Senior Analyst & Cloud Practice Lead

Maximilian HilleMaximilian Hille ist Senior Analyst und Practice Lead bei Crisp Research. Als Cloud Practice Lead leitet er alle Research- und Beratungsaktivitäten zu den Themen Cloud-Architektur, Cloud-Native Technologies, Managed Cloud Services, Digital Workplace und Mobility.

Zuvor war er Research Manager in der „Cloud Computing & Innovation Practice“ der Experton Group AG. Maximilian Hille studierte Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik.

Seine Schwerpunktthemen sind Cloud Platforms, Cloud Architecture Design, Hybrid & Multi Cloud Computing, Cloud-Native Architectures, Digital Workplace, Collaboration, Enterprise Mobility und Mobile Business. Maximilian Hille war Jurymitglied bei den Global Mobile Awards 2016, 2017 und 2018.

Maximilian Hille's Posts


Was bringt das SAP & Apple-Bündnis für die Enterprise IT?

Vergangene Woche hat Apple durch eine weitere Partnerschaft mit einem globalen IT-Schwergewicht für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Nach IBM geht nun auch SAP eine strategische Partnerschaft mit Tim Cook und Apple ein. Die Modalitäten und Ziele sind auf den ersten Blick wenigstens vergleichbar.

Trotz allem wird dieser Schritt berechtigterweise kontrovers diskutiert. Inwieweit ist diese Partnerschaft exklusiv, war es eine notgedrungene Entscheidung, gibt es Innovationen, wer gewinnt durch diese Partnerschaft und steckt dahinter überhaupt ein Potential?

Continue reading “Was bringt das SAP & Apple-Bündnis für die Enterprise IT?” »



Der Tinder-Effekt für Mobile Commerce – mobile Shops gibt’s bald auch mit guter Usability

Der Online-Handel gilt als Paradebeispiel für Disruption. Schnelles Wachstum, hoher Kostendruck, Bedeutsamkeit als Absatzkanal, Omni-Channel-Strategien, hohe Wettbewerbsintensität und Innovationsdruck prägen das eCommerce-Geschäft ungemein. Für manche Unternehmen ist das Thema eCommerce eine wichtige Chance, um als innovatives Start Up mit viel Risiko-Kapital bestehende Märkte, Lieferketten und Handelspartner unter Druck zu setzen. Für viele etablierte Unternehmen ist der (mobile) Online Shop nicht nur eine Opportunität, sondern immer häufiger auch das Überlebenselixier der Marke.

Continue reading “Der Tinder-Effekt für Mobile Commerce – mobile Shops gibt’s bald auch mit guter Usability” »



Microsoft Enterprise Mobility Suite – EMM wie User und CIOs es wollen?

Digitale Transformation – das bedeutet nicht nur eine tiefgreifende Veränderung in der IT, sondern vor allem neue Wege für die Arbeit und den Kundenkontakt zu ergründen. Viele Unternehmen befinden sich derzeit in einer Frühphase der Umsetzung der Digitalisierung. Ein wichtiger Schritt für ein umfangreich digitalisiertes Unternehmen ist die Ausrollung und Sicherung von Smartphones und mobilen Endgeräten. Dabei behilflich sind sogenannte Enterprise Mobility Management (EMM)-Lösungen, die hinsichtlich der Datensicherheit, dem sicheren Zugriff und Management der Nutzer sowie der Bereitstellung notwendiger Apps und Services auf den Endgeräten unterstützen.

Continue reading “Microsoft Enterprise Mobility Suite – EMM wie User und CIOs es wollen?” »



Der EMM Markt 2016 – Showdown zwischen Pure Plays und Global Majors

Im Kontext Enterprise Mobility stellt sich häufig die Frage nach dem Fokus. Geht es darum, den Mitarbeitern mit möglichst wenigen Einschränkungen hohe Freiheiten bei der Arbeitsplatzgestaltung und Technologieauswahl zu geben oder müssen Sicherheit, Kontrolle und hierarchische Steuerung überwiegen, um keine Sicherheitsrisiken zu provozieren? Dagegen stellt sich die Frage: Warum nicht beides?

