Junior Analyst

Anna-Lena SchwalmAnna-Lena Schwalm ist als Junior Analyst des IT-Research- und Beratungsunternehmens Crisp Research tätig. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte sind Mobile Technologies, Coworking und datenbasierte Geschäftsmodelle. Weiterhin unterstützt sie im Rahmen des Research sowie individueller Kundenprojekte bei der Recherche und Beratungsarbeit. Anna-Lena Schwalm studiert Business Studies mit dem Schwerpunkt Innovation, Information & Management im Masterstudiengang.

Anna-Lena Schwalm's Posts


Data Management – Balanceakt zwischen Wertschöpfung und Kontrolle

  • Datenbasierte Geschäftsmodelle und neue digitale Produkte machen Daten zu einem immer wichtiger werdenden Asset - gleichzeitig wächst das Datenvolumen rasant.
  • Schatten-IT und Dark Data fordern Entscheider heraus und gefährden die Datenhoheit deutscher Unternehmen - neue Datenstrategien müssen her, um die für den Erfolg notwendigen Daten mit hoher Qualität zu sichern.
  • Jeder vierte Geschäftsführer und Vorstand engagiert sich als treibende Kraft für eine unternehmensweite Data Governance, die immer öfter von dedizierten Chief Data Officers geleitet wird.
  • Im Auftrag der NetApp Deutschland GmbH hat Crisp Research die Studie “Datenhoheit als Garant für digitale Wertschöpfung” erstellt. Diese liefert fundierte Einblicke in die Art und Weise, wie Unternehmen in Deutschland das Thema Datenhoheit gestalten.

Continue reading “Data Management – Balanceakt zwischen Wertschöpfung und Kontrolle” »



Reality Roadmap

  • Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) haben sich im Unternehmensumfeld etabliert und decken ein immenses Einsatzspektrum ab
  • Neben diesen bereits bekannten Ausprägungsformen sorgen nun vermehrt auch weitere Reality-Technologien wie Assisted oder Mixed Reality für Schlagzeilen, die nicht in einen Topf geworfen sondern voneinander abgegrenzt werden sollten
  • Im Rahmen des “Crisp Vendor Universe - Workplace & Mobility” werden relevante Mixed Reality Service Provider & Agenturen analysiert und bewertet. Damit hat Crisp Research die zweite Runde des unabhängigen Anbietervergleichs im Kontext von Enterprise Mobility und Digital Workplaces gestartet

Continue reading “Reality Roadmap” »



Daten – Die DNA digitaler Produkte und Business Modelle

  • Daten als DNA: Unternehmen haben die wesentliche Bedeutung von Daten erkannt und nutzen diese immer häufiger als Ausgangspunkt für neue vernetzte Produkte und datenbasierte Geschäftsmodelle.
  • Kunden, Globalisierung/Internationalisierung und die Digitalisierung der Geschäftsmodelle sind maßgebliche Treiber des Datenwachstums in den Unternehmen. Die Herausforderung dabei - die Daten müssen gespeichert, verarbeitet und vor allen Dingen, beherrscht werden.
  • Fluch und Segen:  Neue Strategien und Vorgehensweisen des Daten- und Speicher-Managements müssen Anforderungen der Skalierbarkeit, Echtzeit-Verfügbarkeit, Datenhoheit und Effizienz erfüllen.
  • Die StudieDatenhoheit als Garant für digitale Wertschöpfung wurde von Crisp Research im Auftrag der NetApp Deutschland GmbH erstellt und liefert fundierte Einblicke in die Art und Weise, wie Unternehmen in Deutschland das Thema Datenhoheit gestalten.

Continue reading “Daten – Die DNA digitaler Produkte und Business Modelle” »



Crisp Vendor Universe – Machine Learning: Technologie-Anbieter und Dienstleister im Vergleich

  • Ohne künstliche Intelligenz geht nichts! Machine Learning avanciert zum elementaren Wertschöpfungs- und Erfolgsfaktor der Digitalisierung deutscher Konzerne und Mittelständler.
  • Hohes Innovationstempo - wenig Transparenz! Die rasante Marktentwicklung macht es IT- und Digitalisierungsentscheidern schwer, die richtigen Machine Learning-Technologien, Anbieter und Dienstleister auszuwählen.
  • Klasse statt Masse! - Im hochspezialisierten Markt für Machine Learning sind vor allem Kompetenz und nicht schiere Unternehmensgröße gefragt. So werden Spezialisten und Startups neben den globalen Cloud- und IT-Größen zu gefragten Beratungs- und Technologiepartnern.
  • Im Rahmen des “Crisp Vendor Universe - Machine Learning” analysierte Crisp Research über 110 Technologie- und Dienstleistungsanbieter, aus denen u.a.  BigML, Alexander Thamm und The unbelievable Machine Company als Marktführer in der DACH-Region hervorgegangen sind. Neben den globalen Schwergewichten Microsoft, AWS, Google und IBM zeichnen sich speziell diese Unternehmen als Accelerator aus, die ihre Kunden optimal bei der Beschleunigung ihrer Analyticsprozesse und der Etablierung datenbasierter Geschäftsmodelle unterstützen.

