Amazon erweitert seine Cloud Region in Europa

Um sein schnell wachsendes Cloud Computing Geschäft zu erweitern, hat Amazon einen ehemaligen Supermarkt in der Nähe von Dublin gekauft und plant, dieses Gebäude in ein Rechenzentrum umzubauen. Laut der Zeitung The Independent, hat Amazon vor kurzem ein 240.000 Quadratmeter großes Gebäude in Greenhills Industrial Estate erworben, das bisher von der britischen Supermarktkette Tesco genutzt wurde. Ebenfalls soll Amazon mit dem "Snughborough Industrial Estate" in Ballycoolin und dem "Clonshaugh Industrial Estate" zwei weitere Bereiche in Dublin angemietet haben, um die Erweiterung des Rechenzentrums vorzunehmen.

Share on: