Crisp Research

Tops & Flops der IT-Welt (KW 26/27)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

Tops                                                                             

1. Microsoft verkauft sein Online-Werbegeschäft an AOL

Bin ich schon draußen?

Continue reading “Tops & Flops der IT-Welt (KW 26/27)” »


AWS_Summit_Logo

AWS Summit Berlin 2015: Deutschland ist auf Public Cloud Kurs

Der Bann scheint endgültig gebrochen zu sein. Das Modell Public Cloud ist auch in Deutschland nun massiv auf dem Vormarsch. Ohne Public Cloud werden sich die meisten deutschen Unternehmen schwer tun, im Zukunftsmarkt Internet of Things (IoT) ein Wörtchen mitzureden, und die eigene digitale Transformation anzustoßen. Das ist scheinbar nun auch in so manchen deutschen Chefetagen angekommen. Zumindest war der AWS Summit Berlin 2015 dafür ein guter Indikator. Continue reading “AWS Summit Berlin 2015: Deutschland ist auf Public Cloud Kurs” »


shutterstock_230289250

Von überall dank IT – Der IT-Lösungsanbieter im Fokus moderner Arbeitsplatzkonzepte

Viele große und mittelständische Unternehmen der DACH-Region strukturieren ihre bestehenden Arbeitsplatzkonzepte derzeit um (vgl. Studie: The Adaptive Workplace). Damit gehen tiefgreifende Veränderungen einher, die von neuen Organisations- und Führungskulturen über den Ort der Arbeit bis hin zu den einzelnen IT-Lösungen reichen. Der IT-Lösungsanbieter ist im Zuge dessen zum Sparringspartner geworden, der die Unternehmen von der initialen Idee bis zur Umsetzung begleiten wird. Continue reading “Von überall dank IT – Der IT-Lösungsanbieter im Fokus moderner Arbeitsplatzkonzepte” »


Bildschirmfoto 2015-06-30 um 12.52.07

Architekturen und Betriebskonzepte für den Multi-Standort-Betrieb im Cloud-Zeitalter

Mit der zunehmenden Verbreitung von Cloud Computing und einer immer schneller fortschreitenden Internationalisierung deutscher Unternehmen stellt sich für viele CIOs die Frage, wie eine zukunftsfeste IT-Architektur aussehen muss, die für einen hybriden Multi-Cloud Betrieb ausgelegt ist. Am Beispiel von eCommerce lassen sich die Vorteile solcher Design-Konzepte gut illustrieren. Continue reading “Architekturen und Betriebskonzepte für den Multi-Standort-Betrieb im Cloud-Zeitalter” »


openstack-cloud-software-vertical-large

So schaffen CIOs mit OpenStack einen Wertbeitrag für ihr Unternehmen!

OpenStack ist in aller Munde und arbeitet sich langsam in die IT-Infrastrukturen deutscher Unternehmen vor. So sehen 58 Prozent der deutschen CIOs in OpenStack eine echte Alternative zu bestehenden Cloud-Management-Lösungen. Allerdings sollte man genau hin schauen, was man als IT-Entscheider tatsächlich in den Händen hält. Schließlich ist OpenStack grundsätzlich erst einmal nur eine Infrastrukturmanagementlösung und leistet damit keinen direkten Wertbeitrag zum Unternehmenserfolg. Allerdings müssen sich CIOs mittlerweile genau daran messen lassen um sich als Business-Enabler zu positionieren. Die Frage die sich somit stellt ist, wie OpenStack einen relevanten Mehrwert für ein Unternehmen liefert und aus dem Schatten einer simplen Open-Source Cloud-Managementsoftware heraustreten kann. Continue reading “So schaffen CIOs mit OpenStack einen Wertbeitrag für ihr Unternehmen!” »


Crisp Research

Tops & Flops der IT-Welt (KW 24/25)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

 

Tops                                                                             

1. Chef von Telefonica Deutschland wird neuer Bitkom-Präsident und Nachfolger von Dieter Kempf

Hat sich nach oben gekempft

Continue reading “Tops & Flops der IT-Welt (KW 24/25)” »


DBR

Die zentralen Akteure im Digital Business: IT-Abteilungen gewinnen an Bedeutung

Vernetzung ist eines der Stichwörter, wenn von Digitaler Transformation die Rede ist. Sie bedeutet, dass sich Unternehmen einem fundamentalen Wandel unterziehen müssen, der vor allem eine Neu- beziehungsweise Reorganisation von Prozessen mit sich zieht. Auf Basis von neuen Technologien und Applikationen werden Prozesse und Prozesselemente umgestaltet und an die Anforderungen der digitalen Ökonomie angepasst.

Continue reading “Die zentralen Akteure im Digital Business: IT-Abteilungen gewinnen an Bedeutung” »


Bildschirmfoto 2015-06-16 um 15.57.23

E-Commerce im mobilen Zeitalter – It´s the IT infrastructure, stupid!