Continue reading “Der EMM Markt 2016 – Showdown zwischen Pure Plays und Global Majors” »



Mobile Web Experience kommt an: Ein Viertel mehr mobil-optimierte Webseiten

Im vergangenen Jahr hat Crisp Research eine Studie zur Mobile Web Experience der Webseiten von über 500 führenden Mittelstands- und Großunternehmen in Deutschland veröffentlicht. Das Ergebnis war ein Weckruf für die untersuchten Unternehmen: Weit weniger als die Hälfte der Webseiten wiesen sichtbare Initiativen auf, die im Zeitalter des Smartphones als führendem Web-Medium notwendig sind. Die jetzige Analyse, ein halbes Jahr später, zeigt deutlich, dass sich bei der Mobile Web Experience einiges bewegt. Fast jede vierte untersuchte Webseite, die zuvor noch ohne sichtbare Anpassungen durchfiel, ist heute mobil optimiert. Auch in Sachen User Experience und Performance haben sich die Werte verbessert.

Continue reading “Mobile Web Experience kommt an: Ein Viertel mehr mobil-optimierte Webseiten” »



Mobile Web 2016: Erster Action Point im Marketingplan

Viele Unternehmen sind bislang noch immer dabei, Mobility für die interne Nutzung zu etablieren. Um aber auch weiterhin einen Zugang zu den Kunden und Partnern zu erhalten, muss auch die Außendarstellung reif für die mobile Ära sein. Bislang ist dies häufig noch nicht der Fall und auch Branchen mit starker B2C-Ausrichtung haben Nachholbedarf. Mit dem Jahr 2016 ist für die Unternehmen der finale Countdown angebrochen, sich mobil zu positionieren.   Continue reading “Mobile Web 2016: Erster Action Point im Marketingplan” »



Software-Defined-Products – Wie im digitalen Zeitalter der Nutzen von Produkten programmierbar wird

Die digitale Transformation hat die Unternehmen fest in der Hand. Händeringend wird nach neuen digitalen Geschäftsmodellen gesucht. Viel Zeit und Energie wird in die Digitalisierung von Prozessen und Kundenbeziehungen investiert. Das ist alles gut und richtig. Allerdings wird dabei vielfach übersehen, dass vor allem in der Entwicklung der Produkte eine große Wachstums- und Innovationschance liegt. Hinzu kommt, dass sich neue digitale Geschäftsmodelle meist nur dann denken und realisieren lassen, wenn auch die Produkte intelligent und vernetzt sind. Continue reading “Software-Defined-Products – Wie im digitalen Zeitalter der Nutzen von Produkten programmierbar wird” »



Mobility Trends 2016

1) Mobile Experience Management

In den letzten Jahren hat sich klar herauskristallisiert, dass mobile Endgeräte, insbesondere das Smartphone, für die meisten Menschen die bevorzugte Wahl darstellen.

Rund um den Aufbau einer universellen Digital Customer Experience, also eines State-of-the-Art Nutzererlebnisses der digitalen Markenpräsenz der Unternehmen, wird der Faktor Mobility zum zentralen Element. Das bedeutet, dass die Unternehmen ihre neuen digitalen Präsenzen, Apps und Services hinsichtlich Feature-Set, Performance und Usability auf den mobilen Kanal abstimmen müssen. Continue reading “Mobility Trends 2016” »



Hyperkonvergente Systeme – Flexibler Standard in den Rechenzentren von morgen

Die Anforderungen an die IT wachsen minütlich. Der Mehrbedarf an Leistung erfordert häufig den Aus- und Umbau der bestehenden Infrastrukturen. Denn die derzeitigen IT-Landschaften der Unternehmen werden beim Betrieb neuer dynamischer Workloads schnell in die Knie gezwungen. Der ständige Ausbau der Architektur-Landschaft um neue „alte“ Komponenten erscheint vor diesem Hintergrund nicht sinnvoll. Denn dies würde lediglich neue Insellösungen und Silos schaffen. Mit einer weiter zunehmenden Verteilung einzelner Infrastruktur-Komponenten wie Server, Storage etc. wird Administration der Komponenten zur Herkulesaufgabe. Die IT-Abteilung droht die Übersicht zu verlieren. Webscale IT beziehungsweise Hyperkonvergente Infrastrukturen sind eine Antwort auf die Frage nach skalierbaren, flexiblen und leistungsfähigen Systemen. Inwieweit der Mittelstand von dieser neuen Technologie profitieren kann wird anhand der Ergebnisse einer (nicht-repräsentativen) Befragung des Systemhauses CEMA von etwa 100 IT-Entscheidern mittelständischer Unternehmen untersucht. Continue reading “Hyperkonvergente Systeme – Flexibler Standard in den Rechenzentren von morgen” »



GoodExchange 2015 – Good Technology macht Pure Play EMM zur Mobility Experience Suite

Auf seiner Hausmesse und dem Analyst Day „GoodExchange“ in London hat Good Technology die eigene Vision der mobilen Arbeit von Morgen vorgestellt. Auf dem Weg in die Profit-Zone soll nun BlackBerry helfen. Und eins wurde deutlich: Das Produkt-Verständnis von Good geht weit über MDM und EMM hinaus. Continue reading “GoodExchange 2015 – Good Technology macht Pure Play EMM zur Mobility Experience Suite” »



Erneuter Weckruf: Digitalisierung ist kein reines IT-Thema!

Die Digitale Transformation ist ein omnipräsentes Thema. Spätestens im Jahr 2015 kommt kein Unternehmen mehr daran vorbei. Die Auswirkungen reichen von spezifischen operativen Prozessen bis zu den Unternehmensstrategien. Mehrfach wurde in den Diskussionen um das Thema konstatiert, dass Unternehmen unterschiedlich schnell konkrete Umsetzungsszenarien entwickeln. Gleichzeitig mit der Strategiebildung der Unternehmen drängen auch neue Innovationen und Lösungen durch die Anbieterseite in den Vordergrund. In diesem ersten Beitrag der dreiteiligen Serie zu Umsetzungsstrategien und Initiativen der Digitalisierung deutscher Mittelstandsunternehmen werden die Grundlagen und strategischen Überlegungen aus Sicht von IT-Entscheidern eingeordnet und analysiert. Den Ergebnissen liegt eine nicht-repräsentative Befragung von 70 bis 120 IT-Entscheidern im Rahmen einer Eventserie zugrunde. Continue reading “Erneuter Weckruf: Digitalisierung ist kein reines IT-Thema!” »



Digital Leadership – Was zeichnet einen Digital Leader aus?

Die digitale Transformation polarisiert. Unternehmen in der DACH-Region begegnen dem digitalen Wandel mit unterschiedlichen Voraussetzungen und Einstellungen. Es beginnt die Suche nach digitalen Führungspersonen, die zukünftig als Digital Leader die Digitalisierungsaktivitäten maßgeblich steuern werden. Continue reading “Digital Leadership – Was zeichnet einen Digital Leader aus?” »



Deutsche Unternehmen leben bei der Mobile Web Experience in einer Traumwelt

Es ist 5 vor 12! Die meisten deutschen Unternehmen stehen derzeit massiv unter Druck ihre eigenen Webauftritte als wesentliches Marketing-Tool auf Vordermann zu bringen. Allen voran das Thema mobile Optimierung sollte angesichts des „Mobile Lifestyle“ der Menschen im Vordergrund stehen. Doch während viele dieses Problem zwar wenigstens erkannt haben liegen vermuteter und tatsächlicher Fortschritt noch weit auseinander. Denn nur weniger als die Hälfte der deutschen Mittelstands- und Großunternehmen kann derzeit eine ausreichend mobil-optimierte Webseite vorweisen. Continue reading “Deutsche Unternehmen leben bei der Mobile Web Experience in einer Traumwelt” »



The Adaptive Workplace: Die IT-Ausstattung steuert den Wandel der Arbeitswelt

Die Evaluation und Umsetzung neuer Arbeitsplatz- und Mobilitätskonzepte ist derzeit in vollem Gange. Bereits im ersten Teil der Analyse („Von überall dank IT“) wurden die derzeitigen Prozesse rund um die neue Arbeitswelt der Unternehmen sowie die Akteure hinter diesen neuen Modellen vorgestellt. In zweiten Teil wird sich zeigen, dass insbesondere an die IT-Ausstattung hohe Erwartungen herangetragen werden. Continue reading “The Adaptive Workplace: Die IT-Ausstattung steuert den Wandel der Arbeitswelt” »



Microsofts Mobil-Strategie ist keineswegs gescheitert

Nach der neuesten Ankündigung von Microsoft, massive Umstrukturierungen der Mobility-Sparte vorzunehmen, wurden das „Mobile-First“ Projekt und die Nokia-Übernahme fast ausschließlich als gescheitert deklariert. Doch dies scheint nur auf den ersten Blick der Fall zu sein. Nach wie vor ist die Mobility-Strategie für Microsoft unersetzlich. Denn sie unterstützt den Erhalt des Microsoft Stacks in den Unternehmen. Continue reading “Microsofts Mobil-Strategie ist keineswegs gescheitert” »



