Senior Analyst

Mobility

Daniel TerwerscheDaniel Terwersche ist Senior Analyst bei Crisp Research. Als Serial Entrepreneur hat er in den letzten 10 Jahren eine Digitalagentur sowie einen Softwarehersteller für Enterprise Mobility Lösungen aufgebaut. Nach dem erfolgreichen Unternehmensverkauf an einen führenden Anbieter von Dokumentenmanagement war Daniel Terwersche dort als Business Development Manager für den Aufbau des Mobility-Geschäfts verantwortlich.

Seine aktuellen Research- und Beratungsschwerpunkte sind Enterprise Mobility, Mobile User Experience, mobile Development Platforms, Mobile Collaboration, Mobile ECM sowie Smart City und das “Digitale Dorf”.

Nebenbei gründete er eine Bürgergenossenschaft in seinem Heimatdorf und ist dort Vorstandsvorsitzender. Über die Genossenschaft wird das Dorf zum digitalen Zukunftsdorf entwickelt. Es wird ein modernes und digital unterstütztes Wirtshaus betrieben. Des Weiteren wird, mit Unterstützung des Bundesministeriums und der Fachhochschule Münster, das Zukunftsdorf durch digitale und gesellschaftliche Plattformen geschaffen.

Bereits seit 1997 ist Daniel Terwersche in der IT Branche tätig. Durch seine Berufserfahrung und seinem unternehmerischen Denken und Handeln versteht er sich als Quer- und Neudenker in unterschiedlichsten unternehmerischen, technischen, betriebswirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aufgabenstellungen. Er hat sich neben seiner unternehmerischen Tätigkeit zum staatlich geprüften Betriebswirt Fachrichtung Absatzwirtschaft weitergebildet.

Daniel Terwersche's Posts


Get what you use – Darum setzen sich Google Android Instant Apps (langsam) durch

Für alles gibt es eine App. Die kleinen Anwendungen pflastern jedes Smartphone. Die meisten Apps werden installiert, gesichtet und für nicht brauchbar bewertet. Immer mehr Business Apps schaffen es auf die erste Seite des Smartphones. Diese werden neben WhatsApp und Facebook täglich genutzt. Andere Apps, die spontan für einen bestimmten Zweck installiert wurden oder lediglich Content transportieren, versinken in der Bedeutungslosigkeit. Continue reading “Get what you use – Darum setzen sich Google Android Instant Apps (langsam) durch” »