Sichtbarkeit. Manche Unternehmen stecken aber schon zwei Generationen weiter, mitten in der Umsetzung kompletter mobiler Geschäftsprozesse. Um mobile Anwendungen und Geschäftsprozesse effizient zu entwickeln und in die IT-Backendsysteme zu integrieren sind neue Technologien und Services nahezu unverzichtbar – Mobile Backend-as-a-Service und Mobile Middleware. Continue reading “Mobile First – Die dritte Generation mobiler Anwendungen wächst heran” »



Der Markt für Enterprise Mobility – Schwierig aber lukrativ!

Gerade erst hat Apple gezeigt, dass das Geschäft mit Smartphones, Tablets und Co. lukrativer scheint als das Fördern von Öl. Hier wie dort gilt allerdings, dass jeder, der ganz vorne dabei sein will, ständig nach neuen Quellen Ausschau halten muss. So ist es nicht verwunderlich, dass die Mobility-Riesen zum Angriff auf die Enterprises geblasen haben. Continue reading “Der Markt für Enterprise Mobility – Schwierig aber lukrativ!” »



Back Up und Disaster Recovery: Es geht ums Überleben!

Daten und Informationen sind heutzutage ein geschäftskritischer Wettbewerbsfaktor. Die dauerhafte Gewährleistung des Zugriffs auf digitale Kommunikationswege zu Partnern, Lieferanten und Kunden ist im Zuge der Digitalisierung der gesamten Geschäftsprozesse immer wichtiger. Dazu zählt auch die Verfügbarkeit aller entstandenen Daten der einzelnen Unternehmen. Das Phänomen “Zero-Downtime” beschreibt dabei einen theoretischen Idealzustand, das von einem komplett reibungslosen Betrieb ausgeht. Die Unternehmen sind in der Pflicht, stärker in die Ausfallsicherheit der Systeme zu investieren und Back Up und Disaster Recovery-Szenarien etablieren.

Continue reading “Back Up und Disaster Recovery: Es geht ums Überleben!” »



Sicherheit aus der Crowd – CISOs entdecken neue Wege

Die Abwehr gegen versierte Formen des Angriffs auf die eigenen Systeme ist kein neues Thema. Möglicherweise erlebt das Thema Sicherheit in der IT aber gerade den Hochpunkt seines Interesses. Unternehmen ernennen Chief-Information-Security- (CISOs) oder Cyberwar-Officers zum Schutz der eigenen Daten. Diese haben schlichtweg die Aufgabe, sich nach Wegen umzuschauen, den Datenschutz und den fortlaufenden Geschäftsprozess des Unternehmens zu gewährleisten. Dabei ist der Weg stets das Ziel, denn es gibt immer neue Wege, in Systeme einzudringen und neue Schwachstellen im Unternehmen, die identifiziert werden müssen. Continue reading “Sicherheit aus der Crowd – CISOs entdecken neue Wege” »



Deutsche ISVs auf dem Cloud-Pfad

Das Thema Cloud Computing hat längst den anfänglichen Hype-Status überwunden und ist zu einem echten Business-Trend aufgestiegen.  Die tiefe Verankerung der Technologie in nahezu allen Geschäftsprozessen ist teilweise für den Anwender nicht unmittelbar wahrzunehmen und dennoch ist sie allgegenwärtig. Immer noch tun viele Softwareunternehmen sich schwer, eine glaubwürdige und konsistente Cloud-Story zu erzählen. Selbst Größen wie die SAP gelingt dies nur bedingt und oftmals nur mit erheblichem Aufwand. Continue reading “Deutsche ISVs auf dem Cloud-Pfad” »




Microsofts Kurswechsel – Nadellas Stempel oder lange geplant?