Von überall dank IT – Der IT-Lösungsanbieter im Fokus moderner Arbeitsplatzkonzepte

Viele große und mittelständische Unternehmen der DACH-Region strukturieren ihre bestehenden Arbeitsplatzkonzepte derzeit um (vgl. Studie: The Adaptive Workplace). Damit gehen tiefgreifende Veränderungen einher, die von neuen Organisations- und Führungskulturen über den Ort der Arbeit bis hin zu den einzelnen IT-Lösungen reichen. Der IT-Lösungsanbieter ist im Zuge dessen zum Sparringspartner geworden, der die Unternehmen von der initialen Idee bis zur Umsetzung begleiten wird. Continue reading “Von überall dank IT – Der IT-Lösungsanbieter im Fokus moderner Arbeitsplatzkonzepte” »



Erfolgsdeterminante Mobility: Mobile Commerce (über-)fordert Onlinehändler

Onlinehändler müssen ihre Verkaufskanäle an ihre Nutzer anpassen. Mobility ist aktuell eine der Top Hausaufgaben für die E-Commerce-Unternehmen. Für das Gesamtpaket muss das Shop-Design von der IT-Infrastruktur über die Shop-Systeme bis hin zu den Logistik-Prozessen überdacht und aufgefrischt werden. Hier stoßen viele Unternehmen an ihre Grenzen. Die Frage, die sich diese Unternehmen stellen sollten ist, ob sie selbst in der Lage dazu sind, oder ob ein externer Dienstleister die bessere Wahl ist. Continue reading “Erfolgsdeterminante Mobility: Mobile Commerce (über-)fordert Onlinehändler” »



Vom Anbieter von Insellösungen zum One-Stop-Shop für Enterprise Mobility

Der Aufstieg des Mobile Lifestyle ist auch in den Unternehmen mittlerweile in vollem Gange. Um eine ähnliche Wirkung von Mobility-Technologien zu erfahren wie im Consumer-Umfeld, müssen sich Mitarbeiter, IT-Abteilungen und Lösungsanbieter diesem Mobile Lifestyle stärker anpassen. Neue Anforderungen hinsichtlich User Experience und Flexibilität führen dazu, dass Unternehmen zukünftig am liebsten bei einem Anbieter ein umfangreiches aber offenes Produktportfolio beziehen, bevor sie mühselig Insellösungen integrieren müssen. Citrix ist einer der Anbieter, die diese Entwicklung bereits frühzeitig in die Strategie einbezogen hat. Continue reading “Vom Anbieter von Insellösungen zum One-Stop-Shop für Enterprise Mobility” »



Versäumter Einstieg: Google läuft bei Enterprise Mobility nur hinterher

Die Kehrseite der weiten Verbreitung von Googles mobilem Betriebssystem Android liegt in der Fragmentierung und der bedrohten Datensicherheit. Unternehmen setzen daher bereits heute auf Technologien und Lösungen, die nicht auf Google basieren. Wenngleich der Suchmaschinengigant mittlerweile erste Lösungen für Enterprise Mobility präsentiert hat, droht auf lange Sicht ein großes Verlustgeschäft. Denn die Trendsetter bei Enterprise Mobility heißen heute Citrix, Apple & IBM, Microsoft und VMware. Continue reading “Versäumter Einstieg: Google läuft bei Enterprise Mobility nur hinterher” »



Der Segen hinter Googles Mobile-Offensive

Die Nutzung des Internets verlagert sich immer stärker auf Mobilgeräte. Wenn die Unternehmen ihre Kundenansprache effektiv gestalten wollen, müssen sie immer häufiger daran denken, wo relevante Informationen abgerufen werden. Die Optimierung des eigenen Web-Auftrittes für die mobile Nutzung ist im Zuge der digitalen Transformation ein wesentliches Element. Unternehmen sind im Zugzwang die versäumten Aktivitäten nachzuholen. Nicht zuletzt, weil Google ab sofort mobile Webseiten in den Suchergebnissen besonders hervorheben wird. Continue reading “Der Segen hinter Googles Mobile-Offensive” »