Das Modell des Eigenbetriebs ist im Bereich des E-Commerce ein aussterbendes Modell. Immer höhere Anforderungen an Performance, Verfügbarkeit und kürzer werdende Release-Zyklen machen es vielen Shop-Betreibern in Zukunft fast unmöglich den professionellen Betrieb selbst sicherzustellen. Die Weichen stehen klar auf Cloud und Managed Hosting!

Continue reading “E-Commerce im mobilen Zeitalter – It´s the IT infrastructure, stupid!” »


openstack-cloud-software-vertical-large

OpenStack-Akquisitionen: Der Ausverkauf läuft auf Hochtouren

In diesem Jahr feiert OpenStack sein fünfjähriges Markbestehen. Trotz seiner noch relativ jungen Vergangenheit hat das Open-Source-Projekt bereits für jede Menge Wirbel gesorgt. Angetrieben von einem zahlungskräftigen Ökosystem bestehend aus dem Who is Who der Cloud- und Open-Source-Branche wird ordentlich Dampf erzeugt. Dies wirkt sich auf die Marktreife aus. Hat Linux mit etwa 10 Jahren fast doppelt solange benötigt, um eine ähnliche Marktrelevanz zu erreichen, so hat die OpenStack Foundation vom großen Bruder gelernt und macht viele Dinge richtig. Die Bedeutung und Marktreife von OpenStack lässt sich zudem am Akquisitionsverhalten ablesen. Der Ausverkauf ist in vollem Gange. Continue reading “OpenStack-Akquisitionen: Der Ausverkauf läuft auf Hochtouren” »


Bildschirmfoto 2015-06-09 um 08.48.45

Webscale IT – Chance für CIOs und RZ-Leiter? (Teil 2)

Wie sehen die Rechenzentrumsinfrastrukturen der Zukunft aus? Diese Frage stellen sich derzeit viele CIOs. Denn der Charakter und die Anforderungen der Workloads an die RZ-Infrastruktur befinden sich im Wandel. E-Commerce, Analytics, mobile und Cloud Applications verlangen nach deutlich mehr Skalierbarkeit. Sind Webscale Systems die Patentlösung? Continue reading “Webscale IT – Chance für CIOs und RZ-Leiter? (Teil 2)” »


Bildschirmfoto 2015-06-09 um 08.48.45

Webscale IT – Rechenzentrumsdesign im digitalen Zeitalter (Teil 1)

Wie sehen die Rechenzentrumsinfrastrukturen der Zukunft aus? Diese Frage stellen sich derzeit viele CIOs. Denn der Charakter und die Anforderungen der Workloads an die RZ-Infrastruktur befinden sich im Wandel. eCommerce, Analytics, mobile und Cloud Applications verlangen nach deutlich mehr Skalierbarkeit. Sind Webscale Systems die Patentlösung? Continue reading “Webscale IT – Rechenzentrumsdesign im digitalen Zeitalter (Teil 1)” »


Crisp Research

Tops & Flops der IT-Welt (KW 22/23)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

 

Tops                                                                             

1. Nutzer von Windows 7 und 8 wird kostenloses Upgrade auf Windows 10 angeboten

Beam me up, Satya
Continue reading “Tops & Flops der IT-Welt (KW 22/23)” »


Bildschirmfoto 2015-06-08 um 08.59.22

Generation Cloud: Systemintegratoren und MSPs trifft es knüppelhart

Deutsche Unternehmen werden im Jahr 2018 rund 28,5 Milliarden Euro in Cloud-Services, Cloud-Integration und -Beratung sowie Cloud-Technologien investieren. Theoretisch betrachtet dürfen IT-Dienstleister damit in eine rosige Zukunft blicken. Der Haken liegt allerdings an einer der herausstechenden Eigenschaften der Public Cloud – dem Self-Service. Prinzipiell sind CIOs und IT–Architekten damit nicht mehr auf einen Systemintegrator oder Managed Services Provider (MSP) angewiesen. In der Realität zeigt sich aber, dass aufgrund der wachsenden Komplexität und des Mangels an internen Skills, viele Unternehmen faktisch nicht in der Lage sind diese Angebote zu nutzen, ohne externe Partner einzubeziehen. Continue reading “Generation Cloud: Systemintegratoren und MSPs trifft es knüppelhart” »


Bildschirmfoto 2015-06-02 um 14.41.48

Agilität trifft Performance – Wie DevOps den IT-Betrieb umkrempelt

Wie differenzieren sich die Champions des Digital Business von ihren Wettbewerbern? Maßgeblich durch die Fähigkeit, neue Kundenwünsche und Innovationen schnell aufzugreifen und dabei gleichzeitig einen hoch performanten und stabilen IT-Betrieb zu gewährleisten. DevOps lautet das Zauberwort der Stunde. Continue reading “Agilität trifft Performance – Wie DevOps den IT-Betrieb umkrempelt” »