Man könnte den Eindruck gewinnen, dass Microsofts CEO Satya Nadella die klassischen Werte von Microsoft kurzerhand verwirft und mit einer eigenen Strategie neue Zeichen setzen möchte. Die Öffnung für fremde Plattformen, die Attraktivitätssteigerung der Produkte über den Preis und auch die „Mobile-First“ und „Cloud-First“-Strategie sind eindeutige Indizien dafür, Continue reading “Microsofts Kurswechsel – Nadellas Stempel oder lange geplant?” »



Crisp Research startet Studie zur Nutzung von Platform-as-a-Service bei deutschen Softwarehäusern

Die vorliegende Befragung liegt einem Studienprojekt des Research- und Beratungsunternehmens Crisp Research im Auftrag der Pironet NDH AG zugrunde. Die Studie trägt den Titel "Platform-as-a-Service - Zukunft der deutschen Software-Industrie?" und richtet sich an Entscheider (Geschäftsführer, Leiter Entwicklung, u.ä.) in deutschen Softwarehäusern. Mit der Studie wird Crisp Research erstmals empirische Erkenntnisse über den Einsatz und Impact von PaaS-Plattformen bei ISVs und IT-Start Ups in Deutschland vorlegen. Continue reading “Crisp Research startet Studie zur Nutzung von Platform-as-a-Service bei deutschen Softwarehäusern” »



It’s the product, stupid!

Bereits vor wenigen Wochen haben wir an dieser Stelle feststellen müssen, dass die großen Innovationen auf dem Smartphone-Markt sukzessive zurückgehen.  Neue Denkweisen zu finden fällt vielen Anbietern im Kampf um Marktanteile im Moment sehr schwer.

Die jüngsten Neuerungen und Erwartungen zeigen, dass der Smartphone und Mobility-Markt erste Lähmungserscheinungen aufweist. Die Unternehmen tun sich offensichtlich schwer mit wirklichen Innovationen. Apples einzige Innovation der letzten Präsentation war es, das iPhone 5c in eine Plastikhülle zu verpacken und damit eine Begründung gefunden zu haben, das iPhone 5s preislich höher zu positionieren. Samsung hat dem neusten Modell der Galaxy-Serie ein gebogenes Design verpasst, welches dem Nutzer fortan den Tastendruck durch eine Wipp-Bewegung des Telefons zur Abfrage des Home-Screens ersetzt und damit ebenfalls nicht wirklich den Markt revolutioniert. Continue reading “It’s the product, stupid!” »



SteamOS – Das vierte Rad am Wagen!?

Seit längerer Zeit scheinen die Machtverhältnisse am Spiele-Konsolenmarkt klar definiert zu sein. Sonys Playstation, Nintendos Wii und Microsofts Xbox bilden ein Oligopol und versuchen diesen Markt langfristig möglichst nur unter sich aufzuteilen. Besonders brisant ist aber insbesondere der Kampf zwischen Playstation und Xbox, die sich dieselbe Zielgruppe teilen und somit vor einer Löwenaufgabe stehen, neue Marktanteile für sich zu gewinnen. Dabei spielt vor allem die Gunst der Spiele-Entwickler eine große Rolle. So hat häufig nicht nur die technologisch um Nuancen ausgereiftere Konsole die Nase vorn, sondern vor allem diejenige, die die begehrtesten Spiele zur richtigen Zeit spielbar macht.

Continue reading “SteamOS – Das vierte Rad am Wagen!?” »



Apple im Jahr 2013 – Innovation, wo bist Du?

Galaxy, iPhone, Nexus, iPad, Ultrabook, Surface, etc. – die ganze Welt des Internets vereint sich mittlerweile in einer Gerät-Kategorie. Der Markt für Mobility kennt nur eine Richtung, die Release- und Innovationszyklen der Unternehmen werden immer kürzer. Der Druck auf die Branche wächst, und die Hersteller bekämpfen sich mittlerweile öfter vor Gericht als an der Ladentheke.  Im Jahr 2013 werden wohl erstmals über 100 Mrd. Apps heruntergeladen werden.

Noch vor zwei Jahren sah es  so aus, als gäbe es keinen Platz für einen weiteren Hersteller neben Apple, die den kompletten Markt unter Kontrolle hatten. Apple, damals noch mit Steve Jobs auf einer Couch in San Francisco mit dem ersten iPad in der Hand, galt spätestens zu diesem Zeitpunkt als absoluter Innovations-Führer für mobile Endgeräte. Die Kunden standen Schlange oder campierten tagelang vor den Apple Stores, um einer der ersten zu sein, die ihr neues iPhone in der Hand halten dürfen. Continue reading “Apple im Jahr 2013 – Innovation, wo bist Du?” »