Continue reading “Crisp Vendor Universe – Machine Learning: Technologie-Anbieter und Dienstleister im Vergleich” »



Raus aus der Systemhaus-Krise, rein in die Multi Cloud-Welt (Teil 2)

  • Je wichtiger die Themen Multi und Hybrid Cloud für deutsche Unternehmen werden, desto größer wird auch der Bedarf an entsprechender Beratung und an Managed Public Cloud Providern.
  • Daher befinden sich viele klassische IT-Systemhäuser und Integratoren in der Transformation, rüsten sich mit Kompetenzen und erweitern ihr Geschäftsportfolio.
  • Für den Erfolg sind vor allem das richtige Skill-Set, Portfolio und Go-to-Market entscheidend.

Continue reading “Raus aus der Systemhaus-Krise, rein in die Multi Cloud-Welt (Teil 2)” »



Raus aus der Systemhaus-Krise, rein in die Multi Cloud-Welt (Teil 1)

  • Viele Systemhäuser stecken in der Krise, denn immer mehr Unternehmen transformieren ihre IT weg von klassischen On-Premise Lösungen hin zu Cloud-basierten Services.
  • Unternehmen benötigen hierzu allerdings externe Partner bei Planung, Aufbau und Betrieb einer modernen IT-Infrastruktur. Managed Public Cloud Provider sind derzeit die gefragtesten Dienstleister und bauen, betreiben und optimieren komplexe Cloud-Architekturen der Unternehmen.
  • Klassische Systemhäuser und Systemintegratoren müssen nun nachziehen, um den zunehmenden Umsatzrückgang und die sinkende Nachfrage im Kerngeschäft zu bekämpfen.
  • Die Chancen für die Transformation vom IT-Handwerker zu einem wachstumsstarken Managed Public Cloud Provider stehen gut, falls die Systemhäuser es schaffen, die notwendigen Skills aufzubauen.

Continue reading “Raus aus der Systemhaus-Krise, rein in die Multi Cloud-Welt (Teil 1)” »



Ein neues Kapitel Coworking – Hub für Service Software erweitert Technologie-Stack

  • WeWork launcht neue Software-Plattform und ist damit Vorreiter als Anbieter für einen spezifizierbaren Coworking-Technologie-Stack.
  • Anwendungen und Services können als Web- oder mobile App heruntergeladen und verwaltet werden und bieten eine einheitliche Management-, Collaboration- und Arbeitsplattform.

Continue reading “Ein neues Kapitel Coworking – Hub für Service Software erweitert Technologie-Stack” »



Erfolgsfaktor Community- Die Stärke von Coworking Spaces liegt im Netzwerken

Als Initiator und Zentrum von Austausch und Vernetzung haben sich Coworking Spaces in den letzten Jahren in Deutschland etabliert.

Die steigende Anzahl der Coworking Spaces und Shared Offices weltweit, aber auch zunehmend in Deutschland verspricht immer größer werdende (Business-)Netzwerke, die strategische Vorteile, aber auch Herausforderungen mit sich bringen können. Schon frühzeitig braucht es Umgangsformen und bestimmte Verhaltensregeln für die heterogene Coworking-Community und ebenso für die Entscheider, die ihre Mitarbeiter in dieses Netzwerk bringen möchten, um von Ideen und dem Know-How der anderen zu profitieren. Continue reading “Erfolgsfaktor Community- Die Stärke von Coworking Spaces liegt im Netzwerken” »



Die digitale Wertschöpfungskette – 6 Etappen für den Mittelstand

Die Transformation in eine digitale Zukunft ist in vollem Gang. Bedenken und Unsicherheit bremsen insbesondere mittelständische Unternehmen auf dem Weg durch die digitale Transformation, wenngleich das Thema eine Spitzenposition auf ihrer strategischen Agenda einnimmt. Der Handlungsdruck steigt und so müssen sich eigentlich alle Unternehmen mit technologischen Veränderungen beschäftigen, damit sie die Anforderungen ihrer Kunden und Partner auch in Zukunft noch erfüllen können. Continue reading “Die digitale Wertschöpfungskette – 6 Etappen für den Mittelstand” »



Rückblick auf die Crisp Perspective 2016

Am 10. November 2016 trafen sich viele spannende Gäste, IT- und Digitalisierungsentscheider und Analysten im Rahmen der zweiten Technologiekonferenz Crisp Perspective zu einem neuerlichen Perspektivenwechsel auf die IT-Welt. In lebhafter und offener Atmosphäre präsentierten und diskutierten Analysten und IT-Experten Technologietrends und -entwicklungen. Rund um die Themenschwerpunkte Digital Excellence, Cloud & Digital Infrastructure und Enterprise Mobility ergaben sich so zahlreiche Gespräche, Ideen und Eindrücke. Continue reading “Rückblick auf die Crisp Perspective 2016” »