Grafik 1

Erfolgsdeterminante Mobility: Mobile Commerce (über-)fordert Onlinehändler

Onlinehändler müssen ihre Verkaufskanäle an ihre Nutzer anpassen. Mobility ist aktuell eine der Top Hausaufgaben für die E-Commerce-Unternehmen. Für das Gesamtpaket muss das Shop-Design von der IT-Infrastruktur über die Shop-Systeme bis hin zu den Logistik-Prozessen überdacht und aufgefrischt werden. Hier stoßen viele Unternehmen an ihre Grenzen. Die Frage, die sich diese Unternehmen stellen sollten ist, ob sie selbst in der Lage dazu sind, oder ob ein externer Dienstleister die bessere Wahl ist. Continue reading “Erfolgsdeterminante Mobility: Mobile Commerce (über-)fordert Onlinehändler” »


Bildschirmfoto 2015-06-01 um 14.52.00

Analyst Report: Die Vermessung der IoT-Welt

„Internet der Dinge“ (IoT) und „Industrie 4.0“ sind die Schlagworte eines neuen Megatrends, der nach Cloud Computing erneut IT-Konzepte und Branchenprozesse nachhaltig verändern wird. Aus den typischen Industrieunternehmen werden vermehrt intelligente Fabriken, die angetrieben durch neue Mechanismen und Sensorik zu einer Vernetzung und Optimierung der Wertschöpfungsketten beitragen. In der heutigen „Service Economy“, in der Dienstleistungen für den Kunden im Mittelpunkt stehen, verändern Unternehmen wie Bosch, Claas oder Thyssen Krupp Elevators maßgeblich ihr Angebotsportfolio. Neben der Erweiterung ihrer traditionellen Produkte mittels Einsatz von Sensoren bieten sie Software-basierte Services für das Internet der Dinge. Ein Treiber hinter dieser Entwicklung ist die voranschreitende Digitalisierung, die beispielsweise Bosch dazu verleitet in den IT-Service-Markt einzusteigen. So beschäftigt das Unternehmen mittlerweile ca. 15.000 Softwareentwickler. Continue reading “Analyst Report: Die Vermessung der IoT-Welt” »


 

CIO at the Crossroads: Die Enterprise-IT muss sich zur digitalen Fabrik wandeln

Mit dem fortschreitenden Einzug der digitalen Transformation und dem Aufkommen neuer Megatrends wie dem Internet of Things (IoT), steht der CIO nun endgültig vor dem Scheideweg. Konnten Aussagen wie „die IT ist der Business-Enabler“ in der Vergangenheit noch mit einem genervten Lächeln als „eine dieser Phrasen“ ignoriert werden, hat die Realität mittlerweile jeden IT-Lenker auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Keine Frage, die Stelle des CIOs ist nach wie vor von zentraler Bedeutung. Allerdings steht er nun vor der Herausforderung, die Enterprise-IT als Dienstleister für seine internen Kunden zu verstehen, um es dem Unternehmen damit zu ermöglichen, die externen Kunden mit neuen digitalen und hybriden Produkten zu erreichen. Dies funktioniert nur, wenn er das „Digitale Unternehmen“ als Ganzes betrachtet, und seine Enterprise-IT als „Digitale Fabrik“ umstrukturiert.

Continue reading “CIO at the Crossroads: Die Enterprise-IT muss sich zur digitalen Fabrik wandeln” »


Crisp Research

Tops & Flops der IT-Welt (KW 20/21)

In unserer Rubrik "Tops & Flops" zeigen wir Ihnen auf einen Blick was die IT-Welt in den letzten 14 Tagen bewegt hat. Immer mit einem Augenzwinkern.

Tops                                                                             

1. Salesforce schreibt wieder schwarze Zahlen

Black is beautiful Continue reading “Tops & Flops der IT-Welt (KW 20/21)” »


Bildschirmfoto 2015-05-26 um 12.12.47

Infrastructure-as-a-Service (IaaS): Performance ist alles! Nicht ganz…

Während der Planung einer IT-Infrastruktur gilt es für CIOs und CTOs ständig das richtige Mittelmaß an Ressourcen zu finden, um alle Anwendungen mit ausreichend Performance zu bedienen. Gleichzeitig besteht die Herausforderung darin, die Infrastruktur nicht zu überdimensionieren und damit Kapazitäten zu verschwenden. Der übermäßige Einsatz von Infrastruktur führt zu weiteren Kosten. Werden zu wenige Ressourcen eingeplant, besteht die Gefahr von Performanceeinschränkungen oder Ausfällen.

Continue reading “Infrastructure-as-a-Service (IaaS): Performance ist alles! Nicht ganz…” »


Joachim.AV_200515

Räume schaffen für Wissensarbeiter!

Wissensarbeiter gab es schon immer. In der Vergangenheit wurden eher wenige Berufe genannt, deren Akteure man als Wissensarbeiter bezeichnete. Allen voran natürlich Wissenschaftler, wahrscheinlich auch Journalisten, Berater und Außendienstler. Der Leser zuckt! Außendienstler sind Außendienstler, aber keine Wissensarbeiter. So! Warum gibt es dann aber CRM Systeme? Genau: Sie ermöglichen dem Außendienstmitarbeiter das eigene Wissen dem Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Continue reading “Räume schaffen für Wissensarbeiter!” »